GTranslate: Ein einfaches WordPress-Übersetzungs-Plugin mit Google Translate

Mehrsprachige Übersetzung

In der Vergangenheit habe ich gezögert, a zu verwenden Maschinenübersetzung meiner Seite. Ich würde gerne Übersetzer auf der ganzen Welt haben, die bei der Übersetzung meiner Website für verschiedene Zielgruppen behilflich sind, aber es gibt einfach keine Möglichkeit, diese Kosten wieder hereinzuholen.

Trotzdem stelle ich fest, dass der Inhalt meiner Website international ziemlich häufig geteilt wird - und viele Leute ihn nutzen Google Translate meine Inhalte in ihrer Muttersprache zu lesen. Das macht mich optimistisch, dass die Übersetzung jetzt gut genug sein könnte, da Google den Einsatz von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz weiter verbessert.

In diesem Sinne wollte ich ein Plugin hinzufügen, das Übersetzungen mit Google Translate anbietet, aber ich wollte etwas umfassenderes als ein Dropdown-Menü, das die Website übersetzt. Ich möchte, dass Suchmaschinen meine Inhalte tatsächlich international sehen und indizieren, was einige Funktionen erfordert:

  • Metadaten - Wenn Suchmaschinen meine Website crawlen, möchte ich hreflang Tags in meinem Header, um Suchmaschinen die unterschiedlichen URL-Pfade für jede Sprache bereitzustellen.
  • URL - In WordPress möchte ich, dass die Permalinks die Übersetzungssprache in den Pfad aufnehmen.

Ich hoffe natürlich, dass meine Website einem viel breiteren Publikum zugänglich gemacht wird und sich die Investition rentiert, da ich meine Affiliate- und Werbeeinnahmen steigern kann - ohne dass manuelle Übersetzungen erforderlich sind.

GTranslate WordPress-Plugin

Das GTranslate-Plugin und der zugehörige Service enthalten alle diese Funktionen sowie eine Reihe weiterer Optionen:

  • Dashboard - Ein umfassendes Service-Dashboard für Konfiguration und Berichterstellung.

gtranslate Dashboard

  • Maschinenübersetzung - Sofortige automatisierte Übersetzung von Google und Bing.
  • Suchmaschinenindizierung - Suchmaschinen indizieren Ihre übersetzten Seiten. Menschen können ein Produkt finden, das Sie verkaufen, indem sie in ihrer Muttersprache suchen.
  • Suchmaschinenfreundliche URLs - Haben Sie eine separate URL oder Subdomain für jede Sprache. Zum Beispiel: https://fr.martech.zone/.
  • URL-ÜBersetzung - Die URLs Ihrer Website können übersetzt werden, was für die mehrsprachige Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig ist. Sie können die übersetzten URLs ändern. Sie können die GTranslate-Plattform verwenden, um die übersetzte URL zu identifizieren.
  • Übersetzungsbearbeitung - Bearbeiten Sie die Übersetzungen manuell mit dem Inline-Editor von GTranslate direkt aus dem Kontext heraus. Dies ist für einige Dinge notwendig… zum Beispiel möchte ich meinen Firmennamen nicht, DK New Media, übersetzt.
  • Inline-Bearbeitung - Sie können auch die Syntax in Ihrem Artikel verwenden, um Links oder Bilder zu ersetzen, die auf einer Sprache basieren.

<a href="http://martech.zone" data-gt-href-fr="http://fr.martech.zone">Example</a>

Die Syntax ist für ein Bild ähnlich:

<img src="original.jpg" data-gt-src-ru="russian.jpg" data-gt-src-es="spanish.jpg" />

Und wenn Sie nicht möchten, dass ein Abschnitt übersetzt wird, können Sie einfach eine Klasse von hinzufügen keine Übersetzung.

<span class="notranslate">Do not translate this!</span>

  • Nutzungsstatistiken - Sie können Ihren Übersetzungsverkehr und die Anzahl der Übersetzungen in Ihrem Dashboard sehen.

GTranslate Sprachanalyse

  • Subdomains - Sie können sich dafür entscheiden, für jede Ihrer Sprachen eine Subdomain zu haben. Ich habe diesen Pfad anstelle des URL-Pfads gewählt, da er meinen Webserver weniger belastet. Die Subdomain-Methode ist unglaublich schnell und verweist direkt auf die zwischengespeicherte, übersetzte Seite von Gtranslate.
  • Domain - Sie können für jede Sprache eine eigene Domain haben. Zum Beispiel, wenn eine .fr-Top-Level-Domain verwendet wird (tld) kann Ihre Website in Suchmaschinenergebnissen in Frankreich einen höheren Rang einnehmen.
  • Mitarbeiter - Wenn Sie möchten, dass Einzelpersonen bei der manuellen Übersetzung behilflich sind, können sie auf GTranslate zugreifen und manuelle Änderungen hinzufügen.
  • Verlauf bearbeiten - Zeigen Sie den Verlauf der manuellen Änderungen an und bearbeiten Sie ihn.

GTranslate-Bearbeitungsverlauf

  • Nahtlose Updates - Es ist nicht erforderlich, nach Software-Updates zu suchen und diese zu installieren. Wir kümmern uns um weitere Updates. Sie genießen einfach jeden Tag den aktuellen Service
  • Sprachen - Afrikaans, Albanisch, Amharisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Weißrussisch, Bengali, Bosnisch, Bulgarisch, Katalanisch, Cebuano, Chichewa, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Korsisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch , Esperanto, Estnisch, Philippinisch, Finnisch, Französisch, Friesisch, Galizisch, Georgisch, Deutsch, Griechisch, Gujarati, Haitianisch, Hausa, Hawaiianisch, Hebräisch, Hindi, Hmong, Ungarisch, Isländisch, Igbo, Indonesisch, Irisch, Italienisch, Japanisch, Javanisch , Kannada, Kasachisch, Khmer, Koreanisch, Kurdisch, Kirgisisch, Laotisch, Lateinisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Mazedonisch, Madagassisch, Malayalam, Malaiisch, Maltesisch, Maori, Marathi, Mongolisch, Myanmar (Burmesisch), Nepali, Norwegisch, Paschtu, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Punjabi, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Shona, Sesotho, Sindhi, Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Samoanisch, Schottisch-Gälisch, Somali, Spanisch, Sundanesisch, Suaheli, Schwedisch, Tadschikisch, Tamilisch, Telugu, Thailändisch, Türkisch , Ukrainisch, Urdu, Usbekisch, Vietnamesisch, Walisisch, Xhosa, Jiddisch, Yoruba, Zulu

Melden Sie sich für eine 15-Tage-Testversion von GTranslate an

GTranslate und Analytics

Wenn Sie den URL-Pfad für GTranslate verwenden, treten keine Probleme bei der Verfolgung Ihres übersetzten Datenverkehrs auf. Wenn Sie jedoch in Subdomains arbeiten, müssen Sie Google Analytics (und Google Tag Manager, wenn Sie es verwenden) ordnungsgemäß konfigurieren, um diesen Datenverkehr zu erfassen. Da ist ein Toller Artikel über dieses Setup also werde ich es hier nicht wiederholen.

Wenn Sie in Google Analytics Ihre Analysen nach Sprache segmentieren möchten, können Sie dies einfach tun Fügen Sie den Hostnamen als sekundäre Dimension hinzu um Ihren Verkehr nach Subdomain zu filtern.

Offenlegung: Ich bin ein Partner für GTranslate.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.