Warum Digital Asset Management eine wichtige Komponente im Marketing-Technologie-Ökosystem ist

DAM Digital Asset Management

Als Vermarkter beschäftigen wir uns täglich mit einer Vielzahl von Tools und Anwendungen. Von der Marketingautomatisierung über die Verkaufsverfolgung bis hin zum E-Mail-Marketing benötigen wir diese Tools, um unsere Aufgaben effektiv zu erledigen und alle von uns bereitgestellten Kampagnen zu verwalten / zu verfolgen.

Ein Teil des Marketing-Technologie-Ökosystems, der manchmal übersehen wird, ist jedoch die Art und Weise, wie wir unsere Dateien verwalten, einschließlich Medien, Bilder, Text, Video und mehr. Seien wir ehrlich; Sie können nicht mehr nur einen Ordner auf Ihrem Computer haben, um Projekte zu verwalten. Sie benötigen ein zentrales Repository, damit Ihr Team auf die erforderlichen Dateien zugreifen und diese freigeben kann, während es gleichzeitig organisiert bleibt. Darum Digital Asset Management (DAM) ist heute eine wichtige Komponente des Ökosystems der Marketingtechnologie.

Widen, ein DAM-Anbieter mit umfassenden Integrationen, hat diese Infografik erstellt, in der erläutert wird, warum DAM ein notwendiges Element des Marketing-Tech-Ökosystems ist, und die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt, wie es unsere tägliche Arbeit als Vermarkter erleichtert. Einige interessante Ergebnisse aus der Infografik sind:

  • Vermarkter planen zu Erhöhung der digitalen Ausgaben für Content Management um 57% von Studenten unterstützt.
  • 75% der befragten Unternehmen platzieren Stärkung der Strategien für digitale Marketinginhalte als oberste Priorität für digitales Marketing.
  • 71% der Vermarkter sind Derzeit wird Digital Asset Management verwendetund 19% planen, DAM in diesem Jahr zu verwenden.

Schauen Sie sich die Infografik an und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie DAM für Ihr Unternehmen verwenden können.

Erfahren Sie mehr über Widen

Warum Digital Asset Management eine wichtige Komponente im Marketing-Technologie-Ökosystem ist

Offenlegung: Widen war Kunde meiner Agentur.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.