Gute seo

Depositphotos 21369597 s

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen mich zu treffen Anthony Duignan-Cabrera, ein Journalist, Content Master und Digital Marketer, der geholfen hat Patch explodiert in der Popularität. Ich zuckte zusammen, als ich als der vorgestellt wurde SEO Beraterobwohl. Während unser Engagement für diesen Kunden eine reine Suchberatung ist, habe ich mich zusammengekauert, weil es ein sehr spezifisches Bild davon zeigt, was ich für den Kunden tun könnte. Wenn Sie Anthony getroffen oder zugehört haben, ist er großartig ... stumpf und direkt.

Anthony sagte sofort, er mochte SEO nicht. Meine Antwort… Ich auch!

Meine Standarderklärung bei Leuten ist, dass SEO als mathematisches Problem behandelt wurde. Google hat in den letzten Jahren großartige Arbeit geleistet, um einen schrecklichen Trend umzukehren - bis zu dem Punkt, den ich angekündigt habe SEO vor über 2 Jahren tot. Branchenexperten schrien (und tun es immer noch), dass es sich um eine lebensfähige Branche handelt. Ich bin nicht einverstanden. Während wir unseren Kunden mit den Mechanismen der Suchmaschinenoptimierung helfen, glauben wir das gute SEO ist überhaupt kein mathematisches Problem, es ist ein Menschenproblem. Gute Suchmaschinenoptimierung erfordert außergewöhnliches Content-Marketing. Bei außergewöhnlichem Content-Marketing geht es darum zu wissen, wer Ihre Zielgruppe ist, wo sie sich befindet, wie Sie sie anziehen und letztendlich wie Sie sie konvertieren können.

Als ich 2011 meine eigene Website überprüfte, bemerkte ich, dass die meisten hochrelevanten Besuche überhaupt nicht von sehr beliebten Keywords stammten - und ich oft nicht gut auf den Keywords rangiert das trieb diese Besuche an. Die hochrelevanten Schlüsselwörter waren langwierig und ausführlich… und der zugehörige Inhalt war hochrelevant und überzeugend. Ich habe sofort weniger Zeit damit verbracht, meine Inhalte für die Suche zu optimieren, und mehr Zeit damit verbracht, häufiger bessere Inhalte zu schreiben. Dieser Handel hat sich ausgezahlt ... der Traffic des Blogs hat sich seitdem verdreifacht.

Eine SEO-Strategie ist heutzutage ähnlich wie eine großartige E-Mail-Strategie. Ich glaube, jede Agentur sollte das verstehen Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung genauso wie sie die Opt-In-E-Mail-Mechanik verstehen würden. Beide erfordern eine solide Plattform, aber - a gute SEO Die Strategie basiert auf aktuellen, häufigen, relevanten und überzeugenden Inhalten. Wenn Sie zwei Möglichkeiten hatten - investieren Sie in Backlinks und Keyword-Optimierung… oder investieren Sie in die Entwicklung von Inhalten (Design, Forschung, Schreiben, Strategie)… Inhalte gewinnen jedes Mal.

Die Suche nach einer gute SEO Berater ist schwierig, aber nicht unmöglich. Mein Rat ist, ihre Fragen zu beachten, wenn Sie ihre Dienste behalten möchten. Wenn sie zunächst etwas über Ihr Unternehmen erfahren, wie Sie Leads verarbeiten, wie hoch Ihre Kosten pro Lead sind, wer Ihre Konkurrenten sind, wie gut Sie konvertieren und woher der Großteil Ihres Unternehmens stammt, stellen sie die richtigen Fragen . Wenn sie Ihnen stattdessen sagen, auf welchen Keywords Sie rangieren sollten, und Versprechungen darüber machen, wann sie Sie dorthin bringen, gehen Sie weg. Wenn sie das Ranking auf Seite 1 versprechen ... renn weg.

Gute seo geht es nicht um Ranking. Bei guter Suchmaschinenoptimierung geht es darum, großartige Inhalte zu schreiben, die leicht zu finden, zu bewerben und zu teilen sind. Wenn großartige Inhalte ins Internet gelangen, lesen und teilen die Leute sie. Wenn Leute es lesen und teilen, erwähnen sie es auch. Wenn die Leute es erwähnen, werden Sie einen guten Rang haben.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.