2 Kommentare

  1. 1

    Ich mag Batman Wings! Aber ich mag auch Star Wars X-Wing Fighters. Sind solche Assoziationen notwendigerweise eine negative Sache? Vielleicht, vielleicht nicht. Ich denke, Farbverläufe können einem Logo mehr Reichtum verleihen, aber Ihr neues hängt vom Farbverlauf ab, um die Form zu kommunizieren. Das wird Sie bei kleineren Größen in Schwierigkeiten bringen und wenn Sie eine Schwarz-Weiß-Version benötigen.

    Und obwohl ich dem Geist dieses Artikels in Bezug auf die Entwicklung eines Markenlogos zustimme, finde ich es lustig, dass Sie Pepsi aufgenommen haben. Einige könnten argumentieren, dass die Entwicklung dieser Marke aus Angst motiviert wurde - nach einer Lebensader zu greifen. Ich denke, die Tatsache, dass sie es so oft geändert haben, weckt ein Gefühl der Unsicherheit und des Selbstzweifels. Während sich ihr Hauptkonkurrent Coca-Cola seit Jahrhunderten auf seine Marke stützt. Der Wechsel zur Kernmarke war unglaublich subtil und wurde von der Popkultur als ein Stück Americana übernommen.

    Mein Punkt ist, während ein Logo nicht zeitlos sein muss, sollten Sie nach einem streben, das ist. Sie können die Nachrichten jederzeit ändern, aber die Leute nehmen Trost und Vertrauen in selbstbewusste Marken und verspotten diejenigen, die es nicht sind. Wie bekämpfen Sie den Zynismus der Verbraucher? Sei authentisch.

  2. 2

    Die YMCA-Logos sind keineswegs eine Weiterentwicklung - obwohl sie sie möglicherweise benötigen. Es handelt sich lediglich um Logos verschiedener YMCAs oder Strukturen, und soweit ich das beurteilen kann, werden sie alle noch verwendet.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.