Die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung: Mit einigen kostenlosen SEO-Ratschlägen

Suchmaschinenentwicklung

Dieses Wochenende traf ich mich zum Kaffee mit einem Freund, der in der Haushaltsdienstleistungsbranche arbeitete. Er beklagte sich darüber, dass seine Firma in den letzten Jahren einen Vertrag mit einer SEO-Agentur hatte, aber er war sich einfach nicht sicher, ob sie für das Geld, das sie mit ihnen ausgegeben hatten, eine Kapitalrendite erzielten oder nicht.

Die Summe betrug im Laufe des Lebens mit dem Berater weit über 100,000 US-Dollar. Sie waren beide besorgt, dass sie, wenn sie aufhörten, organische Suchanfragen verlieren würden… und wenn sie fortfuhren, würden sie einfach Geld auf die Toilette werfen. Ich habe ihnen 3 Fragen gestellt:

  1. Wie hatte die SEO-Firma ihren Return on Investment quantitativ nachgewiesen? Eines der ersten Dinge, die wir mit unseren Kunden tun, ist die gründliche Sicherstellung, dass jeder Lead - Telefon oder Internet - von Lead-Maschinen als Lead identifiziert wird. Selbst mit Mundpropaganda bitten wir unsere Kunden, ihre Kunden immer zu fragen, wie sie von dem Geschäft erfahren haben. Diese Informationen werden an das Verkaufsteam oder das CRM weitergeleitet, wo sie Conversions mit dem Suchverkehr verknüpfen können. Der Berater hatte dies nicht nur getan, er auch hört niemals fragte sie, ob sie mit dem organischen Verkehr Geschäfte machen würden oder nicht.
  2. Wenn Sie morgen die SEO-Firma loswerden würden, welche Arbeit würde aufhören? Wenn wir SEO-Arbeit leisten, recherchieren wir nach Schlüsselwörtern, recherchieren nach Konkurrenten, schreiben Artikel, machen Grafiken, erhalten Kundenfotos und zeichnen sogar Videos auf, um zu versuchen, jede Seite zu verbessern, um sie bemerkenswerter und gemeinsam nutzbarer zu machen. Wir optimieren natürlich die Website und stellen außerdem sicher, dass die Customer Journey eindeutig gekennzeichnet ist, damit Suchmaschinen-Leads in Kontaktformulare für geplante Verkaufsbesprechungen, kostenlose Testversionen, kostenlose Downloads oder Demonstrationen gelangen. In 3 Jahren dieser SEO-Berater hört niemals berührte ihre Website.
  3. Wie rangieren Sie regional oder national zu Nicht-Marken-Begriffen? SEO-Berater neigen dazu, Dinge wie herumzuwerfen Sie rangieren bei X Keywords besser als im letzten Monat. Großartig… aber was sind diese Schlüsselwörter? Wenn die Keywords den Namen Ihres Unternehmens enthalten, ist dies hilfreich, jedoch keine Suchmaschinenoptimierung. Natürlich sollte Ihr Unternehmen nach seinem Firmennamen, Produktnamen oder Personen innerhalb der Organisation rangieren. Der eigentliche ROI der Suchmaschinenoptimierung besteht darin, Keywords zu behandeln, die keine Marken sind, aber die Absicht zeigen, die nächste Kaufentscheidung zu untersuchen. In drei Jahren rangierte dieser Kunde nur unter den Top-3-Ergebnissen für Markenbegriffe. Der nächstgelegene Begriff ohne Markenzeichen war # 6.

Der einzige Grund, warum wir SEO betreiben, besteht darin, das Geschäft voranzutreiben. Die einzige Möglichkeit, SEO zu rechtfertigen, ist das Neugeschäft. Ich bin mir nicht sicher, wie Sie sagen, dass Sie Suchmaschinenoptimierungsstrategien für einen Kunden ausführen, ohne ihm tatsächlich eine Strategie bereitzustellen, Inhalte bereitzustellen und zu bewerben und genaue Berichte bereitzustellen, die Ihre Bemühungen widerspiegeln. Es ist nicht über Nacht… aber innerhalb weniger Monate sollte ein Kunde die Frühindikatoren für Artikel und die Website sehen, die an Verkehr gewinnt.

Was hat die SEO-Agentur tatsächlich getan?

Es gibt nur eine Sache, die dieser Berater tun könnte ... Backlinking. Ich zog einige zusätzliche Berichte über Backlinks und identifizierte eine Handvoll Websites, auf denen die Agentur Artikel veröffentlichte, die etwa 300 Wörter pro Stück enthielten und einen schlüsselwortreichen Link zurück zur Webadresse des Kunden enthielten. Es gibt nur ein Problem ...

Es funktioniert nicht.

Die Seiten waren erbärmlich, dass die Links geteilt wurden und sie waren Linkfarms für mehr seiner Kunden (oder andere SEO-Berater). Die Websites waren nicht überzeugend, nicht bewertet und haben den Kunden nicht sensibilisiert.

Dies ist eine Strategie, die früher funktioniert hat. Seit 2011 hat Google seine Algorithmen jedoch mehrmals geändert (siehe Infografik unten), um das Spielen von Suchmaschinenergebnissen zu stoppen. Heutzutage erfordert die Suchmaschinenoptimierung eine Menge Kreativität und Mühe.

Was würde ich anders machen?

Ein Branchenkollege nennt die Strategie, die wir verfolgen Linklernen, anstatt Linkbuilding. Wir entwickeln Content-Strategien für unsere Kunden, die Recherchen, Artikel, Infografiken, Mikrofotografien und Videos umfassen, die eng fokussiert und gründlich sind. Sobald wir den Inhalt entwickelt haben, fördern wir den Inhalt durch bezahlte Strategien und Öffentlichkeitsarbeit und führen relevante, qualitativ hochwertige Links zurück zur Quelle. Keine Spiele, kein Hacken, keine Cheats ... nur harte Arbeit.

Ironischerweise haben die Leute bei Bubblegum genau DIESE Strategie mit der folgenden Infografik verfolgt: Die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung. Es ist eine wunderschöne Infografik, gut recherchiert und perfekt für mein Publikum. Und rate was? Sie haben den Link verdient!

Oh, und wenn Sie sich durch die Infografik klicken, finden Sie eine schöne interaktive Seite, auf der Sie die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung erleben können!

Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung

2 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Erstaunlicher Beitrag sowohl für Anfänger als auch für Organisationen, die versucht haben, den besten Service zu bieten und den Benutzern die beste Atmosphäre zu bieten. Ich bin einer von ihnen, der mit solchen Organisationen zusammenarbeitet, die ihren Mitarbeitern helfen, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Ich freue mich, diesen informativen Beitrag und diese kreative Infografik zu lesen. Alle Dinge sind erstaunlich. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, die Details der SEO-Dienstleistungen zu kennen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.