Ich gehe heute nicht zu Barnes and Nobles!

Sie bauten eine Barnes und Adlige nur ein paar Meilen von meinem Zuhause entfernt und es ist wirklich ein atemberaubender Laden. Allerdings fällt es mir immer schwer, dort meine Bücher zu finden. Borders scheint ein endlicheres Mittel zu haben, um ihre Regale zu organisieren.

Wie auch immer, ich genieße beide Geschäfte wirklich, aber ich bin öfter bei Barnes and Nobles gewesen, weil sie einen Starbucks haben, der Wireless mit AT&T hat. Ich war schon länger nicht mehr bei Borders – ich hoffe, dass sie neben T-Mobile auch Zugang haben.

Wie auch immer – ich bin ein Buchhund und bestelle ständig Bücher bei Barnes and Nobles (und Amazon) aber nur Borders erinnerte sich daran, was heute ist:
Grenzen

Dass Borders sich die Zeit genommen hat, eine schöne E-Mail wie diese zu gestalten UND mir einen Gutschein für 25% Rabatt zu schicken, ist zu cool und wird bei mir nicht vergessen. Es klingt so als ob Grenzen könnten den Krieg an Barnes und Nobles verlieren – aber abgesehen von einer günstigen Lage bin ich mir wirklich nicht sicher wie.

Übrigens, ich bin heute das große 4:0! Huhu!

11 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.