Ich verlasse einen tollen Job und mache mich auf den Weg zu Social Media

Marketing und E-Commerce für RestaurantsDas letzte Jahr, mit dem ich verbracht habe Patronat war eine unglaubliche Achterbahnfahrt. Das Unternehmen befindet sich in einem enormen Wachstumsschub und ist äußerst erfolgreich!

  1. Wir haben das gewonnen Techpoint Mira Award.
  2. Wir haben die Entwicklung von 4 abgeschlossen POS Integrationen - Micros, POSitouch, Comtrex und Aloha.
  3. Wir haben die Benutzeroberfläche neu entwickelt, um die Conversions für unsere Kunden zu maximieren. Wir haben der Anwendung Redundanz- und Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.
  4. Wir haben sogar einen Restaurantstandort für unsere Ketten mit mehreren Einheiten eingerichtet.

Freitag war mein letzter Tag um Patronat. Es war schwierig, ein Unternehmen zu verlassen, in das ich mein Herz und meine Seele gesteckt habe und das die finanzielle Unterstützung einiger der meisten hat erfolgreich Internet dabei unterstützen, in Indianapolis.

Beim Verlassen des Patronatspfades

Ich habe keinen Zweifel daran, dass ich das Unternehmen in hervorragender Form verlassen habe. Meine einzige Sorge ist, ob die Investoren mit dem Umzug einverstanden sind oder nicht. Ein Hauptgrund, warum ich mich für Patronpath entschieden habe, war das Kennenlernen des Investmentteams, das sich aus einigen der besten Internetunternehmer der Region zusammensetzt. Das Letzte, was ich tun wollte, war, sie nach so viel Erfolg zu verlassen. Ich werde Patronpath weiterhin beraten und unterstützen, wann immer sie mich brauchen, um sicherzustellen, dass meine Abreise keinen Einfluss auf ihren Erfolg hat.

Das Wachstum und die Ergebnisse waren definitiv die Highlights bei Patronpath. Ich hatte die Gelegenheit, mit einigen unglaublichen Menschen zusammenzuarbeiten. Wir haben im letzten Jahr einige Wunder mit wenig Ressourcen gewirkt. Ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben.

Arbeiten mit Menschen von Weltklasse

In den letzten 6 Monaten hatte ich das Vergnügen, mit Marty Bird zusammenzuarbeiten - jemandem, den ich von Anfang an kannte Genaues Ziel hatte aber nie die Möglichkeit, direkt mit zu arbeiten. Marty ist ein unglaublicher Vermarkter, der es versteht, erstklassige Marketingprogramme von Grund auf neu zu erstellen.

Marty betrat Patronpath und übernahm ein junges nationales E-Mail-Programm, das wir gerade für ein Milliarden-Dollar-Unternehmen unterzeichnet hatten. Innerhalb von 2 Tagen übernahm er das Projekt. Innerhalb weniger Wochen baute er ein Programm und einen Prozess rund um das Projekt auf. Jetzt wächst und blüht das Programm unter seiner Führung weiter. Was für ein toller Kerl! Wenig bekannte Tatsache, Marty ist auch ein Meistermechaniker mit einem Leidenschaft für den Audi TT.

Der Rest des Teams war ebenfalls großartig. Mark Gallo und Chad Hankinson waren großartig, sowohl beruflich als auch persönlich zusammenzuarbeiten. Sie sind beide großartige Christen, die mir geholfen haben, mich bei einigen Herausforderungen zu beraten. Ich bin beiden zu Dank verpflichtet. Sie haben auch ein Account Management-Team, das hartnäckige Kämpfer ist, die ihren Kunden zum Erfolg verhelfen. Ich habe die meiste Zeit des Jahres mit Tammy Heath zusammengearbeitet und sie war unglaublich, sie jonglierte jede Stunde mit Dutzenden von Kunden und konnte immer noch produzieren.

Die schwierige Seite in diesem Jahr waren die Anforderungen des Jobs und wie er meine volle Aufmerksamkeit auf sich zog. Dieser Blog litt ebenso wie die Aufmerksamkeit, die ich einigen von mir schenken konnte pet Projekte. Der Bereitschaftsdienst hat mich auch von regionalen Networking-Veranstaltungen abgehalten. Die seltenen Male, in denen ich auftauchte, waren die Leute unter Schock!

Die Fahrt von der Nordseite von Indy war etwas, das ich zuerst sehr schätzte, aber als die Benzinpreise in die Höhe schossen und meine Tochter mich mehr nach Hause brauchte, begannen ein paar Stunden am Tag auf der Straße wirklich weh zu tun. Ich bin dankbar für mein Sohn - beim Jonglieren mit voller Ladung bei IUPUI Er unterrichtete nicht nur privat und im Math Assistance Center, sondern fand auch noch Zeit, Katie zu und von Veranstaltungen zu bringen und sie zu ernähren. Ich bin dankbar für meine unglaublichen Kinder!

Überschrift zu Compendium Blogware

Also ... als Chris Baggott anrief Kompendium Blogware und sagte, es könnte eine Gelegenheit geben, mit ihnen zu arbeiten, ich war begeistert! Kompendium begonnen mit Chris und mir, die 2006 an den Wochenenden gearbeitet haben.

Ich blieb bei ExactTarget und Ali Sales kam an Bord. Alis Führung mit Chris 'Leidenschaft hat das Unternehmen zu einem unglaublichen Unternehmen gemacht Corporate Blogging-Plattform. Ich habe im letzten Jahr eine enge Beziehung zum Unternehmen gepflegt und die Plattform evangelisiert. Wir haben gerade vor ungefähr einem Monat die Anwaltskanzlei Bose McKinney engagiert und sie haben bereits gesagt, dass sie bereits großartige Suchmaschinen-Leads melden!

weißes blogware logo150Am Montag übernehme ich Aufgaben als Vizepräsident für Blogging Evangelism im Kompendium. Ich werde Ali Bericht erstatten und all unseren Teams und Kunden dabei helfen, sich weiterzubilden, zu evangelisieren, zu automatisieren, zu integrieren usw. Meine Aufgabe ist es, Kunden dabei zu unterstützen, schnell aufzustehen und ihnen zu helfen, die Plattform voll auszunutzen, um ihre Wirkung während ihrer gesamten Zeit zu maximieren Marketing-Bemühungen. Angesichts meiner Arbeit in den letzten Jahren ist es schwierig, diese Position abzulehnen. Ich werde auch wieder am Circle in Indy arbeiten, also werde ich sicher viele alte Kollegen treffen!

Zu denken, dass alles mit Pat Coyle und begann ich lese Nackte Gespräche vor ein paar Jahren ist ziemlich erstaunlich.

Damit bin ich dankbar Robert Scoble Schel Israel für das Schreiben eines Buches, das mich dazu inspirierte, einen eigenen Blog zu starten und die Richtung zu ändern, die ich in der Marketingwelt einschlagen wollte! Dass ich während eines der schlimmsten wirtschaftlichen Abschwünge in der Geschichte des Landes eine Position in den sozialen Medien einnehme, spricht Bände für die Macht dieses Mediums, nicht wahr?

19 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

    Doug - wow! Wir danken Ihnen für die freundlichen Worte. Ihr Talent, Ihre Leidenschaft und Ihre Begeisterung werden Ihnen beim Kompendium gute Dienste leisten - herzlichen Glückwunsch. Ihre bedeutenden Beiträge zu Patronpath haben eine Grundlage geschaffen, auf der wir weiter aufbauen werden. Ich werde deine Anwesenheit im Büro vermissen, dein bescheidenes Auftreten, deinen verrückten Musikgeschmack (!) Und dein freudiges Lachen. Wenn Sie Ihnen auf Twitter folgen, werden diese großartigen Gespräche zur Mittagszeit, die wir geführt haben, einfach nicht ersetzt! Pass auf dich auf, Doug.

  8. 8
  9. 9

    Gutes Geschäft, Doug!

    Ich erinnere mich, dass Sie mir Ihr Engagement für Compendium erwähnt haben und ich dachte, das wäre eine großartige Plattform für Sie!

    Schön zu hören, dass das endlich wahr wird!

  10. 10

    Viel Glück, Doug!

    Klingt nach einer perfekten Passform für Sie. Ich habe die Arbeit, die Sie in Ihrer Freizeit in diesem Blog machen, genossen. Es wird Spaß machen zu sehen, wie es ist, wenn es Ihre ganze Aufmerksamkeit hat.

  11. 11
  12. 12

    Ich wünsche Ihnen alles Gute, Doug. Ich bin mir sicher, dass du mit dem neuen Auftritt großartig abschneiden wirst und ich liebe den neuen Titel! (Es erfasst, was Sie bereits getan haben.)

  13. 13
  14. 14

    Herzlichen Glückwunsch Doug, habe gerade die Nachrichten heute gesehen! Viel Glück in Ihrer neuen Rolle, klingt so, als ob Sie und Compendium perfekt zusammenpassen.

  15. 15

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.