So führen Sie einen A / B-Test mit ChangeAgain durch

Ändern Sie ab Test

Das Team von Erneut ändern, ein Werkzeug für a / b testen, lieferte uns diese exemplarische Vorgehensweise zum Einrichten eines Workflows für A / B-Testexperimente, der genau und zuverlässig ist.

Was ist A / B-Testen?

Auch bekannt als Split TestingA / B-Tests beziehen sich auf zwei Versionen einer Webseite oder Anwendung - Version A und Version B. Mit A / B-Testplattformen können Marketer Code in ihre Seite einfügen und anschließend die beiden Versionen auf der A / B-Testplattform entwickeln. Die A / B-Testplattform stellt sicher, dass jede Variante dem Besucher und angezeigt wird Analytik wird bereitgestellt, bei dem man besser abschneidet. In der Regel ist die Leistung an einen Klick auf eine Handlungsaufforderung gebunden.

Der Prozess zum Einrichten des A / B-Tests

  1. Generieren Sie eine Hypothese - Brainstorming einer Liste von 15 Hypothesen darüber, was auf Ihrer Website nicht bequem ist, welche Wertpräpositionen nicht klar sind und welche Handlungsaufforderungen nicht offensichtlich sind. Priorisieren Sie sie anhand des Einflusses auf Ihre Conversions und der für die Implementierung erforderlichen Zeit. Wählen Sie das Experiment aus, das sich hauptsächlich auf die Konvertierung auswirkt und weniger Zeit für die Implementierung benötigt.
  2. Legen Sie die Ziele für das Experiment fest - Jedes Experiment sollte die bestimmte Metrik Ihrer Website erhöhen. Wenn Sie beispielsweise eine Zielseite haben, sollten sich die Änderungen auf die Schaltfläche Anmelden / Bestellen auswirken.
  3. Erstellen Sie Variationen - Wenn Sie die Hypothese ausgewählt haben, die Sie ändern und ein nachvollziehbares Ziel festlegen möchten - implementieren Sie die Variation. Der wichtigste Schritt für diesen Schritt besteht darin, nur eine Änderung pro Variation vorzunehmen. Wenn Sie den Titel der Webseite geändert haben, ändern Sie nicht die Farbe der Schaltfläche, da es ziemlich schwierig ist, die Testergebnisse zu interpretieren. Geben Sie dem Designer und Entwickler die Aufgabe, Variationen vorzubereiten.
  4. Starten Sie das Experiment - In der Regel wird dies erreicht, indem der Code aus Ihrem A / B-Test in Ihr Content-Management-System eingefügt und das Experiment aktiviert wird. Testen Sie Ihre Seite unbedingt, um sicherzustellen, dass der Test wie getestet veröffentlicht wird.
  5. Beobachten Sie das Experiment über einen Zeitraum oder eine Anzahl von Besuchen, bei denen Sie sicher sind, dass das Finale Analytik wird statistisch stichhaltig sein. Zwei Wochen sind für eine Website mit 100 Conversions pro Tag ziemlich normal. Wenn Sie weniger Conversions erzielen, sollten Sie länger warten.
  6. Wählen Sie den Gewinner basierend auf statistisch validen Ergebnissen. Sie wissen nicht, was statistisch gültig ist? Nutzen Sie die A / B-Signifikanztest von KISSmetrics.
  7. Übernehmen Sie die Gewinneränderungen zu Ihrer Website. Entfernen Sie den A / B-Testcode und ersetzen Sie ihn durch die Gewinnvariante des A / B-Tests.
  8. Von vorn anfangen bei # 1, um die Ergebnisse weiter zu klären oder einen anderen Test zu starten.

A/B-Testing ist ein unendlicher Prozess; Sie sollten in der Lage sein, Ihre Conversion-Raten durch verschiedene Tests um das 3- bis 5-fache zu steigern. Nicht alle Tests werden erfolgreich sein, aber wenn sie es sind, ist es eine großartige Möglichkeit, die Leistung Ihrer Website zu maximieren.

Über die A/B-Testing-Plattform von ChangeAgain

ChangeAgain bietet eine Plattform, die sich nach der Anzahl der durchgeführten Experimente richtet und nicht auf den Impressionen Ihrer Website basiert - sehr hilfreich, da das Testen von Websites mit großem Volumen sehr teuer werden kann. Sie haben auch einige UnterscheidungsmerkmaleB. die Möglichkeit, Ziele mit Google Analytics und einem visuellen Editor zu synchronisieren, für den keine Programmiererfahrung erforderlich ist.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.