Was sind die effektivsten Influencer-Marketingstrategien?

Infografik zum Stand des Influencer-Marketings

Brian Wallace teilte die Geschichte, Evolution und die Zukunft des Influencer-Marketings das hat fantastische Arbeit geleistet, um den Influencer zu definieren und wie Marken mit ihnen interagieren. Ich habe sehr offen darüber gesprochen, wie Marken mit Influencern arbeiten und umgekehrt, und ich glaube, dass diese Infografik von MDG Advertising hervorragende Arbeit leistet, um zu beschreiben, wie eine erfolgreiche Influencer-Marketing-Beziehung aussieht.

Die Infografik, Der Stand des Influencer-Marketings: Was jede Marke wissen muss, diskutiert die effektivsten Taktiken und Ansätze für Influencer Marketing.

Effektivste Influencer-Marketing-Taktik

  • https://martech.zone/neverbounce-referralLaufende Botschafter - Derzeit habe ich eine laufende Botschaft bei Agorapulse. Es ist vielleicht eine der besten Beziehungen, die ich je zu einer Marke hatte. Ich habe eine Beziehung zu Agorapulse aufgebaut, nachdem ich von anderen Social-Media-Plattformen frustriert war, als ich eine Vielzahl von Social-Media-Konten verwaltete. Die Benutzeroberfläche funktioniert sehr ähnlich wie eine Aufgabenliste oder ein Posteingang, in dem Ihre Teams externe Interaktionen einfach verwalten können. Die Kombination aus meiner Reichweite und meiner Leidenschaft für ihr Produkt öffnete eine Tür, durch die mich Emeric und sein Team für das Ambassador-Programm angemeldet haben. Ohne Druck und vollständige Offenlegung spreche ich über Agorapulse, wenn Menschen eine Plattform suchen, um ihre sozialen Medien zu verwalten.
  • Produktbewertungen - Shure hat mir eine gesendet MV88 Mikrofon für mein iPhone vor etwa einem Jahr zum Testen. Die Erwartung war, dass ich meine Rezension online teile und dann das Mikrofon zurücksende. Shure erkannte, dass sie ein fantastisches Produkt hatten und über Podcasts mit Einfluss vermarkten wollten. Nun, ich habe mich so sehr in das Mikrofon verliebt, dass ich es weiterhin allen zeige… und ich fragte Shure, ob ich es behalten könnte.
  • Marken-Erwähnungen - Neverbounce ist ein Unternehmen, das Unternehmen dabei hilft, ihre E-Mail-Datenbank frei von problematischen Adressen zu halten, die sich negativ auf ihre Fähigkeit auswirken könnten, in den Posteingang ihrer Abonnenten zu gelangen. Ich habe einen Artikel, Warum, Wie und Wo Sie Ihre E-Mail-Marketinglisten online überprüfen können, der von Lesern regelmäßig gelesen wird, um nach Lösungen wie dieser zu suchen, damit Neverbounce Kontakt aufnimmt. Nachdem ich ihre Plattform zusammen mit anderen getestet hatte, wusste ich, dass sie das beste Produkt auf dem Markt hatten, und nahm daher ein Angebot an, ihren Service in diesem Beitrag prominent darzustellen. Selbstverständlich zeigen wir auch eine vollständige Offenlegung.
  • Ereignisberichterstattung – Mit unserer Publikation und unserem tragbaren Studio werde ich oft gebeten, Veranstaltungen gegen Bezahlung, Reise- und Spesen für Veranstaltungen zu berichten. Auf der Veranstaltung veröffentlichen wir Artikel, zeichnen Podcasts auf, führen Facebook-Live-Sitzungen durch und twittern die Veranstaltungen live. Ich habe sogar Mitarbeiter mitgebracht, um Highlight-Broschüren zu entwickeln, die sie nach den Veranstaltungen an die Teilnehmer nach Hause schicken. Zuletzt habe ich dies für Dell World getan, wo ich mit Mark Schaefer bei ihrem Luminaries-Podcast zusammengearbeitet habe. Ein unglaubliches Ereignis und Gelegenheit. Abgesehen davon, auf der Bühne zu stehen, ist dies meine liebste Art, eine Konferenz zu erleben!
  • Sponsored Inhalt – Obwohl mir gesponserte Inhalte nichts ausmachen, bin ich wirklich wählerisch, was Unternehmen mit einem Partner angeht. Sie müssen in ihrem Marktsegment wirklich führend sein und unseren Lesern, Hörern und Followern einen Mehrwert bieten. Wenn es meine Marke gefährdet, werde ich es nicht tun. Ich habe im Laufe der Jahre eine Menge Unternehmen abgelehnt, weil ich nicht für das Unternehmen oder das Produkt bürgen konnte. Sie finden häufig gesponserte Inhalte im Weg der Marketing-Events, die wir teilen.

Marketer sagen, dass die effektivsten Inhalte von glaubwürdigen, erfahrenen Influencern stammen. Dem stimme ich natürlich zu. Ich glaube, glaubwürdige, erfahrene Influencer haben Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte damit verbracht, ihre Autorität in ihrer Branche aufzubauen. Mit einer solchen Investition würden sie sich nicht einfach dem Meistbietenden zum Verkauf anbieten. Ich bin mir sicher, dass ich meine Einnahmen aus Influencer-Marketing verdoppeln oder verdreifachen könnte, aber ich werde es einfach nicht auf Kosten des Respekts meiner Leser tun. Was mir eine Marke bezahlt, ist nicht vergleichbar mit der Anstrengung, die ich brauchte, um meine Glaubwürdigkeit aufzubauen, und ich werde es nicht riskieren.

Der Stand des Influencer-Marketings: Was immer eine Marke wissen muss

Infografik zum Stand des Influencer-Marketings

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.