CloudCraze: Die für Salesforce entwickelte E-Commerce-Plattform

Cloudcraze Saleforce E-Commerce-Cloud

Ein wichtiger Trend, den wir derzeit im Web sehen, ist die Implementierung von B2B und B2B2C über E-Commerce. Selbst wenn Ihr Unternehmen über ein Verkaufsteam verfügt, werden die Verhandlungen, die Angebotserstellung und die Rechnungsstellung online abgewickelt. Diese Methoden, die zum Herstellen einer Verbindung mit mehreren Systemen verwendet werden, erfordern manuelle Eingriffe und können von Ihrer Standard-E-Commerce-Plattform einfach nicht behandelt werden. Das ändert sich schnell und ein Unternehmen, das immer beliebter wird, ist CloudCraze.

CloudCraze ist die erste und einzige bewährte Enterprise E-Commerce-Plattform, die nativ auf der Salesforce-Plattform entwickelt wurde. Es bietet die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit von Salesforce für B2B-E-Commerce-Software und teilt Daten und Prozesse mit vorhandenen Salesforce CRM-Bereitstellungen.

CloudCraze nutzt die vorhandenen Kundendaten eines B2B-Unternehmens aus seinem Salesforce-Konto und verschmilzt sie mit seinem E-Commerce-Plattformsystem. CloudCraze reagiert auf die Salesforce-Kundendaten sowie auf die erlernten Daten, um diese Kunden entsprechend besser bedienen zu können. Das Unternehmen wurde in der Forrester Wave ™: B2B Commerce Suites, 2. Quartal 2015 und bedient bereits Fortune 500-Unternehmen wie Coca-Cola und Barry Callebaut.

Cloudcraze-Funktionen

Zu den CloudCraze-Funktionen gehören:

  • Überall und jederzeit auf jedem Gerät einkaufen - User Experience wird automatisch auf jedem mobilen Gerät mit Responsive Design gerendert
  • Produkte suchen und durchsuchen - Suchen Sie nach Produkten nach Produktname, Artikelnummer oder Produktbeschreibung, Produktattributen
  • Produktdetails - Produktdetails anzeigen, einschließlich Produktname, Preis, Bewertung, Bewertung, Produktmerkmale, detaillierte Produktbeschreibungen, Verfügbarkeit, Bewertungen, Bewertungen, alternative Produkte und Produktdokumente.
  • Produktwerbung - Gutscheine, verwandte Produkte und Sonderangebote sind überall verfügbar.
  • Warenkorb - Warenkorb mit allen Funktionen mit Wunschzettel, Angeboten, berechneten Steuern, Versand, Bestellansicht, Zahlungsoptionen, Bestätigung und E-Mail.
  • Account Management - Bestellverlauf und Kontoverwaltung mit Standard-Rechnungs- und Lieferadressen.
  • Internationalisierung - lokalisierte Währung und mehrsprachige Unterstützung. Unterstützung für alle 161 Währungen und alle 64 von Salesforce unterstützten Sprachen
  • Marken-Schaufenster - Verwalten und konfigurieren Sie mehrere eindeutige Storefronts.
  • Analyse - eingebaut Analytik und Berichtsfunktionen, mit denen Sie geeignete Daten erfassen und Google Analytics zur Verfügung stellen können, um die erhaltenen Informationen zu optimieren.

Fordern Sie eine CloudCraze-Demo an

Stellen Sie mobile Storefronts schnell bereit, generieren Sie in Wochen Online-Einnahmen und lassen Sie sich problemlos auf Wachstum skalieren.

2 Kommentare

  1. 1
    • 2

      Wenn Sie Salesforce als zentrales CRM für Ihre Kunden verwenden, haben Sie wahrscheinlich ein großes Publikum. Salesforce lässt sich von klein zu unternehmen skalieren. Ich gehe also davon aus, dass Sie wahrscheinlich ein mittelgroßes bis großes Unternehmen sein werden, bevor Sie eine benutzerdefinierte E-Commerce-Plattform dafür implementieren.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.