E-Mail-Automatisierung mit WordPress und My Campaign Pro

Klicken Sie auf Senden

Meine Kampagne Pro und Kollege Bill Dawson haben unser neues eingerichtet wöchentlicher Newsletter das hat gerade heute angefangen. (Wenn Sie nicht abonniert haben, verpassen Sie Preise in Höhe von über 12,000 US-Dollar… und wachsen!).

Um dies zu vereinfachen, hat Luke Newton von My Campaign Pro eine Vorlage im System eingerichtet, die HTML einfach von überall im Web abruft - entweder mit einem Feed oder einer dynamischen HTML-Seite. Dies wird in seinem System als Snippet bezeichnet und kann auf gespeicherten Inhalt verweisen, über dynamischen Inhalt verfügen oder von RSS oder einer Webseite abgerufen werden:
email-snippet.png

Der nächste Schritt bestand einfach darin, das Snippet im HTML-Code der E-Mail-Vorlage mithilfe einer Ersetzungszeichenfolge zu referenzieren:
snippet-blog-post.png

Dann programmierte Bill eine Kategorie in WordPress namens Newsletter Das wird nur auf einer versteckten internen Seite angezeigt und von allen Posts im Blog ausgeschlossen. In WordPress erfolgt dies durch Hinzufügen einiger Abfrageelemente über der Schleife:

query_posts ($ query_string. '& cat = -4835');

Wir haben auch den Feed aktualisiert, um alle Beiträge zu entfernen, die im Querystring ausgeführt wurden:

https://martech.zone/?feed=rss2&cat=-4835

Warum ist das toll? Jede Woche schreibe ich nur einen Blog-Beitrag in die Kategorie Newsletter und führe dann die zu sendende Kampagne aus. Das System kratzt automatisch den Inhalt von der benutzerdefinierten Seite (sowie meinem Twitter-Feed) und die E-Mail wird generiert und gesendet. Das ist nicht nur großartig, dass ich mich nur um das Schreiben von Inhalten in WordPress kümmern muss. Ich werde auch eine Kopie aller meiner gesendeten E-Mails haben!

Luke verlost 2 jährliche Lizenzen (mit bis zu 500 E-Mails) zusammen mit dem Support - melden Sie sich also unbedingt für die an Newsletter für Marketingtechnologie für eine Chance zu gewinnen!

2 Kommentare

  1. 1

    Danke für den Beitrag Doug! Wir freuen uns sehr über den neuen Newsletter und sind stolz darauf, ein Teil davon zu sein!

    Wir haben festgestellt, dass dies eine großartige Möglichkeit für starke WordPress-Benutzer ist, ihre bevorzugte Authoring-Engine weiterhin zum Erstellen von Inhalten und zum Speichern an einem Ort zu verwenden.

    Die wahre Stärke liegt in der Fähigkeit, den gleichen in WordPress verfügbaren Automatisierungsgrad für E-Mails bereitzustellen. Ziehen Sie einfach den Inhalt ein und fügen Sie ihn zu einem regelmäßig geplanten Versand für eine hochautomatisierte E-Mail-Serie mit wenig laufender Wartung hinzu. Kein Kopieren und Einfügen mehr - einfach einmal erstellen und automatisieren!

    Und mit all den Inhalten, die in WordPress enthalten sind, ist es einfach, diese Inhalte außerhalb von E-Mails zu verbreiten.

    Wenn Sie ein WordPress-Benutzer sind, ist es nur sinnvoll, dies so zu tun!

    Außerdem - wir möchten allen, die am Wettbewerb teilnehmen, viel Glück wünschen - freuen wir uns sehr, Teil der 2,500. Post-Feier zu sein!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.