Einblicke: Ad Creative, das den ROI auf Facebook und Instagram steigert

Facebook Werbung

Das Ausführen effektiver Facebook- und Instagram-Werbekampagnen erfordert hervorragende Marketingoptionen und Anzeigenkreationen. Durch die Auswahl der richtigen Grafiken, Anzeigenkopien und Handlungsaufforderungen erhalten Sie die beste Möglichkeit, die Leistungsziele der Kampagne zu erreichen. Auf dem Markt gibt es viel Hype um schnellen und einfachen Erfolg auf Facebook - zuerst einmal, kaufen Sie es nicht. Facebook-Marketing funktioniert sehr gut, erfordert jedoch einen wissenschaftlichen Ansatz für die tägliche Verwaltung und Optimierung von Kampagnen. Es ist leicht, im Facebook-Marketing zu scheitern, wenn Sie den Prozess nicht ernst nehmen und bereit sind, extrem hart zu arbeiten, nonstop zu testen und zu verfeinern und 95% der Zeit zu scheitern.

Aus unserer jahrelangen Erfahrung sind hier einige wichtige Taktiken aufgeführt, um diesen hart erarbeiteten Erfolg auf Social-Media-Kanälen zu erzielen:

Entwickeln eines kreativen Testplans und kontinuierliche Ausführung

Der erste Schritt zum Erstellen einer erfolgreichen Kampagne besteht darin, die Umgebung zu verstehen, in der Sie Werbung schalten. In diesem Fall handelt es sich um Anzeigen im Facebook-Newsfeed. Wenn Sie auf Facebook werben, wird Ihre Anzeige zwischen Posts von Freunden und anderen Inhalten geschaltet, was für das Publikum sehr interessant ist. Um Aufmerksamkeit zu erlangen, ist daher ein Motiv erforderlich, das zu den Inhalten anderer Nutzer passt. Um sich von Urlaubsfotos, coolen Bildern von Freunden und Familie und anderen sozial aktuellen Posts abzuheben, müssen Facebook-Anzeigenbilder sehr überzeugend sein, aber so aussehen, als würden Sie oder ein Freund etwas posten.

Bilder sind für 75-90% der Anzeigenleistung verantwortlich, daher ist dies der erste Schwerpunkt.

Der Prozess der Identifizierung der optimalen Bilder beginnt nicht überraschend mit dem Testen. Wir empfehlen den ersten Test von 10-15 Bildern gegen eine Zielgruppe. Machen Sie sich keine Sorgen um die Anzeigenkopie und behalten Sie die Kopie für jedes getestete Bild bei, sodass Sie jeweils nur an einer Variablen arbeiten. Wir können das nicht genug betonen. Sie werden nie herausfinden, was funktioniert, wenn Sie mehrere Variablen direkt testen, und Sie werden viel Zeit und Geld verschwenden. Das richtige Bild zu bekommen ist eine Herausforderung genug - trüben Sie das Wasser nicht, damit der Gewinner nicht klar sichtbar ist. Erst nachdem Sie ein Gewinnerbild haben, testen Sie die Kopie, um weitere 10-25% der Leistung einer Anzeige zu erzielen. Wir sehen normalerweise nur eine Erfolgsrate von 3-5% beim Testen von Bildern. Daher ist viel Versuch und Irrtum erforderlich, um den Erfolg zu sichern. Durch Testen können Sie jedoch die starken Bilder identifizieren, um die optimale Conversion-Rate zu erzielen.

Welche fotografischen Bilder funktionieren am besten?

Benutzergenerierte Fotos übertreffen professionelle Fotografie in Bezug auf Social-Media-Kanäle. Warum? Weil Facebook eine von Nutzern erstellte Content-Umgebung ist, in der Nutzer eher Anzeigen vertrauen, die sich so anfühlen, wie sie sie bereits in ihrem Newsfeed finden. Mit anderen Worten, erfolgreiche Anzeigen fühlen sich organisch an. Denken Sie an "Selfie", nicht an professionelle Zeitschriftenanzeigen. Versuchen Sie, die Selfie-Qualität des restlichen Inhalts im Newsfeed mit einer eher einheimischen Atmosphäre widerzuspiegeln. Dies gilt weniger für Pinterest, wo die visuelle Qualität der Postings tendenziell überlegen ist.

Facebook-Anzeigenbilder

Wenn es um Fotos von Menschen geht, verwenden Sie Bilder von Menschen, die attraktiv und zugänglich erscheinen, aber keine Supermodels (dh mit Menschen, die wie Menschen aussehen, die man auf der Straße treffen könnte). Im Allgemeinen sind glückliche Frauen und Kinder immer eine starke Wette. Nehmen Sie zum Schluss Ihre eigenen Bilder mit Ihrem Smartphone oder einer anderen Kamera auf und verlassen Sie sich nach Möglichkeit NICHT auf Stock-Fotografie. Stock-Fotografie fühlt sich normalerweise zu "professionell" oder konserviert und weniger unpersönlich an und trägt das zusätzliche Gepäck potenzieller rechtlicher und rechtlicher Probleme für die kommerzielle Nutzung.

Was passiert, nachdem Sie eine erfolgreiche Anzeige entwickelt haben?

Sie haben hart gearbeitet, die Regeln befolgt, eine „Killer-Anzeige“ erstellt und gute Conversions erzielt - für etwa eine Woche oder vielleicht sogar für weniger Zeit. Dann verschwand Ihr hart errungener Sieg, als sich die Anzeige Ihrem Publikum vertraut und damit weniger überzeugend anfühlte. Das ist sehr typisch. Facebook-Anzeigen haben eine kurze Lebensdauer und werden nicht mehr geschaltet, nachdem sie überbelichtet wurden und ihre Neuheit verloren haben.

Facebook-Anzeigen-Creative

Was jetzt? Verzweifeln Sie nicht - eine erfolgreiche Anzeige zu optimieren ist einfacher als von vorne zu beginnen. Sie haben bereits ein erfolgreiches Format identifiziert. Ändern Sie dies also nicht. Ändern Sie kleine Komponenten wie unterschiedliche Modelle und Farben, basteln Sie jedoch nicht an der zugrunde liegenden Struktur der Anzeige. Die einzige Möglichkeit, einen eindeutigen Treffer zu identifizieren, besteht darin, kleine Tests durchzuführen. Möglicherweise müssen Sie nach dem Testen einer kleinen Probe wie dieser weiter nach Bildern suchen, da dies ein Spiel mit Zahlen ist. Sie können damit rechnen, Hunderte von Bildern auszuprobieren, bevor Sie einen starken Darsteller identifizieren.

Optimieren Sie weiter, um Ihr ROI-Ziel zu erreichen

Als Facebook- oder Instagram-Werbetreibender müssen Sie weitere Tests durchführen - 7 Tage die Woche, 18 Stunden am Tag -, da Ihre Anzeigen schnell veraltet sind, Sie immer testen und realistisch gesehen 10-15% ausgeben sollten. Ihres monatlichen Testbudgets.

Der Wettbewerb und der Erfolg in der Werbung in sozialen Medien erfordern harte Arbeit mit dem Schwerpunkt auf kontinuierlichen, iterativen Tests. Nach unserer umfassenden Erfahrung funktioniert nur 1 von 20 getesteten Anzeigen. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Faulheit Sie 95% der Zeit kostet. Nur etwa 5 Bilder von 100 getesteten Arbeiten, und das ist, bevor Sie damit begonnen haben, andere Elemente zu optimieren.

Das Beherrschen der Kunst der Facebook-Werbung erfordert Geduld und einen gründlichen, schrittweisen, quantitativen und analytischen Ansatz. Beachten Sie, dass Änderungen inkrementell sind und eine konstante Anzahl kleiner Verbesserungen zu einer enormen Steigerung des ROI führen kann. Stetiger Fortschritt und kleine Gewinne werden sehr schnell große Auswirkungen auf Ihre Marke und Ihr Budget haben.

Testen von Facebook-Anzeigen

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.