Tipps für Marken zur Aufrechterhaltung eines ausgewogenen Twitter-Feeds

Marken Twitter Tipps

Wir haben in letzter Zeit einiges getan, um unser Twitter-Engagement zu verstärken. Ich glaube, das Twitter-Team war viel aggressiver bei der Verbesserung der Qualität und beim Rausschmeißen der Spammer… und das zeigt sich. Auf der Martech Zone Twitter Account haben wir daran gearbeitet, neue Accounts zu finden und ihnen zu folgen, beliebte Informationen aus dem gesamten Web zu teilen, Fotos und Videos hinzuzufügen, um das Engagement zu vertiefen, und unsere Berichterstattung viel genauer zu überwachen.

Die durchschnittliche US-Marke sendet 221 Tweets pro Woche. Jeder Tweet bietet die Möglichkeit, direkt mit Kunden zu korrespondieren; Aber wenn sie nur Eigenwerbung betreiben, können Marken die Aufmerksamkeit ihres Publikums verlieren. Tatsächlich sagen 61 % der Menschen, dass sie ihre sozialen Bindungen zu einer Marke abbrechen würden, die ihnen keine relevanten Inhalte bietet. Während die genauen Proportionen von Geschäft zu Geschäft von Tag zu Tag und sogar von Minute zu Minute variieren – ein intelligenter, integrierter Mix aus kuratierten Inhalten wird eine starke Marke mit einer gesunden sozialen Präsenz schaffen. Sproutsocial: Pflegen Sie einen gesunden Twitter-Feed?

Diese Infografik spricht für die Ausgewogenheit des Zwecks Ihrer Tweets. Vergessen Sie nicht, auch verschiedene Arten von Tweets zu teilen… Twitter-Feeds werden ziemlich langweilig, wenn sie nur ein endloser Strom von Titeln und Links sind. Fügen Sie Konversationen ohne Links hinzu, laden Sie Fotos direkt aus den Twitter-Apps hoch und verknüpfen Sie Ihr Youtube-Konto mit der automatischen Veröffentlichung auf Twitter. Und wenn Sie Follower verlieren, sehen Sie sich unsere sehr beliebte Infografik an. Warum Leute dir auf Twitter nicht folgen.

Sind Sie ein gesunder Twitter-Feed?

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.