Unterscheiden Sie Ihren Feed mit Bildern

Ein Freund und Kollege von mir, Pat Coyle, machte mir ein Kompliment über meinen Blog. Er sagte, eines der Dinge, die er bemerkt, ist, dass ich mir immer die Zeit nehme, sowohl an den Bildern als auch am Inhalt zu arbeiten. Es ist tatsächlich wahr - etwas, das ich mit jedem Eintrag mache. Hier ist meine schnelle und einfache Technik:

  1. Wenn ich kein Bild oder Video für das Thema habe, suche ich nach einem repräsentativen ClipArt bei Microsoft Clip Art Seite? ˅. Ich suche mit Firefox, damit ich einfach ein GIF des Bildes auf meinem Desktop speichern kann, um es einfach hochzuladen. Wenn Sie den IE verwenden, können Sie das beschissene ClipArt-Programm mit Office durchgehen. Dies ist nur dann nützlich, wenn Sie das Bild tatsächlich bearbeiten oder in der Größe ändern möchten.
  2. Wenn ich ein Bild habe, bringe ich es normalerweise in Illustrator und versuche, es so zu dimensionieren, dass es in den Raum passt, den ich habe. Ich mag keine Bilder, die zu klein sind und vertikalen Raum einnehmen. Normalerweise verwende ich align = left oder align = right, um sie auf beiden Seiten des Eintrags zu platzieren, damit das Lesen des Eintrags nicht behindert wird , aber es fügt noch etwas Farbe hinzu.

Hier ist der andere Grund, warum ich ClipArt hinzufüge: RSS. Wenn Leute meinen Feed abonnieren, möchte ich mich von der alltäglichen Liste der Text-Feeds unterscheiden, die sie jeden Tag erhalten. Ich scanne Schlagzeilen und Inhalte… aber ich mache oft keine Bilder, die ich im Feed sehe.

Hier ist ein Beispiel… welches erregt Ihre Aufmerksamkeit?

Ohne Bilder:
Google Reader ohne Bilder

Mit Bildern:
Google Reader mit Bildern

Differenzieren Sie Ihren Feed! Verwenden Sie Bilder! Ich kann nicht feststellen, ob dies zu einer erhöhten Leserschaft oder Bindung führt oder nicht… aber die Tatsache, dass Pat es bemerkt hat, gibt mir das Gefühl, als ob es so wäre.

2 Kommentare

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.