Facebook-Fehler

Facebook-Fehler Infografik

Letzte Woche haben wir geteilt Facebooks Sicherheits-Infografik das zeigte die Sicherheitsmaßnahmen und Statistiken, die Facebook entwickelt und dokumentiert hat. Es sind jedoch nicht nur Einhörner und Regenbogen! Facebook hat im Laufe der Jahre einige Verlegenheiten und Umkehrungen erlebt.

Es besteht kein Zweifel, dass Facebook viele ihrer Fehler weitergibt, da sie das erreicht haben, was keine andere Plattform jemals erreicht hat. Jedoch, Facebook-Fehler von WordStream Infografik ist immer noch ziemlich faszinierend!

Facebook-Fehler

4 Kommentare

  1. 1

    Facebook scheint auch die Probleme zu ignorieren, die andere Apps in Bezug auf den Datenschutz verursachen. Eine offene API ist nicht gleichbedeutend damit, dass Datenschutz oberste Priorität hat. Datenschutzprobleme werden die nächste große Sache sein, und die intelligenten Unternehmen da draußen werden strenge Maßnahmen ergreifen, um ihren Kunden und Benutzern zu helfen, ihre Privatsphäre zu identifizieren, zu schützen und zu verwalten. Neue Gesetze in Europa zur Bekämpfung von Datenschutzverletzungen werden unsere Küsten treffen, und es ist höchste Zeit. Danny Brown hatte einen sehr interessanten Beitrag über Klout und Facebook, der eine Lektüre wert war. http://dannybrown.me/2011/10/27/is-klout-using-our-family-to-violate-our-privacy/

    • 2

      Hmmmm… Ich habe das Material durchgelesen und schätze, ich verstehe es immer noch nicht ganz. Wenn sich "Ich" bei Klout anmeldet, kann ich die Vorschläge sehen, die Verbindungen enthalten können, die ich privat halten möchte. Dann bin ich jedoch bei Klout angemeldet… nicht, wenn andere mein Profil anzeigen. Vermisse ich etwas

      Doug

  2. 3

    Wie ich die Diskussion auf seiner Website verstehe, besteht das Problem mit Klout darin, dass der betreffende Benutzer keinen Zugriff auf sein Facebook-Konto gewährt hat, sein Facebook-Symbol jedoch in Klout sichtbar ist und die Leute damit auf sein privates Facebook-Profil zugreifen können. 

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.