Ändern Sie Ihre Suchmaschine in Safari auf Leopard

Menü-Safari-SucheIch habe verwendet Safari 4 für eine Woche oder so. Erst heute wurde mir klar, dass ich die Standardsuchmaschine in Safari nicht ändern konnte. Pfui!

Zum Glück gibt es Schimmert, eine Anwendung, mit der Sie Ihre Suchmaschinen in Safari verwalten können. Sie können die Suchmaschinen Ihrer Wahl hinzufügen, entfernen, bearbeiten und anpassen. Es ist unglaublich einfach zu installieren und zu konfigurieren.

Installieren Sie einfach das Plugin, starten Sie Safari neu und öffnen Sie Safari> Einstellungen. Auf der letzten Registerkarte finden Sie die Einstellungen für Glims.

Bing war nicht auf der Standardliste, aber ich konnte es in wenigen Minuten mit der folgenden Pfadeinstellung hinzufügen:

http://www.bing.com/search?q=

bing-glim

Da die meisten Content-Management-Systeme über interne Suchfunktionen verfügen, können Sie auch Ihre eigene Website hinzufügen. Ich suche ziemlich oft auf meiner eigenen Website nach alten Posts, die ich geschrieben habe. Tatsache ist, dass mein Blog ein viel besseres Gedächtnis hat als ich!

Hier sind die Sucheinstellungen meines Blogs (konsistent für alle WordPress-Installationen):

https://martech.zone/'s=

WordPress-Glim

Wenn Sie frustriert sind, dass die Standardsuche von Safari bei Google gesperrt ist, installieren Sie Glims. Wenn Sie wirklich die Streams überqueren und Steve Jobs irritieren möchten, setzen Sie Ihre Standardsuchmaschine auf Bing. [Böses Lachen]

Ich genieße die neueste Version von Safari und Bing (insbesondere die Bild- und Videosuchmethoden). Dies verpackt beide in ein großartiges Paket!

11 Kommentare

  1. 1

    Danke für diesen Beitrag, genau das wollte ich. Nicht, dass ich Steve Jobs abhacken möchte, aber ich hasse das große fette Google-Monster und möchte eine Wahl, wenn ich Safari benutze. Danke noch einmal.

  2. 2
  3. 4

    funktioniert in Safari 4.0.x leider überhaupt nicht, nur die Auswahlmöglichkeiten, die Apple Ihnen bietet, sind Google und Yahoo

    Mit 3.2.3 konnte jede Suchmaschine, die Sie über Glims hinzugefügt haben, nicht mehr verwendet werden

  4. 6

    Obwohl dies den Trick macht, ist es für diejenigen von uns, die nur die Suchmaschine ändern wollen, ein völliger Overkill. Ich bin mir sicher, dass Glims ein gutes Dienstprogramm ist, aber es schreckt mich etwas ab, wenn ich Safari neu starte und feststelle, dass mehr Funktionen hinzugefügt wurden, als ich zählen kann.

    Ich habe auch Inquistor ausprobiert, aber dies erlaubt mir nicht, Bing hinzuzufügen, nur Yahoo und Google ... obwohl es Bonuspunkte für die Auswahl lokalisierter Versionen erhält. Sie haben keine Ahnung, wie frustrierend es ist, geeignete Google-Ergebnisse zu finden, wenn Sie in einem Land außerhalb der USA leben und Ihre Standardsprache auf etwas eingestellt ist, das weder auf Google.com noch auf Ihrem lokalisierten Google verwendet wird.

  5. 7

    ich bin neu bei macs und ich muss sagen – ich fand den Übergang meistens gut. Abgesehen davon, dass Benutzern nicht die Möglichkeit gegeben wird, die Suchmaschine ihrer Wahl zu ändern – oder zumindest – selbst die Standortpräferenz ihrer Suchmaschine ist ein großes Versehen. Sicherlich ist es auch leicht zu beheben – ohne dass die Leute ein Add-On herunterladen müssen, nur um eine Funktion zu erhalten, die eigentlich sowieso da sein sollte?

  6. 8

    Aufsicht? Ich vermute, es war eine Vereinbarung mit Google. Ich stimme Nate zu ... Ich hätte gerne etwas, das dieses Problem behebt - Glims ist ein ernsthafter Overkill, und ich finde keine Möglichkeit, alles andere auszuschalten.

  7. 9

    Danke!!!! Mein Kommentar oben gilt nicht mehr. Ich musste den Computer kompetent herunterfahren und dann wurde Glims aktiviert. schöne Anwendung. alexandra.

  8. 10

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.