Warum ich Facebook nicht mag

Diejenigen von Ihnen, die mich sprechen gesehen haben, haben mich oft gegen Facebook sprechen hören. Ich bin auf Facebook, ich nehme an Facebook teil… aber ich mag es nicht. Es gibt einige Dinge, die ich auf Facebook nicht mag:
facebook-saugen.png

  1. Die Navigation macht für mich keinen Sinn. Es gibt Menüs, Seitenmenüs, Navigation, die angezeigt werden ... Ich verliere mich und glaube nicht, dass es überhaupt intuitiv ist.
  2. Ich scherze, dass Facebook einfach AOL 10.0 ist. Es ist ein geschlossenes System ... es will besitzen alles und will nicht, dass du gehst. Es gibt großartige Websites im ganzen Netz. Erwarten Sie nicht mehr, dass ich dort alles mache!
  3. Es gibt keine Optionen für die Personalisierung. Ich habe Facebook Blue (# 3B5998) satt. Lassen Sie mich ein Stylesheet auf meine Seite setzen und anpassen!
  4. Gesponserte Links sind ein endloses Angebot an „Singles“… Alleinerziehende Mütter, Alleinerziehende Christen, Singles… LASS MICH ALLEIN! Ich habe hundertmal auf X geklickt, verstehe!
  5. Facebook wird scheitern (ja, ich habe es gesagt!), Es sei denn, es kann eine universelle Schwäche korrigieren. Die meiste Zeit in Facebook verbringe ich Facebook verwalten… Es nicht benutzen. Ich muss Apps ignorieren, Einladungen ignorieren, Ereignisse ignorieren, Freundschaftsanfragen ignorieren, Ursachen ignorieren, Fan werden und Werbung ignorieren. Es macht keinen Spaß ... es ist nervig.

Das virale Anwendungsframework innerhalb von Facebook ist der größte Fehler. Da ich ein großes Netzwerk von Freunden, Familie und Kollegen habe, logge ich mich ein und habe eine endlose Liste von Einladungen. Es ist lächerlich und hört nie auf. Ich weiß, dass es einige Einstellungen gibt, mit denen ich Abhilfe schaffen kann… aber ich kann nicht herausfinden, wo sie sich befinden. Ich möchte nur alle Anwendungsanfragen blockieren, um zu starten.

Das ist natürlich nur meine Meinung! Ich würde gerne deine hören ...

10 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Wow, danke, dass du meiner Liste hinzugefügt hast, warum ich nicht einmal auf Facebook bin, lol!

    Ich bekomme Einladungen von Leuten, die ich kenne, von Leuten, die ich kaum kenne, und sogar von Leuten, von denen ich keine Ahnung habe, wer sie sind und warum sie meine persönliche E-Mail-Adresse haben! Jedes Mal, wenn ich in Versuchung gerate (dh mich anstrengen muss), gehe ich einen Teil des TOUS durch (liest ihn sonst niemand?) Und würge - "Warum stimmt jemand diesen Bedingungen zu!?!"

  3. 3

    Ich wusste, wenn ich lange genug warten würde, würde ich jemanden finden, der genauso denkt wie ich mit FB. Es ist nur erstaunlich, dass sie weiterhin so produktiv wachsen sollten. Ich denke, dass es viele Leute geben würde, die FB unter Leiden verwenden, nur weil es das Standardsymbol in der web2.0-Eigenschaft ist. Ich würde auch gerne sehen, dass es sich entweder radikal ändert oder irgendwann einen ähnlichen Niedergang wie Internet Explorer erleidet. Während ich auf FB bin, stelle ich mir ständig die Frage: "Wie könnte ich ohne FB auskommen und genauso effektiv sein?"

  4. 4

    Doug, ich stimme dir zu. Facebook hat mir anfangs sehr viel Spaß gemacht und ich habe die Gelegenheit geliebt, mich wieder mit alten Freunden zu verbinden. Die Neuheit des "Spielzeugs" ist jedoch zu diesem Zeitpunkt abgenutzt und ich finde, dass die Verwendung und Verwaltung des Systems mühsam geworden ist. Wie Sie muss ich ausbalancieren, wo ich meine Zeit verbringe. Lohnt es sich, durch die endlosen "Mafia-Kriege" -Einladungen und albernen Spielanfragen zu waten? Oft ist es nicht. Ich benutze den Service immer noch (etwas widerwillig), aber ich teile Ihre Gefühle, dass sie einen viel benutzerorientierteren Ansatz benötigen. Es scheint mir, dass FB zu viele Spiele und Gadgets hat und nicht genug echte Leute, die sich verbinden.

  5. 5

    Progressive Gedanken Doug. Obwohl ich ein Fan von Facebook bin, möchte ich einen zur Liste hinzufügen. Wie wäre es mit:

    # 6 Das Fehlen eines nachhaltigen Geschäftsmodells lässt mich das Gefühl haben, dass FB eines Tages in einer Rauchwolke verschwunden sein wird.

  6. 6

    Ich mag FB und habe mich mit einer Reihe alter Freunde verbunden, die ich aus den Augen verloren hatte. Es gibt wahrscheinlich gute Gründe, warum ich sie überhaupt aus den Augen verloren habe. Ich stimme besonders mit # 5 überein; Es ist das erste, was ich mache, wenn ich mich anmelde: Dinge ignorieren. Ich möchte nicht in einer Mafia spielen oder entführt werden und was ist mit den virtuellen Farmen und Zoos? Warum kann ich Freunde nicht nach ihrem Nachnamen sortieren?

  7. 7
  8. 8

    Ich stimme in allen Punkten außer # 3 zu - ich betrachte es als Segen, dass Leute ihre Profilseiten nicht MySpace-ify können. Andernfalls wären wir all den krassen, glitzernden Hintergründen und der nervigen Musik ausgesetzt, die die Leute in erster Linie von MySpace vertrieben haben.

  9. 9
  10. 10

    Die Antwort ist, ein paranoider Android zu sein. Ich erlaube niemandem, mein Profil zu sehen, nur Leute, die bereits Freunde sind! Dies funktioniert natürlich nur, bis Sie sich mit jemandem verbinden möchten, der das Gleiche tut. Dann muss einer von Ihnen diese Einschränkung vorübergehend aufheben, damit der andere sie einladen kann…

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.