5 Tipps zur E-Mail-Optimierung zum Erhöhen von Öffnungen und Klicks

Depositphotos 25599613 s

Einfacher geht es nicht als mit dieser Infografik von ContentLEAD. Interessenten werden aufgrund der geringen Kosten pro Lead und der hohen Conversion-Rate mit E-Mails überschwemmt. Dies ist jedoch ein großes Problem. Ihre E-Mail geht im Posteingang unter Hunderten oder Tausenden anderer Push-Marketing-Nachrichten verloren.

Was können Sie tun, um Ihre E-Mail-Kommunikation von der Masse abzuheben? Hier sind 5 Elemente innerhalb der Anatomie einer E-Mail-Nachricht zusammen mit den Auswirkungen, die die Optimierung haben kann:

  1. Prägnante Betreffzeilen Kann führen zu 20% höhere Öffnungsraten im Durchschnitt.
  2. Personalisierte Grüße Kann führen zu 129% höhere Klickraten.
  3. Non-Corporate Speak Kann führen zu 24% mehr Klicks.
  4. Füge Bilder hinzu für 82% erhöhten die Aufmerksamkeit.
  5. Segmentiert Nachrichten und Zielgruppen führen zu 50% mehr Klicks.

Weil E-Mail-Kampagnen so effektiv sind, werden sie von fast jeder Marke verwendet. Die Posteingänge der potenziellen Kunden sind mit E-Mails von Unternehmen überflutet, und Ihre Kunden müssen die wertvollen Nachrichten aus dem Spam aussortieren. Diese Infografik gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Anatomie einer erfolgreichen E-Mail-Nachricht, damit Sie die erfolgreichsten Methoden in den Inhalt einbringen können, den Sie mit Ihrem Publikum teilen. InhaltLEAD

E-Mail-Optimierung zur Erhöhung der Klicks und Öffnungen

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.