Erstellen Sie mit Google Earth einen Pfad

Das Indianapolis Kulturpfad ist das Erbe von Gene & Marilyn Glick. Der Cultural Trail ist ein erstklassiger städtischer Rad- und Fußgängerweg, der Nachbarschaften, Kulturviertel und Unterhaltungsmöglichkeiten verbindet und als Drehscheibe in der Innenstadt für das gesamte Greenway-System im Zentrum von Indiana dient. Es ist ein fantastisches Projekt, das hier vor Ort Wurzeln schlägt.

Im Gespräch mit Pat Coyle dachte ich, es wäre cool, den Kulturpfad tatsächlich abzubilden und auf eine Google Map zu setzen, damit die Leute miteinander interagieren können Google Earth (Sie können es kostenlos herunterladen) oder auf einer Website anzeigen.

Google Earth:

Google Earth

Das Erstellen eines Pfads für eine Google Map hätte einschüchternd sein können, aber mit Google Earth ist es ziemlich einfach. Sie können das Pfadwerkzeug verwenden Weg einen Pfad erstellen. Klicken Sie auf das Pfadwerkzeug und dort, wo Ihr Pfad beginnt und endet. Eine Linie wird gezeichnet. Jeder Klick danach erzeugt einen Mittelpunkt. Es kann etwas schwierig sein (Strg-Klick löscht einen Punkt), aber Sie können schnell einen Pfad auf einer Karte erstellen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Ebene in der Seitenleiste klicken, können Sie Beschreibungen hinzufügen, das Erscheinungsbild Ihrer Ebene ändern und sogar die Höhe festlegen.

Kulturpfad Wohnung

Mit Google Earth können Sie auch die Landschaft neigen und eine Menge anderer Ebenen ein- und ausschalten. Mit den Werkzeugen oben rechts können Sie zoomen, neigen, Ihre Ansicht ändern, drehen und die Höhe ändern. Die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung ist sehr intuitiv!

Kulturpfad 3d

Im Dezember, Google Maps hat seiner API KML-Unterstützung hinzugefügt, so können Sie leicht Geben Sie Ihre Ebenen als KML-Datei aus und zeigen Sie mit einer Google Map darauf.

Außerdem können Sie Ihre Ebenen dokumentieren und hochladen, damit die Leute sie entdecken können. Das habe ich noch nicht gemacht, werde es aber bald tun! Der erste Teil dieses Projekts bestand darin, den Pfad zu erstellen. Ein netter Trick – ich habe ein Bild des Kulturpfads geöffnet und in Google Earth importiert. Ich habe es auf etwa 30 Prozent Transparenz eingestellt und es als Maßstab verwendet, um den Weg schneller zu kartieren.

Im nächsten Teil dieses Projekts wird eine interaktive Karte mit Mouseover auf Punkten und Popups von Bildern erstellt. Cooles Zeug!

7 Kommentare

  1. 1

    Dies ist eine wirklich erstaunliche Technologie. Mapquest hat noch nicht damit begonnen, Satellitenübersichten auf Karten zu platzieren.

    Haben Sie etwas Recherchezeit, um zu sehen, ob wir dies in unserem Praxismanagementsystem verwenden können. Wäre schön, wenn unsere Berater Wegbeschreibungen zu Kunden hätten.

    • 2

      Wegbeschreibungen ist eine neue Funktion der Google Maps-API, die zum Erstellen einer externen Datei verwendet werden kann, die über Google Earth verfügbar ist. Routenoptimierung (2+ Punkte) ist eine etwas schwierigere Gleichung. Es gibt einige Anbieter, die das gut machen, wie zum Beispiel Routesmart Ich habe jedoch keine API- oder Software as a Service-Implementierungen gesehen.

      Ich bin sicher, das ist irgendwo um die Ecke! 🙂

      Ich stimme zu - es ist unglaublich!

  2. 3

    Doug, das ist ziemlich cool. Danke für das Teilen! Ich habe mich nie hingesetzt, um dieses Zeug herauszufinden, aber es scheint, dass die Möglichkeiten endlos sind. Eine Verwendung, die ich sofort sehen kann, ist das Einbetten von Google Maps mit benutzerdefinierten Überlagerungen direkt in die Websites der Kunden.

    • 4

      Absolut, Jan! Ich habe immer noch viel Spaß mit dieser Karte. Ich könnte eine Suche hinzufügen, ein "Self-Service"-Markierungssystem einrichten, Routing hinzufügen und viele andere Funktionen nutzen. Auschecken Adresskorrektur für ein anderes Beispiel. Ich hoffe, dass ich diese Woche eine interaktive Kartierungsseite einrichten kann.

      Übrigens: Fantastische Seite und freue mich auf Sie. Wir haben hier in Indy ein „loses“ Netzwerk von Fachleuten, mit denen wir zusammenarbeiten, um vielen Kunden zu helfen. Möglicherweise müssen wir Sie in die Mischung bringen!

  3. 5
  4. 6
  5. 7

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.