Bröckelt das Google-Cookie?

Google FehlerIch habe diese Theorie, dass nichts unendlich skalierbar ist. Erfolgreiche Unternehmen übertreffen oft ihre Fähigkeit, das Wachstum zu steuern. Technologien, die im kleinen Maßstab hervorragend funktionieren, erledigen ihre Arbeit selten im großen Maßstab. Selbst Mitarbeiter werden häufig über ihre Fähigkeiten hinaus befördert.

Google hat in den letzten zehn Jahren ein beispielloses Wachstum erlebt. Wir haben sie schon seit geraumer Zeit ins Rampenlicht gestellt und als Erfolgsmaßstab herangezogen. Gestern haben wir die Messlatte jedoch gesenkt, angefangen, außerhalb unserer Mauern nachzuforschen und Google genauer unter die Lupe zu nehmen, wenn etwas Außergewöhnliches passiert.

Aktuelle Google-Fehler:

  • Heute wollte ich den Blog meines Freundes Erik kommentieren Blogger (Mann greift Freundin mit Cheeseburger an), aber ich konnte die Kommentarseite nicht einmal laden.
  • Für ein paar Tage konnten wir keine Websites bei registrieren Google Search Console. Die Site gab uns weiterhin einen Bestätigungsfehler, dass wir auf unserem 404 (nicht gefundene Seiten) falsche Statuscodes zurückgegeben haben. In der Tat, unsere Unternehmens-Blogging-Plattform gab die entsprechenden Codes zurück. Etwa einen Tag später war alles wieder gut!
  • Google Reader scheint immer zu sein Schleife auf mich, zeigt mir Feeds, die ich bereits gelesen habe ... immer und immer und immer wieder.
  • Wir haben eine implementiert Google Analytics Konto für einen Kunden in dieser Woche, der zeigte, dass die Website auf einer Seite überprüft wurde, nicht auf einer anderen Seite überprüft wurde und keine Statistiken erstellt hat. Wir mussten das Konto löschen und neu beginnen.
  • FeedburnerUPDATE: 12. – Seit ich meinen Feed in Google umgewandelt habe, kann ich mich nicht anmelden und meine Statistiken abrufen und meine ältere Feed-Adresse wird nie aktualisiert.

Das einzige, woran Google anscheinend nie scheitert, ist die Anzeige relevanter Werbung. Hmmmm.

2 Kommentare

  1. 1

    Gut zu wissen, dass Google noch keine Anzeigen an uns geliefert hat. Ich konnte verstehen, dass einige der kostenlosen Dienste gelegentlich nicht verfügbar waren, aber was mich beunruhigt, ist, dass ihre Business-Class-Apps (gehostete E-Mails, Apps usw.) stunden- oder tagelang nicht verfügbar sind. Ohne zu erwähnen, warum oder wann sie wieder verfügbar sein werden. Das ist verlorene Zeit, was in meinem Geschäft verlorenes Geld bedeutet. Das Geld, das ich angeblich spare, wenn ich nicht meine eigenen Sachen betreibe.

  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.