Die Auswirkungen einer globalen Ausrichtung Ihrer mobilen App

Internationalisierung mobiler Apps

Mit 7,000 Sprachen weltweit und internationalem Wachstum für mobile Anwendungen verkaufen Sie sich höchstwahrscheinlich kurz, wenn Sie mit einer App auf den Markt gehen, die die Lokalisierung nicht unterstützt… oder die Lokalisierung. Interessanterweise können mobile Apps, die Englisch, Spanisch und Mandarin-Chinesisch unterstützen, die halbe Welt erreichen

Es ist wichtig zu beachten, dass 72% der App-Benutzer keine englischen Muttersprachler sind! App Annie Als eine mobile App für internationale Märkte optimiert wurde, wurden insgesamt 120% mehr Umsatz und 26% mehr Downloads erzielt. Das ist ein guter Return on Investment, wenn man die Fähigkeit einbezieht, verschiedene Sprachen von Anfang an zu lokalisieren und zu unterstützen.

Diese Infografik von T.von Menschen übersetzen empfiehlt Unternehmen, nach Ländern zu suchen, in denen ihre App wettbewerbsfähig, kulturell akzeptiert und für das Publikum günstig ist. Die Infografik bietet einige gute Tipps für die regionale Vermarktung Ihrer mobilen App über Such- und soziale Kanäle, da einige der Marktplätze nicht zugänglich sind.

So vermarkten Sie Ihre App international1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.