Neue Technologie

Die neuen Visitenkarten sind da!

Als ich über den Kauf von etwas gepostet habe neue VisitenkartenIch habe welche erhalten groß Empfehlungen. Enthalten waren Metall-Visitenkarten und sogar eine Visitenkarte mit Wordle.

Ich beschloss, in eine völlig entgegengesetzte Richtung zu gehen meine Originalkarten. Wenn Leute mir heutzutage ihre Visitenkarten geben, habe ich sie nicht lange - ich komme nach Hause und füge sie hinzu Plaxo und LinkedIn und dann werfe ich sie - egal wie schön sie sind. Das hat mich zu einer neuen Option inspiriert:

MTB-Karte

Mithilfe einer Schnellsuche habe ich online eine Firma gefunden, die benutzerdefinierte Post-It-Notizblöcke in der Größe einer Visitenkarte druckt! Ich habe ein paar bestellt und sie sind innerhalb von 2 Wochen hier angekommen. Die Karten kamen perfekt heraus, ganz im Einklang mit dem Online-Tool, mit dem ich sie bearbeitet habe. Ich habe eine Schriftart ausgewählt, die leicht zu lesen ist, und sie mit einem Aufruf auf der URL meiner Website gestaltet. Ich ermutige sogar Leute, ein Thema zu "kreisen", damit sie sich daran erinnern können, warum wir uns getroffen haben oder warum sie mich anrufen sollten!

Ich wollte wirklich etwas Einzigartiges und glaube, dass diese die Rechnung passen. Was denken Sie?

Douglas Karr

Douglas Karr ist der Gründer der Martech Zone und anerkannter Experte für digitale Transformation. Douglas hat bei der Gründung mehrerer erfolgreicher MarTech-Startups geholfen, bei der Due Diligence von über 5 Mrd. Er ist Mitbegründer von Highbridge, ein Beratungsunternehmen für digitale Transformation. Douglas ist auch ein veröffentlichter Autor eines Dummie's Guide und eines Buches über Unternehmensführung.

9 Kommentare

  1. Kannst du mir sagen wo du die her hast? Ich brauche selbst ein paar neue Karten und würde diese Option gerne recherchieren. Ich lebe in Atlanta und werde keine identischen Karten haben, aber so etwas könnte sehr cool sein. Freut mich, dass dir die Idee gefällt, die ich ursprünglich vorgeschlagen habe.

  2. Lieben sie. Visitenkarten sind also „Visitenkarten“. Sie sollten Ihre Produkte/Dienstleistungen angeben. Gelb Oohweee. Diese Karten fallen auf jeden Fall auf. Das nennt man „Marketing“

  3. Das ist ein cooles Design.

    Ich denke, Sie könnten das auf einer tatsächlichen Visitenkarte verwenden und es mit beiden Seiten noch besser machen. Auf der einen Seite haben Sie einen Kopfschuss von Ihnen (damit sie sich daran erinnern, wie Sie aussehen), Ihre Daten und eine Einladung, ein kostenloses [etwas] auf Ihrer Site zu erhalten, und auf der anderen Seite die (Kreis-) Liste.

  4. Doug ... was für eine großartige Idee! Bei einem kürzlich abgehaltenen TechCom-Treffen verteilte ich meine Kontaktinformationen auf der Rückseite der Getränke, die Starbucks verwendet, wenn Kunden ihre eigene Tasse mitbringen. Ich bat um eine Handvoll von ihnen, um meine eigenen Getränke zu markieren, benutzte sie jedoch für Kontaktinformationen. Ich muss vielleicht als nächstes deinen Weg gehen!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel