Colts: Superbowl Champs! Careerbuilder: Verlierer!

UPDATE: Ich habe mich geirrt, Entschuldigung Careerbuilder!

Es gibt bereits viele Beiträge über das Superbowl. Meine einzigen 2 Cent sind, dass es wirklich ein viel besseres Spiel war, als wir es seit langer Zeit gesehen haben. Ich bin froh, dass die Colts gewonnen haben! Eine Organisation mit Klasse, Würde und geführt von einem schwarzen christlichen Trainer. Es ist eine großartige Botschaft an alle, was es braucht, um erfolgreich zu sein.

Der andere Gewinner des Superbowl war Careerbuilder… IMOSie hatten die besten Superbowl-Werbespots. In seiner regelmäßig gesehenen Idiotie hat sich das (Zeitungs-) Unternehmen jedoch vom viralen Marketing abgemeldet und lässt nicht zu, dass Leute ihre Werbung auf anderen Websites einbetten. Sie verstehen es einfach nicht. Boneheads. Klicken Sie auf die Videos und Sie werden sehen, was ich meine.

Wer die Entscheidung getroffen hat, zu verhindern, dass dies viral wird, sollte entlassen werden. Nehmen Sie die meistgesehene Fernsehsendung der Welt, fügen Sie Ihre fantastischen Werbespots hinzu und lassen Sie dann nicht zu, dass die Leute sie teilen und darüber sprechen. Verlierer.

Sehen Sie sich die Werbespots hier an:
http://www.youtube.com/watch?v=oCsLITgWzTI
http://www.youtube.com/watch?v=z-En-JrsBBc

5 Kommentare

  1. 1

    Wenn Unternehmen Verbraucher wirklich glücklich machen wollen, sollten sie auf teure Super Bowl-Anzeigen verzichten und stattdessen in einen Chief Customer Officer investieren, eine einzelne Person mit Macht, die damit beauftragt ist, sich selbst in die Kunden einzubeziehen? Verstand.

    Stattdessen verbringen sie ihre Zeit und ihr Geld damit, sicherzustellen, dass ihre Anzeige lustig und unterhaltsam ist, was nicht bedeutet, dass mehr Produkte verkauft werden. Ein guter Vermarkter überrascht die Verbraucher, indem er ihnen neue Ideen gibt, wie und warum sie ein bestimmtes Produkt verwenden sollen. Anzeigen, die von typischen Personen oder mit berühmten Persönlichkeiten entwickelt wurden, werden zwar zum Lachen gebracht, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie Umsatz generieren. Für jeden Dollar, den Sie ausgeben, sollten Sie einen Dollar zurück sehen, und ich bezweifle aufrichtig, dass diese Unternehmen aufgrund dieser Super Bowl-Anzeigen zusätzliche 2.6 Millionen US-Dollar generieren.

    Vermarkter müssen aufhören zu denken, dass Marketing kreativ sein muss. Es muss Waren und Dienstleistungen verkaufen. Manchmal ist das am wenigsten kreative Marketing am effektivsten.

    Mark Stevens
    CEO von MSCO
    http://www.msco.com/blog

  2. 2

    Kennzeichen,

    Es gibt jedoch ein Genre, das von Superbowl Ads erwartet wird. Komödie ist definitiv eine Erwartung. Comedy hilft auch beim Branding… Sie erinnern sich mehr an die lustigen als an die seriösen Anzeigen. Mein Punkt in diesem Beitrag ist einfach, dass Careerbuilder das Geld investiert, ein paar Treffer erzielt und dann alles weggeworfen hat, indem er das virale Marketing nicht übernehmen ließ. Es ist Schande.

    Ich bin mir einig, dass das Geld viel besser ausgegeben werden könnte. Ich denke, Superbowl-Anzeigen sind definitiv Glücksspiele… GoDaddy hat letztes Jahr gespielt und gewonnen. Dieses Jahr würde ich wetten, dass die Anzeigen nicht die gewünschte Wirkung haben. Eine Superbowl-Anzeige kann Leute zu Ihnen bringen - aber nur Sie können sie behalten. Ein bisschen mehr Investition und Kreativität auf der "Keeping" -Seite der Gleichung hätten eine weitaus bessere Rendite!

    Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren!
    Doug

  3. 3

    Zumindest haben sie auf YouTube gepostet. Sie lassen dich also nicht das ganze Video einbetten, aber wie viel schlimmer ist das, was sie getan haben? Du hast das Video immer noch gepostet.

    Ich bin sicher, die Managementlogik dahinter war, dass sie auf diese Weise die Kommentare an einer zentralen Stelle sehen können.

    Ich kann mir nicht vorstellen, warum Sie es sonst auf YouTube posten, die Leute darauf verlinken lassen, aber die Leute zwingen, zum Ansehen auf YouTube zurückzukehren.

    • 4

      Hallo Paul,

      Ich bin mir nicht sicher, was ihre Argumentation war. Es gab tatsächlich überhaupt keinen Einbettungscode auf ihrer Site ... Ich habe versucht, die Einbettungszeichenfolge zu hacken und habe das bekommen, was Sie oben sehen. Es ist einfach schade - sie vereiteln den Zweck von YouTube und Social Networking.

      Doug

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.