Google fügt Formulare zu Google-Tabellen hinzu

Ich bin ein begeisterter Nutzer von Google Spreadsheets. Google hat gerade eine faszinierende Funktion hinzugefügt, an der Marketingmitarbeiter interessiert sein könnten, um Daten zu erfassen (Beispiel: Wettbewerbe und Opt-In-Programme), ohne dass eine berufliche Weiterentwicklung erforderlich ist. Sie können jetzt ein Formular erstellen, um es direkt in Ihrer Google-Tabelle zu veröffentlichen!

Formulare - Google Spreadsheets

Dies ist noch weit entfernt von einer robusten Anwendung wie Formspring, aber es könnte für einige schnelle und schmutzige Formen sehr praktisch sein. Vor allem, wenn Ihr Unternehmen bereits verwendet Google Apps. Neugierig, wie konkurriert Microsoft damit? 😉

Ein Kommentar

  1. 1

    Danke, dass du das geteilt hast… genau das brauche ich! Dies ist großartig, da für die anderen Benutzer kein Google-Konto erforderlich ist. Ich wollte eine Tabelle freigeben, aber nicht jeder hatte ein Konto. Jetzt können sie mir die Informationen bereitstellen, die ich benötige, ohne direkt in der Tabelle zu arbeiten.

    Noch ein Fall von großartigen Informationen von Doug!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.