Auf der Suche nach einer zweiten Meinung? Einhundert?

Konzeptfeedback

Es gab einen ziemlichen Feuersturm, als ich gefördert mit CrowdSPRING. Diejenigen in der Design-Community, die ich so sehr respektiere, obwohl es ein bisschen scheinheilig war, CrowdSPRING und andere zu schätzen Spezifikationssysteme wie 99designsund befürwortet gleichzeitig die Einstellung von Designagenturen.

Ich glaube nicht, dass es das eine oder andere ist, ich do schätze beides! Ich forderte ein paar der Nein! Spezielle Unterstützer, um Ratschläge zu erhalten:

  • Wie erhalten Unternehmensgründungen großartiges Design, ohne die Ressourcen dafür zu bezahlen?
  • Wie erhalten neue Designer die Möglichkeit, sich einen Namen zu machen und auf dem Markt zu arbeiten (ohne kostenlose Designs zu erstellen!)

Möglicherweise gibt es auch eine dritte Option. Wenn Sie ein Unternehmen sind und sich keinen großartigen Designer leisten können, können Sie vielleicht einige Meinungen zu Ihrem Design oder Ihren Designkonzepten einholen. Das ist genau das Konzept Feedback hat sich entwickelt.

konzept-feedback.png

Konzept Feedback ist ein bisschen wie ein Mashup… irgendwo zwischen einem sozialen Netzwerk für Designer und einer Anwendung im Digg-Stil, um für Designkonzepte zu stimmen. Das vielleicht bemerkenswerteste Merkmal ist, dass Sie das Konzept nicht öffentlich veröffentlichen müssen, sondern steuern können, wer Zugriff auf Ihr Konzept hat. Dies kann für Feedback im Fokusgruppenstil hilfreich sein!

Warum hat Andrew die Seite gestartet?

Als Marketingdirektor hatte Andrew Follett viele Designkonzepte auf den Markt gebracht, sie sorgfältig per E-Mail an Freunde, Familie und Kollegen verschickt und dann das Feedback detailliert beschrieben. Der Prozess hat viel Zeit in Anspruch genommen und war nicht sehr hilfreich. Im Januar wandte sich Andrew an einen Freund um DevBridge über die Idee. DevBridge entschied sich für eine Partnerschaft mit Andrew und die Entwicklung begann im März. Concept Feedback wurde im Mai gestartet.

Was hofft Andrew auf die Zukunft der Website?

Derzeit arbeitet Andrew daran, die Anzahl der Benutzer auf der Website und der teilnehmenden Designer zu erhöhen. Während sie weiter wachsen, möchten sie Concept Feedback tatsächlich nutzen, um weitere Funktionen auf der Website zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Ich denke, das ist ein großartiges Konzept! Auch ein großes Lob an DevBridge auf die Entwicklung der Website!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.