Die Punkte verbinden

verbinde die Punkte

Ob Sie ein Produkt verkaufen, eine Website vorantreiben oder Ihre Dienstleistungen vermarkten… wir alle haben drei Punkte auf unserem Skizzenblock… Akquisition, Ausführung und Bindung.

Jeder dieser Punkte wurde lange Zeit unabhängig behandelt. Wir haben sogar unsere Abteilungen so organisiert, dass sie für jeden Punkt einzigartig sind:

  1. Verkaufsabteilung - zur Akquisition.
  2. Produktions- und Betriebsabteilung - zur Ausführung.
  3. Kundendienstabteilung - zur Aufbewahrung.

Getrennte Mitarbeiter

Die wichtigsten Leistungsindikatoren, Budgets, Boni und das Management dieser Punkte wurden Führungskräften überlassen, die ihr ganzes Leben in ihrem eigenen Silo verbrachten. Je fokussierter ihre Vision und Erfahrung, desto mehr schätzen wir ihre Führung. Denken Sie an das letzte Mal, als Sie es nach dem Interview gesagt haben… brauchen. Er ist ein perfekter passen.

Sie haben bereits eine Erwartung entwickelt, wie Sie die Person in die Enge treiben möchten, anstatt darüber nachzudenken, wie Sie die Ressource erweitern können!

Getrennte Abteilungen

Ich habe es aus erster Hand miterlebt und Sie auch! Der Vertrieb arbeitet hart und gewinnt einen großartigen Kunden, nur um im Implementierungsprozess an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Bei einer Firma, für die ich gearbeitet habe, haben die Vertriebsteams Monate und Jahre damit verbracht, Beziehungen zum Kunden aufzubauen – und sie dann an uns weiterzugeben, nachdem die Papiere wortlos unterschrieben waren.

Der Kundenservice kommt nur im Nachhinein hinzu… Kunden sind verärgert, weil die Erwartungen nie erfüllt wurden. Die Kundendienstabteilung ist der MacGyver des Unternehmens, der Haarnadeln und Kaugummi zusammenzieht, um die Kunden zufrieden zu stellen (oder zumindest ruhig zu halten). An dieser Stelle dreht sich alles um die Beibehaltung, da es billiger ist, sie zu behalten, um neue zu finden!

Die Produktion ist sich dessen nicht bewusst ... sie denken, dass Kundenservice es ist nur ein paar Nörgler und die Verkaufsabteilung sollte einfach da draußen sein und das verkaufen, was wir haben, anstatt das, was der Kunde braucht. Bald schreien und schreien sich alle nur noch an, denn nur so kann man Geschäfte machen.

Die Verbindungen stellen den Pfad bereit

Wenn Sie an den Verbindungen arbeiten, müssen Sie beginnen. Die Übergabe durch ein Verkaufsteam, das die Beziehung zur Implementierung der richtigen Lösung im richtigen Zeitrahmen beherrscht, kann den Unterschied ausmachen und sogar die wahren Helden Ihres Unternehmens, die Kundendienstabteilung, unnötig machen.

Wenn Ihr Unternehmen dazu bestimmt ist, in Abteilungshierarchien zu verharren, die es seit der Markteinführung des Model-T gibt, stellen Sie zumindest die Tools zum Teilen, Weitergeben, Ausbilden und funktionsübergreifenden Arbeiten bereit. Stellen Sie Führungskräfte ein, die wissen, wie man Grenzen überschreitet? Haben sie Erfahrung im Hinterhof des anderen? Davon hängt der Erfolg Ihrer Kunden ab – und Ihr Geschäft auch.

Kleine Unternehmen

Ist es ein Zufall, dass das massivste Wachstum eines Unternehmens in einem Startup stattfindet? Es ist nicht immer das Produkt oder die Dienstleistung – oft ist es das Team, das alles zusammenstellt. Wo ich arbeite, hilft mir der Vertriebsleiter oft, Kundenszenarien zu überprüfen und Fehler zu beheben… und ich treffe mich täglich mit ihm, um ein klares Verständnis davon zu bekommen, wonach potenzielle Kunden suchen.

Er verbringt den größten Teil des Tages mit unserem Account-Management-Team – um ihnen zu verstehen, was die Kunden brauchen, die er mit ins Boot geholt hat. Nicht jeder weiß es zu schätzen, aber ich auf jeden Fall! Heute Abend besetzte mein CEO die Support-Telefone und blieb bei einem unserer typischeren Support-Anrufe hängen. Diese Erfahrung ist für ME als Director of Technology von unschätzbarem Wert, da er die Situation persönlich miterlebt hat.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich da sein werde, wenn wir aufhören, uns in die Angelegenheiten des anderen einzumischen. Ich liebe es, für ein kleines Unternehmen zu arbeiten und liebe die Tatsache, dass unsere Teams so eng sind. Uns geht es nicht um Territorien – einfach um Erfolg.

Auch im Web

Ihre Webstrategien sollten nicht anders sein! Wie begrüßen Sie jemanden, der neu auf Ihre Website kommt? Mit einem Lächeln und einem klaren Menüsystem? Oder mit einer Seite voller Anzeigen und ohne erkennbare Navigation, die ihnen einen Weg zu dem bietet, was sie brauchen? Gibt es einen Weg, um Sie zu finden? Ist jede Seite Ihres Blogs eine Landing Page? Sie wissen, dass die meisten Leute, die auf Ihrer Website passieren, nicht über die Startseite dorthin gelangen, nicht wahr?

Konzentriert sich Ihre Produktionsabteilung (Schreiben von Inhalten) darauf, wer kommt und wer Ihre Site verlässt? Verbinden Sie die Punkte und gewinnen Sie mehr Kunden, bessere Kunden, Kunden mit genauen Erwartungen ... und Kunden, die bleiben!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.