Browser Wars: Internet Explorer verliert weiterhin an Firefox. Was ist Safari?

Klicken Sie auf das Diagramm, um es in voller Größe anzuzeigen. Die beiden Browser, die Sie im Auge behalten sollten, sind Internet Explorer und Firefox. Die Gesamtdurchdringung von Internet Explorer sinkt und der Anteil von Internet Explorer 7 scheint zu sinken für Feuerfuchs!

Browser-Marktanteil

Datenquelle: W3Schools

Safari hat auch bei seinem Versuch, in den Windows-Markt vorzudringen, keine Wirkung gezeigt. Vielleicht sind ein Teil der Probleme von Safari die unmittelbaren und peinlichen Sicherheitsprobleme, die innerhalb von 2 Stunden nach dem Download von Lar Holm aufgedeckt wurden.

meiner bescheidenen Meinung nachDas Problem mit dem Internet Explorer hat lediglich zwei Gründe:

  1. Das des Internet Explorer-Teams fortgesetzte Unwissenheit über CSS Standards. Obwohl es so klingen mag, als wäre dies ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung, sind es die Menschen, die am wichtigsten sind, die sie entfremden – die Entwickler.
  2. Ich mag klingen, als würde ich den Internet Explorer hassen, aber ich benutze ihn tatsächlich jeden Tag. Es scheint gut zu funktionieren, und wenn Seiten-Hacks implementiert sind, ist das Rendern dieser Seiten wunderschön. Ich habe jedoch ständig Probleme mit der Benutzerfreundlichkeit der Anwendung, sobald ich versuche, ein Menü zu verwenden. Die lächerliche Positionierung der Menüs rechts ist ein grundlegender Fehler. Schauen Sie sich eine Anwendung an und alle Menüs befinden sich links und nicht rechts.

Internet Explorer-Menüs

Ich habe kürzlich Vista auf geladen mein Sohn, Bills, neuer schreiender PC und ich muss Ihnen sagen, dass die Schnittstelle blendend ist, besonders mit dem Aero-Effekte laufen. Bill konnte Office 2007 für die Schule installieren und ich liebe das Farbbandmenüsystem. Es kann einige Zeit dauern, bis ich herausgefunden habe, wo sich alles befindet - aber bisher ist jedes Feature intuitiv mit fantastischen Grafiken positioniert, die die Aktion genau darstellen.

Microsoft Office 2007-Multifunktionsleiste

Angesichts dieser Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und Benutzerfreundlichkeit in Kernprodukten von Microsoft bin ich überrascht, dass das Internet Explorer-Team nicht um Hilfe gerufen hat.

Aber hör nicht auf mich... behalte nur die Statistiken im Auge.

AKTUALISIEREN: Noch eine Statistik nach W3Schools Wichtig ist die Durchdringung der Javascript-Nutzung. Da es ein so wesentlicher Bestandteil der Benutzererfahrung wird, nimmt die Verwendung von Javascript-fähigen Browsern zu, wobei nur 4% der Browser dies entweder nicht unterstützen (zB IE Mobile) oder deaktiviert sind.

11 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3

    Ich habe kürzlich in Lifehacker-Kommentaren gelesen, dass die w3schools-Statistiken nicht so gut sind, weil sie sich alle auf Leute konzentrieren, die Webdesign betreiben - was eine viel höhere Rate an Firefox-Akzeptanz darstellt als andere demografische Daten.

    Ich habe noch nicht genug hineingegraben.

  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

    Bis diese Statistiken mit dem gesamten Web übereinstimmen, bedeuten sie wirklich nicht viel. Sie können auch einfach Ihre Serverstatistiken veröffentlichen.

  8. 8

    Es ist schockierend, dieses Diagramm zu sehen, wenn man bedenkt, dass viele Websites immer noch NICHT mit Firefox kompatibel sind. Als langjähriger Firefox-Benutzer macht mich das verrückt.

  9. 9

    Als langjähriger IE6-Hasser von Nicht-CSS-Konformität bin ich tatsächlich überrascht, dass IE7 nicht in der Lage ist, sich durchzusetzen, obwohl Microsoft ziemlich gute Arbeit geleistet hat, um sicherzustellen, dass die Stilfehler behoben wurden. Zusammen mit der Tatsache, dass IE7 per Update an Windows-Benutzer weitergegeben werden sollte, würde man meinen, dass IE6 inzwischen stark gesunken ist (und damit die IE7-Penetration in die Höhe geschossen hat).

    Chris Schmitt hat einen großartigen Kurztext über die Unterschiede zwischen den beiden Browsern aus einer Stilperspektive geschrieben, den ich in meinem Blog besprochen habe hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt..

  10. 10
  11. 11

    Guter Beitrag!

    Interessanterweise führt der Verlust der IE6-Aktie direkt zu einem Wachstum der IE7-Aktie. Sollten wir dies lesen, was bedeutet, dass das Firefox-Wachstum von alten IE-Benutzern stammt? Dies wäre natürlich, dass Firefox ältere IE-Benutzer dazu bringt, Schiff zu springen, als loyalere Benutzer, die den gesamten Upgrade-Pfad von IE4-5-6-7 gewählt haben…

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.