Überprüfen des Ranges Ihrer Website mit der personalisierten Suche

Inkognito

Eine meiner Kunden rief letzte Woche an und fragte, warum ihre Website bei der Suche an erster Stelle in der Rangliste stand, aber eine andere Person hatte sie ein wenig auf der Seite. Wenn Sie den Aufruhr nicht gehört hätten, Google hat die personalisierte Suche aktiviert Ergebnisse dauerhaft.

Das bedeutet, dass Ihre Ergebnisse basierend auf Ihrem Suchverlauf unterschiedlich sind. Wenn Sie das Ranking Ihrer eigenen Websites überprüfen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sich alle erheblich verbessert haben. Sie haben sich jedoch wahrscheinlich nur für Sie und sonst niemanden verbessert. Um Ihren Rang wirklich zu überprüfen, müssen Sie die personalisierten Suchergebnisse deaktivieren.

Es gibt drei Möglichkeiten, die personalisierte Suche zu deaktivieren:

  1. Um vorübergehend sicherzustellen, dass es deaktiviert ist, melden Sie sich bei jeder Google-Anwendung ab, bei der Sie angemeldet sind. Aktivieren Sie als zusätzliche Maßnahme das private Browsen in Ihrem Browser (alle neueren Browserversionen haben es. Für IE müssen Sie sich in IE8 befinden).
  2. Entfernen Sie alle Cookies von Google. Dadurch werden Sie grundsätzlich abgemeldet, wenn die Suche nicht personalisiert ist. Nochmal, Private Browsing In Safari sollten Firefox oder IE8 die gleichen Auswirkungen haben. In Google Chrome wird die Funktion aufgerufen Inkognito-Browsing.
  3. Um Ihren Verlauf dauerhaft zu entfernen, melden Sie sich bei Ihrem an Google Web Search-Verlauf und deaktiviere es. Gehen Sie zu Mein Konto und klicken Sie neben Meine Produkte auf Bearbeiten und dann auf Webprotokoll dauerhaft löschen. Wenn Ihr Verlauf gelöscht wird, können Sie Ihre Suchergebnisse nicht personalisieren. Möglicherweise müssen Sie dies häufig tun.

Indy Immobiliensuche

Wenn Sie es sich wirklich leicht machen möchten, würde ich empfehlen, auf (ironischerweise) umzuschalten. Google Chrome. Sie können ein Inkognito-Fenster öffnen (Strg-Umschalt-N) und es greift nicht auf Ihren Suchverlauf zu oder setzt keine Cookies. Sie können in einem Fenster bei Google angemeldet bleiben und in einem neuen Fenster inkognito. So habe ich den Screenshot oben gemacht ... links personalisiert und rechts nicht personalisiert in einem Inkognito-Fenster.
Inkognito-Browsing

Der Vorteil von Google Chrome ist, dass die Private Browsing Funktionen anderer Browser machen alle Fenster privat. Sie können einige nicht haben, die sind und einige, die nicht sind. Chrome hat gute Arbeit geleistet, um dies mühelos zu machen.

Beachten Sie, dass dies immer noch keine vollständige Genauigkeit bietet. Ihr Gerät und Ihr Standort wirken sich weiterhin auf die Ergebnisse aus. Für einen genauen Blick auf Ihre Ranglisten können Sie anzeigen Google Search Console und ich würde Ihnen wärmstens empfehlen, sich anzumelden Semrush.

3 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3

    Dies ist einer dieser einfachen Anleitungen, die mir gerade in den Sinn gekommen sind. Als ich diese Informationen heute brauchte, war es sehr einfach, sie aufzuspüren und das Lernen anzuwenden. Dank Ihnen habe ich Chrome heruntergeladen und Incognito-Seiten verwendet, um einige Suchanfragen zu testen. Vielen Dank!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.