Google Analytics dekodieren

Google Analytics

Für unsere Kunden, die in eine bezahlte investieren Analytik Plattform gibt es einen großen Return on Investment, da sie die Funktionen und die Integration, die diese Plattformen bieten, voll ausnutzen Google Analytics.

Wir haben jedoch niemanden, der NICHT auch Google Analytics ausführt. Warum? Weil Google Analytics den unfairen Vorteil der Integration in Google+, Webmaster- und AdWords-Daten hat. Natürlich hat es den unfairen Vorteil, keinen Zugriff auf Facebook-Daten zu haben - die größte Website für soziale Interaktion der Welt.

Aus dem Artikel des American Express Open Forum, Google Analytics dekodieren: Wenn Sie mit dem Internet vertraut genug sind, um Ihre Unternehmenswebsite bei Google Analytics zu registrieren, klopfen Sie sich auf den Rücken. Aber wie viel wissen Sie wirklich über die Daten, die Sie erhalten? Welche Verbesserungen können Sie basierend auf diesem Feedback vornehmen? Hier finden Sie eine Einführung in wichtige Kennzahlen, mit denen Sie mehr Klicks erzielen und Kunden zum Kauf bewegen können.

Google Analytics dekodieren

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3

    Guter Artikel. Ich benutze Google Analytics seit Jahren, aber vor einem Jahr wechsle ich zu Piwik. Heute benutze ich es für alle Seiten. Es ist das perfekte Tool für Site-Statistiken und in vielerlei Hinsicht besser als Google Analytics. Meiner Meinung nach!
    Ich bin in keiner Weise mit Piwik verbunden, nur als Benutzer.

  4. 4

    Dies ist eine wirklich schöne Infografik, aber ich denke, dass all dies die Grundlagen für jeden Blog- und Website-Besitzer sind. Jeder im „Internetbereich“ sollte diese verstehen und daraus einige Schlussfolgerungen ziehen können. Aber trotzdem, danke, dass du es mit uns geteilt hast, Douglas.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.