Dicks Sportartikel für soziale Medien mit E-Mail

Letzte Woche habe ich ein großartiges Beispiel für eine wirklich unauffällige Möglichkeit gefunden, E-Mail-Marketing zu nutzen, um den Traffic zu steigern Social Media. Die E-Mail kam von Dicks Sportartikel.

Es war eine einfache, gut gestaltete E-Mail mit einem sehr einfachen Aufruf zum Handeln: Folgen Sie uns auf Twitter und erhalten Sie einen exklusiven Rabattcode:
dick% 27s email

Warum ist es gut?

Dick's hat gute Arbeit geleistet, indem er ein traditionelles Tool, das E-Mail-Marketing, verwendet hat, um den Verkehr zu einem dieser glänzenden neuen Social-Media-Tools zu lenken. Was viele Vermarkter übersehen, ist, dass eine gute Social-Media-Präsenz nicht nur das Einrichten von Posts an jedem Outlet und das Warten auf die Leute umfasst, die Sie finden. Sie müssen tatsächlich den Verkehr lenken, um die Leute dazu zu bringen, sich mit Ihnen zu beschäftigen! Ich weiß, ein einfaches Konzept, das bei der Definition Ihrer sozialen Strategie jedoch häufig übersehen wird.

Warum es funktioniert:

  1. Es gibt nicht nur einen Anreiz, Dicks Sportartikel auf Twitter zu verfolgen, sondern das Angebot, ein exklusives Angebot (zumindest für ihre Twitter-Follower), gibt Ihnen das Gefühl, etwas zu bekommen, das sonst niemand hat. Sie befinden sich im Twitter-Kreis von Dick's Sporting Goods und profitieren davon.
  2. Es ist ein sanfter Verkauf, es ist nicht aufdringlich und es erfordert nicht viel Action. Das ist mehr als eine - aber Sie sehen, worauf ich hinaus will.

Das Ergebnis

Viele der traditionellen Hindernisse wurden beseitigt, damit ich mit dieser Strategie bei Dick's teilnehmen oder bei Dick kaufen kann. Es war einfach, dem Link zu folgen, auf "Folgen" zu klicken und einen Rabattcode zu erhalten. Jetzt, da ich einen Rabattcode habe, ist mein nächster Schritt wahrscheinlich auf ihrer Website, um zu sehen, ob es etwas gibt, von dem ich nicht wusste, dass ich es brauche, bis ich die Ausrede hatte, einkaufen zu gehen - brillant!

Und jetzt haben sie zwei erlaubnisbasierte Medien, die sie unter… E-Mail und Twitter an mich vermarkten können!

2 Kommentare

  1. 1

    Aus diesem Grund investiert Social Marketing in soziale Communities mit nützlichen Inhalten / Lösungen sowie Partizipation und Anerkennung. Während "traditionell" ein E-Mail-Angebot basierend auf dem erstellt wird, was das Unternehmen verkaufen möchte, konzentriert sich ein Social-Marketing-Projekt mehr darauf, Communities in die Erstellung des Angebots einzubeziehen und es zu bewerben

  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.