Spricht Ihre Website wie Amazon?

Amazonas

Wann hat Amazon Sie das letzte Mal gefragt, wer Sie sind? Wahrscheinlich, als Sie sich zum ersten Mal für Ihr Amazon-Konto angemeldet haben, oder? Wie lange ist das her? Das habe ich mir gedacht!

Sobald Sie sich in Ihrem Amazon-Konto anmelden (oder einfach die Website besuchen, wenn Sie angemeldet sind), werden Sie sofort in der rechten Ecke begrüßt. Amazon begrüßt Sie nicht nur, sondern zeigt Ihnen auch sofort relevante Artikel: Produktvorschläge, die auf Ihren Interessen, dem Browserverlauf und sogar Ihrer Wunschliste basieren. Es gibt einen Grund, warum Amazon ein E-Commerce-Kraftpaket ist. Es spricht mit Ihnen wie ein Mensch und NICHT wie eine Website… und es ist etwas, das viele Marken in ihre eigenen Websites integrieren sollten. 

Falls Sie es nicht bemerkt haben, haben viele Websites ein extrem kurzes Gedächtnis. Unabhängig davon, wie oft Sie eine bestimmte Website besuchen, geben Sie Ihre Informationen möglicherweise immer wieder ein. Selbst wenn Sie einen eGuide von einer Organisation heruntergeladen haben (nachdem Sie Ihre Informationen eingegeben haben) und eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, den nächsten eGuide herunterzuladen, müssen Sie Ihre Informationen wahrscheinlich erneut ausfüllen. Es ist nur ... umständlich. Es ist das Äquivalent, einen Freund um einen Gefallen zu bitten und dann zu ihm zu sagen: "Wer bist du wieder?" Website-Besucher werden offensichtlich nicht im wahrsten Sinne des Wortes beleidigt - aber viele sind sicherlich aufgeregt.

Wie viele Leute kann ich mich wirklich gut an Gesichter erinnern, aber ich kann mich schrecklich an Namen erinnern - also bemühe ich mich konzertiert, mich für die Zukunft an sie zu erinnern. Wenn ich festgestellt habe, dass ich ihren Namen vergessen habe, schreibe ich ihn in mein Telefon. Ich gebe auch mein Bestes, um zusätzliche Informationen in meine Kontakte zu schreiben, wie Lieblingsspeisen, Geburtstage, Kindernamen usw. - alles, was ihnen wichtig ist. Es verhindert, dass ich sie immer und immer wieder fragen muss (was unhöflich ist) und am Ende schätzen die Leute die Mühe. Wenn etwas für jemanden von Bedeutung ist, möchte ich mich daran erinnern. Ihre Websites sollten genau das Gleiche tun.

Seien wir jetzt ehrlich zu uns selbst - selbst wenn Sie alles aufschreiben, werden Sie sich nicht an jedes einzelne wichtige Detail erinnern. Sie haben jedoch eine weitaus größere Chance, sich mehr Details zu merken, wenn Sie den Versuch unternehmen. Websites sollten genau das Gleiche tun - insbesondere, wenn sie besser mit Verbrauchern in Kontakt treten, ihr Vertrauen gewinnen und mehr Transaktionen sehen möchten.

Obwohl sie das offensichtlichste Beispiel sind, ist Amazon nicht die einzige Website, die beide vorausschauend gewissenhaft ist. Es gibt viele Organisationen, die erkannt haben, wie wichtig es ist Machen Sie ihre Online-Erfahrungen viel ansprechender und rücksichtsvoller. Hier sind ein paar, die ich ziemlich leicht abklappern kann:

Frage freundlich

Hier bei PERQ haben wir angefangen zu verwenden Frage freundlich - ein Programm, das umsetzbares Feedback über a sammelt Net Promoter Score per E-Mail. Für unsere Zwecke möchten wir ein besseres Verständnis dafür gewinnen, was Verbraucher ehrlich über unser Produkt denken. Eine einfache zweiteilige Umfrage wird an jeden unserer Kunden gesendet. Im ersten Teil wird ein Kunde gebeten, seine Wahrscheinlichkeit, uns zu verweisen, auf einer Skala von 2 bis 1 zu bewerten. Der zweite Teil ermöglicht ein offenes Feedback - im Grunde genommen die Frage, warum dieser Kunde diese Bewertung gewählt hat, wie wir es besser machen können oder wen er empfehlen würde. Sie klicken auf "Senden" und das wars! Es gibt keinen Bereich, in den der Name, die E-Mail-Adresse oder ähnliches eingetragen werden könnte. Warum? Weil wir ihnen NUR eine E-Mail geschickt haben und bereits wissen sollten, wer sie sind!

Würden Sie wirklich zu einem Kunden von mehr als 6 Monaten gehen, mit dem Sie eine großartige Beziehung aufgebaut haben, und fragen, wer er ist? Nein! Auch wenn dies keine persönlichen Interaktionen sind, ist es einfach nicht sinnvoll, sie nach Informationen zu fragen, die Sie bereits haben. Als jemand, der solche E-Mails erhalten hat, kann ich Ihnen sagen, dass es sich fast so anfühlt, als würde ich an ... verkauft, obwohl ich Ihr Produkt bereits gekauft habe . Frag mich nicht, wer ich bin, wenn du mich schon kennst.

Zurück zu AskNicely: Ein Kunde klickt auf die E-Mail, wählt eine Zahl zwischen 1 und 10 aus und gibt dann zusätzliches Feedback. Diese Informationen werden dann an die Organisation gesendet, die diese Umfrage durchführt, wo sie in Zukunft besser auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden eingehen können. Ihre Punktzahl wird sofort an das Kundenprofil angehängt.

Probieren Sie eine kostenlose Testversion von AskNicely aus

Formstack

Wenn Sie ein Vermarkter sind oder ein E-Commerce-Unternehmen besitzen, stehen die Chancen gut, dass Sie wissen, werFormstack ist. Wenn Sie nicht wissen,Formstack ist eine Plattform, mit der Unternehmen ihre eigenen Online-Formulare entwerfen und die gesammelten Daten verwalten können. Das sind zumindest die Begriffe des Laien. Die Plattform ist weitaus komplexer (genau wie AskNicely), aber ich werde einige der Funktionen durchgehen, die sie zu einem großartigen Engagement-Tool machen.

Im Laufe der Zeit,Formstack hat sich bemüht, Technologien zu integrieren, die es statischen Formen ermöglichen, nicht so einfach zu sein. Neben den visuellen Anpassungsaspekten der Plattform können Unternehmen auch die Art und Weise anpassen, wie Formulare für Benutzer angezeigt werden. Beispiel: Abhängig davon, wie ein Benutzer ein vorheriges Formular (oder einen vorherigen Abschnitt eines Formulars) ausgefüllt hat,Formstack würde "Bedingte Formatierung" nutzen, um Fragen anzuzeigen, deren Beantwortung für diesen Benutzer am sinnvollsten ist. In der Tat können einige Fragen insgesamt übersprungen werden. "Bedingte Formatierung" wird verwendet, um den Formularausfüllprozess zu optimieren und die Abschlussraten zu erhöhen. Ziemlich cool, oder?

Nun, was das Engagement mit aktuellen Kunden angeht,Formstack hat die Möglichkeit, "Formularfelder vorab auszufüllen" zu implementieren. Wie ich bereits erwähnt habe, ist es sehr umständlich, Leute zu fragen, die eine Beziehung haben, wer sie sind. Es ist komisch. Und selbst wenn Sie nicht unbedingt denken, dass es „seltsam“ ist, möchten Website-Besucher nicht immer und immer wieder alle ihre Kontaktinformationen eingeben müssen. Für Leute, die sich bereits mit Ihrem Unternehmen beschäftigen, können Sie festlegen, dass die Kontaktinformationen der Verbraucher buchstäblich von einem Formular in ein anderes kopiert werden. Es ist nicht ganz das Gleiche, als würde das Formular überhaupt nicht angezeigt, aber sicherlich ein guter Anfang.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eindeutige Formular-URLs zu senden, die das Formular einem bestimmten Benutzer oder Kunden zuordnen. Diese URLs werden häufig in "Danke" -E-Mails verwendet und führen häufig zu Folgeumfragen. Anstelle eines Bereichs, in dem Sie einen Namen, eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer eingeben können, wird die erste Frage angezeigt. Es gibt keine Einführungen - nur sinnvolle Interaktionen.

Xbox

Ich bin zwar nicht persönlich ein Xbox Benutzer, ich kenne viele Leute, die sind. Eines meiner Teammitglieder, Felicia (PERQs Content-Spezialist), ist ziemlich häufiger Benutzer. Neben der umfangreichen Auswahl an Spielen mag Felicia die aktuelle Benutzeroberfläche der Xbox One - die sowohl sehr ansprechend als auch personalisiert ist.

Bei Verwendung einer Xbox (oder sogar einer PlayStation) ist es üblich, ein Spielerprofil zu erstellen - sowohl zur Unterscheidung verschiedener Benutzer als auch für Online-Spiele. Das Schöne an diesen Spielerprofilen ist, dass die Xbox-Oberfläche Sie wie einen Menschen behandelt. Sobald Sie sich anmelden, werden Sie buchstäblich mit "Hallo Felicia!" Begrüßt. oder "Hi, Muhammad!" auf dem Bildschirm (und es wird Ihnen "Auf Wiedersehen!" sagen, wenn Sie gehen). Es spricht mit dir, als ob es dich wirklich kennt - und ehrlich gesagt, es tut es wirklich.

Ihr Xbox-Benutzerprofil verfügt über ein einzigartiges Dashboard mit all Ihren Apps, all Ihren Spielergebnissen und einer Liste aller Ihrer aktuellen Freunde. Das Besondere an dieser Plattform ist, dass die Software nicht nur alles zeigt, was die Erfahrung einzigartig macht und Spaß macht, sondern auch versucht, die Erfahrung noch besser zu machen.

Eine Sache, die Felicia interessant fand, war, dass sie Spiel- und App-Vorschläge erhielt, nicht so sehr aufgrund ihrer eigenen Nutzung, sondern basierend auf dem, was ihre Freunde gerade benutzten. Da die meisten Videospielkonsolen ein Gefühl der Gemeinschaft haben und so viele Benutzer ähnliche Interessen haben, ist es sinnvoll, sich zu verzweigen und den Benutzern etwas Neues zu zeigen. Wenn Felicia zum Beispiel sieht, dass ein großer Teil ihrer Freunde „Halo Wars 2“ spielt, möchte sie das Spiel vielleicht kaufen, damit sie mit ihnen spielen kann. Sie könnte dann auf das Bild des Spiels klicken und die in ihrem Profil gespeicherte Karte verwenden, um das Spiel zu kaufen, herunterzuladen und mit dem Spielen zu beginnen.

Wir haben seit den Tagen des Ausfüllens sich wiederholender Formulare einen langen, langen Weg zurückgelegt, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns. Es gibt immer noch so viele Unternehmen, die die Angewohnheit haben, „das Geld zu nehmen und zu rennen“. Sie erhalten die Informationen, Statistiken und Geschäfte, die sie benötigen, um sich selbst zu erhalten - aber sie versuchen nicht aktiv, diese Verbraucher zu halten. Wenn ich in den letzten Jahren durch die Arbeit bei PERQ etwas gelernt habe, fühlen sich die Verbraucher wohler, wenn Unternehmen Beziehungen zu ihnen aufbauen. Verbraucher wollen sich willkommen fühlen - aber was noch wichtiger ist, sie wollen verstanden werden. Je besser wir unsere Verbraucher in Zukunft verstehen, desto eher werden sie dazu neigen, weiterhin mit uns Geschäfte zu machen.

 

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.