Die digitale Geldbörse und die Zukunft des Zahlungsverkehrs

digitale Brieftasche

Im Jahr 2011 wird die Anzahl der weltweiten mobilen Zahlungstransaktionen 241 Milliarden US-Dollar erreichen, aber bis 2015 wird dies voraussichtlich 1 Billion US-Dollar überschreiten! Zweifellos ist dies der Grund, warum jedes Kreditkartenunternehmen und Online-Zahlungsportal hart daran arbeitet, Hunderte Millionen Dollar in diese zu investieren Near Field Communications Technologie und Zahlungsmethoden.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Breitbandnetzen und Mobilgeräten wird sich die Art und Weise, wie wir für Dinge bezahlen, in den nächsten Jahren voraussichtlich dramatisch ändern. Wir sind im Laufe einiger tausend Jahre von Muscheln und Perlen über Papiergeld bis hin zur allgegenwärtigen Kreditkarte gekommen.

11.11.04 DigitalWallet Quickbooks JMJ 102

Über Intuit

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.