Absprungraten, Zeit vor Ort und Ereignisverfolgung

ga

Es gibt immer noch viele Missverständnisse Definition einer Absprungrate, wie negativ sich dies auf Ihre Website auswirkt und wie Sie daran arbeiten können, sie zu verbessern. Da die meisten von Ihnen Google Analytics verwenden, ist es wichtig zu verstehen, wie Google einen Absprung behandelt.

Absprungraten Zeit vor Ort sErstens können Sie es aber nicht realisieren Durchschnittliche Zeit vor Ort für zurückgeworfene Besucher ist immer gleich Null. Mit anderen Worten, wie Sie sehen Durchschnittliche Zeit vor OrtEs wird nur die Zeit angezeigt, die auf Ihrer Website für die Besucher verbracht wurde, die nicht abprallen. Das kommt mir ziemlich eigenartig vor. Ich würde gerne wissen, wie lange die Leute bleiben, bevor sie abprallen, um zu sehen, ob ich zumindest ihre Aufmerksamkeit auf mich ziehe. Leider ist das ohne einige Hacks nicht möglich. Testen Sie es selbst. Das Bild hier zeigt einen Bericht, der nur für zurückgeworfene Besucher gefiltert wurde Durchschnittliche Zeit vor Ort von 0.

Interessanterweise, wenn Ihr Besucher mit Ihrer Seite in interagiert jede verfolgbare Art und Weise (außerhalb des Verlassens), sie werden nicht als Abpraller eingestuft! Also ... wenn Sie hinzufügen Ereignisverfolgung auf einer Wiedergabetaste oder einem Aufruf zum Handeln, und die Person klickt ... sie werden nicht als Abpraller klassifiziert. Die meisten Leute denken, dass ein Sprung jeder ist, der auf Ihrer Site gelandet ist und dann geht. Es ist nicht ... es ist jemand, der auf Ihrer Website landet, in keiner Weise interagiert und dann geht.

Wenn Sie Ereignisse oder zusätzliche Seitenaufrufe auf einer Seite verfolgen, ist diese Person technisch sprang nicht auf. Wenn Sie also ein Marketingmanager sind, der mit hohen Absprungraten zu kämpfen hat, müssen Sie zumindest prüfen, ob Besucher in irgendeiner Weise mit Ihrer Website interagieren, bevor sie die Website verlassen. Dies kann erreicht werden, indem überall eine Ereignisverfolgung hinzugefügt wird.

Denken Sie an Seitenelemente, wo Sie können Ereignisverfolgung einbetten:

  • Wenn Sie Links auf Ihrer Seite haben, die Verkehr außerhalb des Geländes fahren absichtlichMöglicherweise möchten Sie dieses Ereignis verfolgen. Es erfordert jedoch ein wenig Code, um sicherzustellen, dass das Ereignis erfasst wird bevor Sie die Seite verlassen.
  • Wenn du ein ... hast jQuery-fähige Site Mit Steuerelementen, mit denen Besucher mit Schiebereglern oder anderen Elementen interagieren können, können Sie eine hinzufügen jQuery Google Analytics Plugin, mit dem Sie Ereignisse bei Aktivitäten einfach verfolgen können.
  • Auch wenn Sie eine haben Youtube videokönnen Sie die nutzen Youtube JavaScript Code und Ereignisverfolgung hinzufügen.

Eine weitere erweiterte Option ist das Hinzufügen von a zweite Google Analytics-Konto auf Ihrer Seite und verfolgen Sie einen sofortigen zweiten Seitenaufruf, wenn die Seite geladen wird. Dadurch wird Ihre Absprungrate für dieses Konto auf 0 reduziert, Sie erhalten jedoch für jeden Besucher eine durchschnittliche Verweildauer auf der Website. Anschließend können Sie ein Segment mit einem Filter von weniger als 3 Seitenaufrufen hinzufügen. Dadurch werden alle herausgefiltert, die technisch nicht abprallten, und Sie erhalten Zeit vor Ort.

Und vergiss es nicht Verfolgen Sie die Absprungraten der Branche um zu sehen, wie Ihre Website vergleicht. Ein Hinweis: Wir neigen dazu, Websites mit einem hervorragenden Suchranking mit einer viel höheren Rate zu sehen. Das Besucherverhalten von Personen, die aus einer Suche stammen, spiegelt tendenziell mehr Browsing-Aktivitäten wider, bei denen sie mehrere Suchergebnisse auschecken und nach einem kurzen Schnappschuss der Seite verlassen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie mehr Suchanfragen erfassen und Ihre Absprungrate steigt!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.