E-Mail-Designtrends für 2021

E-Mail-Designtrends 2021

Die Browser-Branche bewegt sich weiterhin mit erstaunlicher Innovation auf Hochtouren. E-Mail hingegen bleibt in seinen technologischen Fortschritten zurück, da E-Mails bei der Übernahme der neuesten HTML- und CSS-Standards hinterherhinken.

Das heißt, es ist eine Herausforderung, die digitale Vermarkter dazu bringt, viel härter daran zu arbeiten, innovativ und kreativ mit diesem primären Marketingmedium umzugehen. In der Vergangenheit wurden animierte Gifs, Videos und sogar Emojis integriert, um die Erfahrung des E-Mail-Abonnenten zu differenzieren und zu verbessern.

Die Leute von Uplers haben diese Infografik veröffentlicht, 11 E-Mail-Design-Trends, die 2021 an oberster Stelle stehen werden, das auf einige der Designelementänderungen hinweist, die Gestalt annehmen:

  1. Mutige Typografie - Wenn Sie die Aufmerksamkeit des Abonnenten in einem überfüllten Posteingang suchen, kann die Integration fett gedruckter typografischer Überschriften in Bilder dessen Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
  2. Dunkler Modus - Betriebssysteme sind in den Dunkelmodus übergegangen, um die Belastung der Augen und den Energieverbrauch von hellen Bildschirmen zu verringern. Daher haben sich auch E-Mail-Clients in diese Richtung bewegt.

So codieren Sie den dunklen Modus in Ihre E-Mails

  1. Farbverläufe - Visuell tendieren unsere Augen dazu, Farbverläufen zu folgen. Wenn Sie sie also einbeziehen, um die Aufmerksamkeit Ihres E-Mail-Abonnenten zu lenken, können Sie zusätzliche Aufmerksamkeit auf Schlagzeilen und Handlungsaufforderungen lenken.
  2. Emotionales Design - Sie können die richtige Emotion hervorrufen, indem Sie Farben und Bilder richtig verwenden. Während Blau Gelassenheit und Frieden widerspiegelt, steht Rot für Aufregung, Leidenschaft und Dringlichkeit. Orange steht für Kreativität, Energie und Frische. Gelb hingegen kann verwendet werden, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ohne ein alarmierendes Signal zu geben.
  3. Neumorphismus - Auch bekannt als Neo-SkeuomorphismusDer Neumorphismus verwendet subtile Tiefen- und Schatteneffekte für die Objekte, ohne sie zu überrepräsentieren. Neo bedeutet einfach neu aus dem Griechischen neos. Skeuomorph ist ein Wort aus skeuos, dh Behälter oder Werkzeug, und morph, was Form bedeutet.
  4. Strukturierte 2D-Illustrationen - Durch Hinzufügen von Textur und Schattierung zu Bildern und Illustrationen wird das Erscheinungsbild Ihrer E-Mail auf die nächste Ebene gehoben, indem die Elemente taktischer dargestellt werden. Sie können mit verschiedenen Farbkontrasten, Verläufen, Farbtönen und Mustern experimentieren, um Ihren E-Mails mehr Tiefe zu verleihen.
  5. 3D flache Bilder - Durch die Einbeziehung von Dimensionen in Ihre Fotos oder Illustrationen kann Ihre E-Mail zum Leben erweckt werden, indem das Design wirkungsvoller gestaltet wird. Psst… merkst du, wie ich das in das vorgestellte Bild in diesem Beitrag aufgenommen habe?
  6. Phantasmagorische Collagen - Das Sammeln von Teilen aus verschiedenen Bildern zu einem einzigen Bild verleiht der E-Mail ein surreales Gefühl und weckt das Interesse des Abonnenten. 
  7. Gedämpfte Farben - Helle und kräftige Farben sind nicht mehr der Favorit des Abonnenten. Die Menschen sind jetzt zu gedämpften Farbpaletten übergegangen, die durch Hinzufügen von Weiß, Schwarz oder anderen Komplementärfarben entsättigt werden.
  8. Monochrome Layouts - Viele Menschen interpretieren monochrome E-Mail-Designs falsch als die Verwendung von Schwarz oder Weiß. Die Wahrheit ist, dass Sie dieses minimalistische E-Mail-Design mit jeder Farbe Ihrer Wahl ausprobieren können.
  9. Illustrierte Animationen - Kombinieren Sie die Kraft von Illustrationen und animierten GIFs. Es wird nicht nur Ihren E-Mails visuellen Schwung verleihen, sondern auch mehr Menschen zum Konvertieren ermutigen.

Hier ist die vollständige Infografik zum E-Mail-Designtrend Klicken Sie sich durch den Artikel für die volle Erfahrung unserer Freunde bei Uplers.

E-Mail-Design-Trends 2021 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.