Bin ich der einzige, der kreatives Marketing noch liebt?

kreativer Verkauf

Ich fuhr auf der West Side der Stadt, schaute zu einer Reklametafel hinüber, und da war eine Reklametafel für Werkzeuge. Anstatt dass die Plakatwand eine typische Anzeige war, ging die Anzeige bis auf den Boden. Ein Arm fuhr den Pfosten hoch und das eigentliche Werkzeug befand sich im Plakatbereich. Es sah aus, als käme der Arm direkt aus dem Boden. Wenn ich einen Hammer bräuchte, würde ich mich wahrscheinlich an die Marke erinnern und ihn vielleicht gekauft haben.

Im Internet schätze ich es, relevante Werbung zu erhalten, wenn ich eine Suche durchführe. Ich habe tatsächlich mehr Vertrauen in einen Werbetreibenden, der eine erweiterte Keyword-Recherche durchführt, mich verfolgt und mir eine relevante Anzeige präsentiert, als dass Google mir ein relevantes Ergebnis liefert.

Ich gebe Werbetreibenden gerne jede Menge persönliche Informationen. Ich tue dies, damit sie mich besser verstehen und mir Werbung zukommen lassen, die meiner Demografie entspricht. Ich will smarte Werbung. Ich will intelligente Marketingstrategien. Ich liebe immer noch eine kreative Marketing- oder Werbekampagne, die mich verfolgt, meine Aufmerksamkeit erregt und mich dazu bringt, den Finger über die Maus zu bewegen.

Bin ich der Einzige? Ich kaufe mittlerweile fast alles online ein. Wenn ich in meinem Leben nie wieder einen Laden besuchen müsste, würde ich es nicht tun. Wenn ich eine Anzeige sehe und bereit bin zu kaufen, stürzt ich mich darauf. Ich liebe Marketing und ich liebe Werbung.

Ich glaube, Marketing und Werbung bekommen wegen fauler Vermarkter einen schlechten Ruf. Anstatt Kreativität zu riskieren oder die zusätzliche Sorgfalt zu walten, um zu personalisieren und zu zielen, schieben sie einfach ihren Mist vor so viele Augäpfel wie möglich.

Großartige Vermarkter können herausfinden, in welche Richtung Sie gehen, und wenn Sie in ihre Richtung gehen, führen sie Sie direkt hinein. Es ist wie beim Fliegenfischen … der Fisch ist hungrig und der Köder taucht immer wieder um ihn herum auf bis es in Bissweite ist. Schreckliche Vermarkter werfen einfach das Netz aus. Sie können nicht genug Leads bekommen? Größeres Netz! Kannst du immer noch nicht? Mehr Netze! Sie ziehen ihre Fische ein, während sie sich abmühen und keuchen, um zu entkommen.

Wie ist es mit Ihnen? Schätzen Sie immer noch gutes Marketing und Werbung?

4 Kommentare

  1. 1

    Es ist das beste und kreativste Marketing, an das ich mich erinnere. Ich neige dazu, den Rest auszuschalten, weil er so langweilig geworden ist.

  2. 2

    Kann ehrlich sagen, dass ich großartige Werbung nicht schätze, egal wie zielgerichtet sie ist. Je mehr ein Werbetreibender versucht, mich ins Visier zu nehmen, desto mehr schrecke ich zurück. Es ist eine ähnliche Erfahrung mit der Verwendung vieler Microsoft-Produkte: Sie versuchen so sehr, vorauszusehen, was ich will (siehe, automatische Formatierung!), Aber sie machen es einfach nicht gut.

    Gleiches gilt für Markenwerbung, die nicht versucht, einen Direktverkauf zu motivieren, sondern eine mit der Marke verbundene Stimmung zu schaffen. Im besten Fall ist es unwirksam, im schlimmsten Fall täuscht es.

    Für mich richten Werbetreibende mehr Schaden an ihrer Marke an, wenn sie Werbung schalten. Ich habe das Gefühl, dass sie versuchen, ein wenig zu täuschen. Und tief im Inneren denke ich, dass sich die meisten Menschen ähnlich fühlen. Sie kaufen Werbetreibende widerwillig, möchten aber lieber von ehrlicheren und transparenteren Marken kaufen, wenn Alternativen bestehen.

    Ich denke, es ist schwierig für die Werbebranche zu akzeptieren, aber mit so vielen Kanälen und Technologien, die jetzt für die Schaltung von Anzeigen vorgesehen sind, sinkt der Wert aller Anzeigen. sogar die "guten".

  3. 3

    Deckerton, es ist eine großartige Perspektive! Ich bin jedoch neugierig, wie viel Marketing und Werbung Sie tatsächlich erleben, ohne sich überhaupt bewusst zu sein, dass Sie auf subtile Weise kommuniziert werden!

  4. 4

    Ich bin bei dir, Doug! Ich schätze es, wenn Anzeigen für meine Vorlieben relevant sind und meine Aufmerksamkeit auf kreative Weise erregen. Die Realität ist, ich kaufe Dinge… und gute Werbung erleichtert es mir, mich mit Produkten zu verbinden, die für mich relevant sind.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.