Entscheiden für neue Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen

abgestimmtDiese Woche habe ich erhalten Eingestimmt aus Pragmatisches Marketing.

Ich bin gerade zu einem Drittel durch das Buch und es macht mir Spaß. Es gibt viele praktische Beispiele dafür, wie Geschäftshybris sie zu schlechten Entscheidungen geführt hat, weil sie nicht auf ihre Aussichten eingestellt waren. Da die Unternehmen nicht wussten, was ihre Interessenten brauchten, brachten sie Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen auf den Markt, die stinkend waren.

Mit dem Aufkommen von Social Media und dem Web denke ich, dass es bei der Entscheidung für neue Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen ein Gleichgewicht gibt, das über die Aussicht hinausgeht. Jetzt, da der Kunde ein starkes Marketingmedium ist, müssen Sie auch auf ihn achten. Das Buch hat diesen Beitrag inspiriert.

Hier ist mein Ansatz, um die Priorität für neue Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen zu bestimmen, an denen ich arbeite:

  • Was ist klebrig? Mit anderen Worten, was entwickle ich, um die Kundenbindung zu verbessern? Wenn Sie beispielsweise ein SaaS-Anbieter sind, haben Sie eine API? APIs sind fantastisch, weil sie weniger Code und weniger Support erfordern und eine interne Investition Ihres Kunden erfordern, um sie in Ihr Produkt zu integrieren.
  • Was ist sensationell? Einige Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen sind aufgrund der Auswirkungen, die sie in der Branche haben werden, ihr Gewicht wert. Ein gutes Beispiel dafür ist die mobile Bestellung für Restaurants. Während die großen Pizzerien immer noch nur 10 % ihres Umsatzes online erzielen, haben sie jetzt in Mobilgeräte investiert.

    Die Investition wird höchstwahrscheinlich ein Geschäftsverlierer sein, weil die Benutzererfahrung durch ein Telefon scheiße ist. Sie mussten jedoch mit der Lösung auf den Markt kommen, um den Hype zu bekommen. Das Der neueste Hype sind Widgets.

    Nebenbemerkung: Ich glaube, dass mobile Bestellungen und Widgets ihren Tag haben werden - aber im Laufe der Zeit mit der Verbesserung der Technologie völlig neu entwickelt werden. Diese Unternehmen haben jetzt aufgrund des geschäftigen und indirekten Geschäfts in diese investiert - nicht aufgrund der direkten Geschäftsergebnisse.

  • Was ist in der WOM-würdig? Ihre Kunden organisieren online und offline. Die Mitarbeiter bleiben in der Regel in der Industrie, wechseln jedoch zu verschiedenen Unternehmen. Das bedeutet, dass Mundpropaganda-Marketing wichtig ist und Ihr Unternehmen dies als Chance betrachten muss. Wenn Sie ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Funktion erstellen, bei der Ihre Kunden Bananen kaufen, glauben Sie besser, dass sie anderen Leuten in der Branche davon erzählen!
  • Was ist verkaufsfähig? Dies ist größtenteils die Idee hinter dem, was ich bisher in gelesen habe Eingestimmt. Dies ist der größte Faktor für das Wachstum Ihres Unternehmens - Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Funktion muss ein Unternehmen füllen brauchen. Mit anderen Worten, durch den Kauf Ihres Produkts überwiegt der Nutzen für mein Geschäft die Kosten. Wenn es dort keine Notwendigkeit gibt, werden Sie wahrscheinlich keinen Erfolg haben. Der Verkauf von Eis an Eskimos ist nur ein Mythos.

Jeder dieser Faktoren kann einen anderen verdrängen. Manchmal haben wir neue Funktionen einfach auf Nachfrage sehr großer Interessenten entwickelt. Es war ein Wagnis, aber wir erkannten, dass sich die Investition auch dann auszahlen würde, wenn wir diesen bestimmten Kunden nicht gewinnen würden. Ich glaube, dass ein großartiger Fahrplan alle vier dieser Initiativen beinhalten sollte.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.