Erhöhen Sie Ihr Content-Marketing, indem Sie diese 6 Lücken identifizieren

Depositphotos 29628361 s

Ich hatte das Vergnügen, gestern im Rahmen von ein Webinar zu machen Virtueller Content Marketing Virtual Summit von Instant E-Training. Sie können sich weiterhin kostenlos registrieren, die Aufnahmen ansehen und die E-Books und Präsentationen herunterladen. Mein spezifisches Thema ist eine Strategie, an der wir gearbeitet haben mit unseren Kunden auf für die letzten Jahre - Identifizieren von Lücken in ihrer Inhaltsstrategie das hilft ihnen, Autorität aufzubauen und Conversions zu fördern.

Während die Qualität der Inhalte für den Erfolg unserer Kunden von größter Bedeutung ist, geht es nicht mehr darum wie viel Inhalt zu schreiben. Alle unsere Kunden erkennen, dass sie jetzt Verlage sind. Die neue Frage ist was sollen sie schreiben. Unsere Aufgabe ist es, die Lücken in den Content-Strategien unserer Kunden zu finden und Lösungen zu entwickeln, die diese Lücken am besten schließen.

Für unsere größten Kunden, die einen ganzen Nachrichtenraum haben, ist dies keine einfache Aufgabe. Wir importieren jede Woche über 2 Millionen Datensätze in eine maßgeschneiderte und entworfene Big-Data-Engine, die wir erstellt haben, in der wir Such-, Social- und und-Suchvorgänge durchführen können Analytik Daten so schnell wie möglich, um Chancen zu identifizieren. Für unseren eigenen Blog ist es etwas einfacher. Wir überprüfen unsere Tools und recherchieren monatlich, um die Möglichkeiten zu finden. Hier ist die Aufschlüsselung:

Finden der Lücken in Ihrer Content-Strategie

  1. Prüfungsfragen und -antworten - Überprüfen Sie Ihre gesendeten Ordner (insbesondere Ihr Geschäftsentwicklungs- / Verkaufsteam). Wenn ich meinen eigenen gesendeten Ordner analysiere, finde ich häufig Fragen, die von unseren Kunden und Interessenten gestellt werden. Wenn Ihre Kunden und Interessenten fragen, besteht die Möglichkeit, dass Personen diese Informationen online recherchieren und suchen.
  2. Wettbewerb - Auf welcher Rangliste stehen Ihre Kunden, die Sie möchten? Es gibt großartige Werkzeuge auf dem Markt Hier können Sie einfach ihre Domain eingeben und eine Liste der Keywords erstellen, auf denen sie rangieren - und der Seiten, die rangieren. Noch besser ist, dass Sie Ihre Domain eingeben und andere Domains mit gemeinsamen Schlüsselwörtern anzeigen können. Dies ist eine Fundgrube an Lückendaten!
  3. Trends - Was? Trends suchen passieren mit diesen Schlüsselwörtern im Laufe der Zeit? Auf diese Weise können Sie einen effektiven Jahreskalender planen und die besten Zeiträume für die Planung Ihrer Inhalte finden. Wenn Sie es noch besser machen möchten, verwenden Sie einen redaktionellen Kalender - Kapost, Fahrplan . Bearbeiten Fluss für WordPress, Kompendium in der Oracle Marketing Cloud sind einige.
  4. Verwandte Begriffe - Es geht nicht nur um was verkaufen, es geht um das Publikum und welche Informationen vom Nutzer definierten suchen. Geben Sie ein Keyword in Google ein und überprüfen Sie die Fußzeile Ihrer Suche auf verwandte Begriffe. Verwenden ein Tool wie WordTracker Sie können sogar häufig verwendete Suchfragen filtern, die von Personen verwendet werden.
  5. Standortthemen - Ein lokales Ranking schließt Sie nicht aus, national oder international zu ranken! Sprechen Sie über Unternehmen und Standorte, die regional eingestuft werden sollen, und häufig werden Sie feststellen, dass Sie zu allgemeineren Begriffen außerhalb des Standorts rangieren. Gewinnen Sie lokal und Sie werden Ihren Einfluss über Ihre Stadt oder die Staaten, denen Sie dienen, weiter ausbauen.
  6. Wert schaffen - Zu viele Content-Strategien konzentrieren sich auf die Marke, das Produkt oder die Dienstleistung. Ihr Inhalt sollte sich auf Ihr Publikum konzentrieren. Wenn Sie Ihrem Publikum zum Erfolg verhelfen, wird sichergestellt, dass Vertrauen und Autorität an Dynamik gewinnen - was zu einer Umstellung führt. Kuratieren Sie großartige Inhalte aus vertrauenswürdigen Quellen, um das Engagement zu fördern. Wenn Sie versuchen, Vertriebsprofis zu erreichen, stellen Sie andere großartige Inhalte bereit, die ihnen zum Erfolg verhelfen. Wenn Sie versuchen, Hausbesitzern zu helfen, ist es großartig, Artikel zu teilen, die von der Versicherung bis zum Filterwechsel helfen. Bei Inhalten sollte es nicht immer darum gehen, dass Sie verkaufen.

Jetzt, da Sie großartige Themen zu schreiben haben, ist es Zeit, die Konkurrenz zu erhöhen. Du musst Optimieren Sie den Inhalt Ihrer Inhalte und besser schreiben als die Konkurrenz. Oft bedeutet dies, tiefer ins Detail zu gehen, Visuals effektiver zu nutzen und unterstützende Daten oder Referenzen einzuschließen. Dies erreichen wir oft, indem wir Infografiken und Whitepaper für unsere Kunden entwickeln und dann detaillierte Artikel schreiben, die die Suche gewinnen!

  • Analyse - Analysieren Sie die Struktur, die Site-Hierarchie, die eingebetteten Medien, Titel, Überschriften und Unterüberschriften der Gewinnseiten, damit Sie eine viel bessere Seite entwickeln können. Infografiken und Videos sind dafür fantastisch.
  • Teilenswert - Stellen Sie sicher, dass Ihre Seite leicht gemeinsam genutzt werden kann, und verwenden Sie Mikroformate und Schaltflächen zum Teilen von Inhalten, um die Reichweite zu maximieren.
  • Fördern - Kaufen Sie gezielte Werbung, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Konkurrenten erreichen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.