Anhänger anziehen, nicht kaufen

Twitter-Abzeichen 1

Es ist nicht einfach, eine große Follower-Basis aufzubauen Twitter. Der einfachste Weg ist, Ihr Geld zu betrügen und zu verschwenden, indem Sie Tausende von Followern von einem von ihnen kaufen folgende Online-Unternehmen, die solche Dienste anbieten.

Was kann man durch den Kauf von Followern gewinnen? Was ist, wenn Sie 15,000 Follower haben, die kein Interesse an Ihrem Unternehmen und der Nachricht haben, die Sie kommunizieren? Das Kaufen von Followern funktioniert einfach nicht, da eine große Fangemeinde auf Twitter Ihr Geschäft nicht beeinträchtigt, es sei denn, Ihre Follower kümmern sich darum, was Sie twittern.

Twitter-Abzeichen 1

Mit freundlicher Genehmigung von WikiCommons

Wir alle haben den Effekt einer großen Fangemeinde auf Twitter gesehen. Fragen Sie einfach Southwest Airlines. Der Grund, warum Jungs mögen Kevin Smith kann auf Twitter so viel Aufsehen erregen, weil seine Vielzahl von Followern an dem interessiert ist, was er sagt.

Ein Unternehmen kann die gleiche Art von Gefolgschaft haben, aber es ist viel schwieriger und braucht Zeit. Erstens braucht es Inhalt. Entwickeln Sie eine Strategie für Ihre Seite und was Sie darauf setzen möchten. Senden Sie wichtige Nachrichten an Ihre potenziellen Follower. Wenn Sie im Einzelhandel sind, twittern Sie über Angebote und Gutscheine. Twittern Sie über Ereignisse hinter den Kulissen, die Ihr Publikum interessieren würden.

Folgen Sie als Nächstes Personen oder Unternehmen, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Wenn Sie eine Designer-Jeans-Boutique haben, folgen Sie Designern und führenden Vertretern der Modebranche. Ihre Zielgruppe wird denselben Seiten folgen und Sie anhand der Personen finden, denen Sie folgen.

Schließlich sei geduldig. Social Media ist wie Angeln. Du wirfst immer wieder Köder raus und eines Tages wirst du anfangen, sie wie verrückt einzuspulen. Seien Sie aktiv, schnell und klug in Bezug auf Ihre Inhalte, und Ihre Website wird wachsen.

4 Kommentare

  1. 1

    So gerne ich zustimmen würde, leider haben große Zahlen viel Gewicht und sind ein Symbol für Autorität. Ich würde Sie herausfordern, den Kauf bei einem Unternehmen zu testen und dann bei einem anderen Unternehmen biologisch zu wachsen. Sie werden feststellen, dass die Gruppe mit den meisten Followern organisch schneller wächst. Ich wünschte, die Dinge wären anders, aber sie sind es nicht. Menschen gehören gerne dazu… und größere Zahlen sind attraktiv.

  2. 2

    Ich habe beides gehört - sei sozial; Es ist Social Media und nur ein Tweet über Ihr Unternehmen - oder ich nehme an, Sie könnten zwei Konten haben. Ich kann nicht mit einem mithalten, also wo kaufst du diese Anhänger?

  3. 3

    Wenn Sie eine Zielgruppe für ein Twitter-Konto oder eine andere Plattform kaufen möchten, gibt es einen besseren Weg, als buchstäblich „Follower zu kaufen“ - es gibt viele Anzeigenplattformen, die einem ziemlich erstaunlichen Grad an chirurgischem Targeting bieten können Zielgruppe, die Ihre Inhalte wahrscheinlich durch Verhaltens-Targeting, Retargeting usw. für relevant und unterhaltsam hält. Außerdem können Sie bei vielen Netzwerken auf CPA-Basis kaufen und nur dann bezahlen, wenn Ihre Investition funktioniert, und es gibt den zusätzlichen Vorteil mit kreativen Ansätzen für Rich Media, die sich weit über den Klick hinaus auszahlen, Einfluss auf Wahrnehmung und Bewusstsein zu nehmen.

    Das gesamte Konzept des Kaufs von Twitter-Followern ist großartig, wenn Sie ein Direct-Response-Unternehmen sind, das eine Ware verkauft und ein Zahlenspiel spielt. Eine schreckliche Idee für jedes Unternehmen, das versucht, eine Marke zu differenzieren und einen Mehrwert zu schaffen. Dies unterscheidet sich nicht vom Kauf einer E-Mail-Liste oder einer Direktmail-Liste. Es ist immer noch im Grunde genommen Spam in meinem Buch, auch wenn jemand zustimmt, dafür bezahlt zu werden, dass er hinzugefügt wird. Beim Kauf von Followern geht es nicht darum - es geht nicht nur um die Anzahl der Follower, sondern auch um Herz und Verstand, Loyalität und Beziehungen und natürlich darum, Marken mit Geldbörsen zu verbinden und was darin enthalten ist.

  4. 4

    Ich mag die Opt-In-Methode, um Follower zu gewinnen, und wir werben oft mit Diensten, die dies anbieten. Mein Punkt, so unangenehm er auch sein mag, ist, dass die Leute ziemlich flach sind. Niedrige Zahlen schalten Leute aus und zeigen an, dass Sie keine maßgebliche Quelle sind. Hohe Zahlen können zu einer schnelleren Traktion führen.

    Mit anderen Worten, der Kauf von Followern bedeutet nicht unbedingt, dass Sie ihre Herzen und Gedanken kaufen. Was Sie kaufen, ist eine Zahl, die hoch genug ist, damit diejenigen mit Herz und Verstand davon angezogen werden.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.