Checkliste für E-Commerce-Funktionen: Das ultimative Muss für Ihren Online-Shop

Checkliste für E-Commerce-Funktionen

Einer der beliebtesten Beiträge, die wir dieses Jahr geteilt haben, war unser umfassender Checkliste für Website-Funktionen. Diese Infografik ist eine fantastische Fortsetzung einer anderen großartigen Agentur, die unglaubliche Infografiken produziert, MDG Advertising.

Welche E-Commerce-Website-Elemente sind für Verbraucher am wichtigsten? Worauf sollten Marken Zeit, Energie und Budget konzentrieren, um sich zu verbessern? Um dies herauszufinden, haben wir uns eine Reihe von aktuellen Umfragen, Forschungsberichten und wissenschaftlichen Arbeiten angesehen. Bei dieser Analyse haben wir festgestellt, dass Menschen in allen Regionen und Branchen beim Online-Einkauf durchweg dieselben wenigen zentralen Website-Funktionen schätzen. Was Verbraucher von E-Commerce-Websites erwarten

Die Ergebnisse ihrer Forschung und Befragung von Fachleuten ergaben 5 Hauptkategorien, die die wichtigsten Elemente des E-Commerce-Unternehmens für die Förderung des Bewusstseins, der Autorität und der Conversions abdecken. Ich habe einige meiner eigenen Favoriten hinzugefügt, die von den Umfrageergebnissen übersehen wurden.

Benutzererfahrung

47% der Verbraucher geben an, dass Benutzerfreundlichkeit und Reaktionsfähigkeit die wichtigsten Elemente einer E-Commerce-Website sind

  1. Speed - Die E-Commerce-Website muss schnell sein. 3 von 4 Käufern geben an, dass sie eine E-Commerce-Website verlassen, wenn das Laden langsam ist
  2. Intuitiv - Navigation, allgemeine Warenkorbelemente und Site-Funktionen müssen leicht zu finden und zu verwenden sein.
  3. ansprechbar - 51% aller Amerikaner kaufen online über das Handy ein, sodass das Geschäft auf allen Geräten nahtlos funktionieren muss.
  4. Versand - Kostspielige Versandkosten und lange Lieferzeiten wirken sich auf den Umsatz aus.
  5. Sicherheit - Stellen Sie sicher, dass Sie ein EV-SSL-Zertifikat verwenden und Sicherheitsüberprüfungszertifizierungen von Drittanbietern veröffentlichen.
  6. Widerrufsrecht - Informieren Sie die Besucher vor dem Kauf über Ihre Rückgabebedingungen.
  7. Kundenservice - Bieten Sie einen Chat oder eine Telefonnummer an, um auf Verkaufs- oder Serviceanfragen zu antworten.

Umfassende Produktinformationen

Besucher sind oft nicht bereit zu kaufen, sie sind tatsächlich da, um zu recherchieren. Wenn Sie alle benötigten Informationen angeben, ist es wahrscheinlicher, dass sie den Kauf tätigen, wenn er umfassend ist.

  1. Produktdetails - 77% der Verbraucher geben an, dass der Inhalt ihre Kaufentscheidung beeinflusst
  2. Frage & Antworten - Wenn die Informationen nicht vorhanden sind, suchen 40% der Online-Käufer nach einer Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten, bevor sie einen Kauf tätigen
  3. Genauigkeit - 42% der Verbraucher haben einen Online-Kauf aufgrund ungenauer Informationen zurückgegeben, und 86% der Verbraucher geben an, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie auf der Website, auf der sie ihn gekauft haben, einen Wiederholungskauf tätigen.
  4. Auf Lager - Es gibt nichts Frustrierenderes, als bis zur Kasse zu gehen, bevor Sie feststellen, dass ein Produkt nicht vorrätig ist. Halten Sie Ihre Website und Suchergebnisse mithilfe umfangreicher Snippets auf dem neuesten Stand.

Bilder, Bilder, Bilder

Besucher suchen häufig nach visuellen Details zu Produkten, da sie nicht da sind, um sie persönlich zu inspizieren. Eine große Auswahl an hochauflösenden Bildern führt zu zusätzlichen Einkäufen.

  1. Mehrere Bilder - 26% der Verbraucher geben an, einen Online-Kauf aufgrund von Bildern mit schlechter Qualität oder zu wenigen Bildern abgebrochen zu haben.
  2. Hohe Auflösungen - Die Möglichkeit, endliche Details zu Elementen eines Fotos zu sehen, ist für viele Online-Käufer von entscheidender Bedeutung.
  3. Zoom - 71% der Käufer verwenden regelmäßig die Zoomfunktion für Produktfotos
  4. Speed - Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder komprimiert und aus einem Content Delivery-Netzwerk geladen werden, um sicherzustellen, dass sie schnell geladen werden. Möglicherweise möchten Sie sogar Bilder nachladen, die keinen Fokus haben (wie in einem Karussell).

Bewertungen und Bewertungen

Das Einbeziehen unvoreingenommener Bewertungen in Ihre Website bietet eine Vielzahl von Gesichtspunkten und schafft Vertrauen bei den Besuchern. Tatsächlich möchten 73% der Käufer sehen, was andere Käufer zu sagen haben, bevor sie eine Entscheidung treffen

  1. Voreingenommen - Verbraucher vertrauen keinen perfekten Bewertungen, sie untersuchen schlechte Bewertungen, um festzustellen, ob die Meinung anderer zu einem Produkt ihre Kaufentscheidung beeinflusst.
  2. Dritte Seite - 50% der Verbraucher möchten Produktbewertungen von Drittanbietern sehen
  3. Vielfalt - Verbraucher möchten sich bei einem Kauf wohl fühlen, Unternehmen zur Rechenschaft ziehen können und eine Vielzahl von Bewertungen erhalten, die sich sowohl auf die Qualität als auch auf die Sicherheit von Produkten konzentrieren.
  4. Snippets - Erweitern Sie die Funktionalität Ihrer Bewertungen und Bewertungen mithilfe umfangreicher Snippets, damit diese in den Suchergebnissen angezeigt werden.

Produktsuche vor Ort

Die Suche vor Ort ist für jedes E-Commerce-Erlebnis von entscheidender Bedeutung. Für einige Verbraucher geben 71% der Käufer an, dass sie die Suche regelmäßig verwenden, und oft ist es das erste, was sie auf einer Website besuchen.

  1. Auto-Complete - Integrieren Sie umfassende Funktionen zur automatischen Vervollständigung, mit denen Produktnamen, Kategorien usw. gefiltert werden.
  2. Semantische Suche - Verwenden Sie die semantische Suche, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  3. Filter - 70% der Käufer geben an, dass sie es sehr schätzen, Produkte über die Suche einer Website filtern zu können
  4. Sortierung - Die Möglichkeit, Bewertungen, Verkäufe und Preise zu sortieren, ist hilfreich, damit Benutzer die gewünschten Produkte finden können.
  5. Paniermehl - Fügen Sie Navigationselemente wie Breadcrumbs in die Ergebnisseiten ein
  6. Detaillierte Ergebnisse - Präsentieren Sie Bilder und Bewertungen in den Suchergebnissen
  7. Vergleiche - Bieten Sie die Möglichkeit, Produktmerkmale und Preise nebeneinander zu analysieren.

Checkliste für E-Commerce-Funktionen

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.