Wertsteigerung in jedem Schritt Ihrer Customer Journey

Der Abschluss eines Verkaufs ist ein großer Moment. Es ist, wenn Sie all die Arbeit feiern können, die in die Gewinnung eines neuen Kunden gesteckt wurde. Hier wurden die Bemühungen all Ihrer Mitarbeiter und Ihrer CRM- und MarTech-Tools geleistet. Es ist ein Pop-the-Champagner und einen Moment der Erleichterung. Es ist auch erst der Anfang. Zukunftsorientierte Marketingteams verfolgen einen kontinuierlichen Ansatz beim Management der Customer Journey. Aber die Übergaben zwischen traditionellen Werkzeugen können gehen

5 Dinge, die Sie beachten müssen, bevor Sie Ihre E-Commerce-Website starten

Denken Sie darüber nach, eine E-Commerce-Website zu starten? Hier sind fünf Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihre E-Commerce-Website starten: 1. Die richtigen Produkte haben Das richtige Produkt für ein E-Commerce-Geschäft zu finden ist leichter gesagt als getan. Angenommen, Sie haben das Zielgruppensegment, an das Sie verkaufen möchten, eingegrenzt, stellt sich die nächste Frage, was Sie verkaufen möchten. Bei der Entscheidung für ein Produkt sind mehrere Dinge zu beachten. Du brauchst

OwnBackup: Notfallwiederherstellung, Sandbox-Seeding und Datenarchivierung für Salesforce

Vor Jahren hatte ich meine Marketing-Automatisierung auf eine ziemlich bekannte und weit verbreitete Plattform (nicht Salesforce) migriert. Mein Team entwarf und entwickelte einige Pflegekampagnen und wir fingen wirklich an, einen großartigen Lead-Traffic zu generieren… bis eine Katastrophe eintrat. Die Plattform führte ein umfangreiches Upgrade durch und löschte versehentlich eine Reihe von Kundendaten, einschließlich unserer. Das Unternehmen hatte zwar eine Service Level Agreement (SLA), die die Verfügbarkeit garantierte, jedoch keine Sicherung