Vierte Person? Fünfte Person? Grammatische Person und Marketing

Social Network

Dies ist vielleicht kein genauer Vergleich, aber ich habe heute über webbasiertes Marketing nachgedacht und mir einen Gedanken gemacht. Ich habe oft über Schwachstellen bei Websites gesprochen, bei denen es sich lediglich um "Yard Signs" handelt. ich lese Nackte Gespräche: Wie Blogs die Art und Weise verändern, wie Unternehmen mit Kunden sprechen und es spricht zum gleichen Thema. Ich fand, dass ich genauso schuldig bin wie der nächste Typ - nachdem ich einige Websites erstellt hatte, die nicht viel Interaktion zuließen. Ich habe gerade 'The Catcher in the Rye' gelesen. Der Schreibstil, den Salinger verwendet, ist unterhaltsam, weil er so gesprächig ist.

Wenn wir uns anschauen grammatikalische Personkönnen Schriftsteller über mich, uns, dich oder sie schreiben. Dies ist als "Erste", "Zweite" bzw. "Dritte" Person bekannt. Ich gehe davon aus, dass Marketing nicht viel anders ist. Oft stoßen wir auf Websites, die aus Sicht der ersten, zweiten oder dritten Person geschrieben wurden. Aber genau wie beim Lesen eines Buches sind diese Sichtweisen ziemlich begrenzt. Es ist der Autor, der zu Ihnen spricht, der Leser. Sie haben keine Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Feedback zu geben.

Die Möglichkeit für digitales und Datenbank-Marketing besteht darin, dass es sich um eine plausible „vierte“ oder „fünfte“ Person handelt. Das heißt, die vierte Person kann dem Leser erlauben, mit dem Schreiber zu interagieren. Dies können Kommentare zu Blogs oder webbasierte Foren, robuste interne Suche, Feedback-Formulare usw. sein. Dies ermöglicht eine wechselseitige Kommunikation, eine viel umfassendere Erfahrung.

"Fünfte Person" geht noch einen Schritt weiter. Wie wäre es, wenn Sie den Lesern erlauben würden, mit anderen Lesern zu sprechen? Was wäre, wenn Sie Ihren Kunden erlauben würden, über Ihre Website über Sie zu bloggen? Riskant? Klar, wenn du nicht auf sie hörst. Wenn Sie kein Feedback von Ihren Kunden einholen und basierend auf diesem Feedback Änderungen vornehmen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Das Feedback und die Kunden werden nicht lange dauern!

Ich würde Organisationen herausfordern, sicherzustellen, dass ihre Marketingbemühungen eingesetzt werden Alle der oben genannten:

  1. Sprechen Sie über sich. (Wir)
  2. Sprechen Sie mit Ihren Interessenten. (Du)
  3. Sprechen Sie über Ihre Kunden (sie)
  4. Erlauben Sie Ihren Kunden, mit Ihnen zu sprechen (Hey)
  5. Erlauben Sie Ihren Kunden / Interessenten, miteinander zu sprechen (ich).

Kommentare willkommen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.