Sie werden nicht für immer bloggen

Wenn ich mit Leuten über das Bloggen spreche, fragen mich viele, ob das Bloggen hier bleiben soll.

Nope.

Jemanden zu fragen, ob das Bloggen für immer hier sein wird, ist wie die Leute zu fragen, die ihre Zeitungen mit der Gutenberg-Presse gedruckt haben. Genau wie in der freien Presse wird sich das Bloggen mit der Technologie weiterentwickeln, Blogger mit einer großen Fangemeinde werden aufgekauft und Blogs werden in andere Kommunikationsmedien integriert und eingebettet.

Das Bloggen wird immer schneller the Medium und Strategie für Unternehmen, aber es wird nicht lange dauern, bis das geschwollene Ego auf „nur eine andere Kommunikationsmethode“ zurückfällt, die es mit Beschilderung, Standort, E-Mail, Websites und Interaktion mit sozialen Medien gibt.

Talentierte Blogger werden darauf angewiesen sein, Unternehmen dabei zu helfen, die Nadel zu bewegen. Die nächsten Jahre werden großartig für Blogger sein, die weiterhin von größeren Organisationen entweder auf Beratungs- oder Vollzeitbasis mitgerissen werden. Das ist gut zu hören, nicht wahr? Das bedeutet, dass sich das Ganze gelohnt hat – Ehrlichkeit und Transparenz kann Bring dir Erfolg.

1938 LorenIn diesem Sinne herzlichen Glückwunsch an Loren Feldman, ein erfolgreicher Blogger, der einige Texte und Videos für c | net schreiben wird.

Randnotiz: Während ich bei Lorens krächzenden, fluchenden, ins Gesicht gehauenen Ostküsten-Geschreien zusammenzucke… Er zeigt, dass Sie ehrlich sein, Sie selbst sein, eine Meinung haben und trotzdem erfolgreich sein können.

Wohin geht das Bloggen?

Es wird in Zukunft etwas Neues beim Bloggen geben, genau wie bei den Zeitungen… aber es wird nicht hundertfünfzig Jahre dauern. Meine Vision eines Bloggers der Zukunft könnte eine Spracherkennung von Sprache zu Text beinhalten, die durch einen grammatikalischen Filter geleitet wird, mit intelligenten Algorithmen, die den Inhalt organisieren, und automatisch generierten interaktiven "Ansichten" zu verwandten Themen, die über das Web verfügbar sind.

Corporate Blogging wird in Zukunft wahrscheinlich wieder in das Marketing zurückfallen, obwohl wir höllisch darum kämpfen, es heute draußen zu halten. Der Grund, warum wir jetzt dagegen ankämpfen, ist, dass Marketingpreise normalerweise für Perfektion, Schönheit und Finesse vergeben werden - nicht für Ergebnisse, Realität und Transparenz. Blogger und Blogger passen nicht in die Kabinenfarm des erfahrenen Marketing Executive.

Sobald Unternehmen erkennen, dass ihr Erfolg darauf zurückzuführen ist, wie effektiv sie kommunizieren und Beziehungen zu ihren Kunden und potenziellen Kunden pflegen, werden die Marketingabteilungen beginnen, jemanden zu schätzen, der die Bälle hat, um auf ein Blog zuzugreifen und es so zu erzählen, wie es ist. Wenn sie dies tun, wird sich das Marketing ändern und die Unternehmen werden besser dafür sein.

Wenn es ein Mainstream-Faktor in Unternehmen ist, wird es das Leben für unabhängige Blogger wie mich verändern. Unternehmen werden diejenigen mit einer Anhängerschaft suchen, die gut schreiben können, und sie in ihre Tüte ziehen. Wenn ich rennen würde HP, Dell, IBM or CiscoIch würde meine Webpräsenz heute mit Bloggern auffüllen - bevor sie morgen alle weg sind.

Wenn alle bloggen, werden wir entweder ins Rampenlicht eines anderen befördert oder verschwinden in der Dunkelheit. Machen Sie es sich nicht bequem, wir werden nicht lange hier sein.

2 Kommentare

  1. 1

    Oh, wie ich wünschte, das Bloggen könnte für immer weitergehen. Aber wenn ich einen realistischen Wunsch äußern müsste, hoffe ich nur, dass er noch 5 bis 10 Jahre bestehen bleibt. Ich habe immer noch nicht den Erfolg gefunden, den ich mir auf diesem Gebiet wünsche, obwohl ich zugeben muss, dass ich aufgrund anderer Bemühungen nicht genügend Zeit habe, mich wirklich darauf einzulassen (Bloggen). Trotzdem möchte ich in meinen persönlichen Blogs und auch in den Blogs, mit denen ich beträchtlich verdienen möchte, Erfolge erzielen, auch wenn diese moderat sind.

  2. 2

    Ich denke, Änderungen werden stattfinden, wenn sich die Technologie weiterentwickelt. Wir werden verschiedene Werkzeuge haben, um unsere Arbeit zu erledigen, und damit werden die Dinge eine andere Richtung einschlagen. Ein Beispiel sind die ultra-portablen PCs, von denen wir alle vielleicht einen bekommen und mit denen wir häufiger von überall aus bloggen (vielleicht passiert das schon).

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.