So fügen Sie LinkedIn E-Mail-Adressen hinzu

LinkedIn Logo

LinkedIn änderte den Abschnitt "Verbindungen hinzufügen" und machte meiner Meinung nach den blöden Schritt, die Methode zum Hinzufügen eines Kontakts per E-Mail-Adresse zu vergraben. Ich bin mir nicht sicher, ob sie das getan haben, aber es ist jetzt ein 4-stufiger Prozess anstelle der paar Schritte, die es früher gemacht hat. Dies ist wahrscheinlich die Seite, die ich in LinkedIn am häufigsten besuche, wenn ich von Reden oder Konferenzen zurückkomme. Ich gehe die Visitenkarten der Leute durch, die ich gesammelt habe, und verbinde mich mit ihnen.

Führen Sie in der neuen Benutzeroberfläche die folgenden Schritte aus, um Verbindungen über die E-Mail-Adresse hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie Verbindungen hinzufügen oben rechts, nachdem Sie sich bei LinkedIn angemeldet haben.
  2. Klicken Sie auf die Jede E-Mail Symbol auf der rechten Seite.
  3. Unter Weitere Verbindungsmöglichkeiten, klicken Laden Sie per E-Mail ein.
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adressen ein und klicken Sie auf Einladungen senden.

LinkedIn E-Mail hinzufügen

4 Kommentare

  1. 1
    • 2
      • 3

        Ja, dies ist einer dieser Bereiche, in denen Sie und ich uns immer nicht einig sind. Ich füge keine Personen zu LinkedIn hinzu, es sei denn, ich habe mich wirklich mit ihnen "verbunden". Es ist kein Massenspiel, um zu sehen, wie viele Verbindungen ich bekommen kann.

        Wenn ich zu einer Veranstaltung gehe, kann ich zurückkommen und fünf Personen als Verbindungen hinzufügen. Der Rest geht entweder als MQLs oder als SQLs in SalesForce.

        • 4

          Wenn mir jemand seine Visitenkarte gibt oder sich über die Website oder per E-Mail mit mir verbunden hat, sind wir verbunden. Ich missbrauche diese Beziehung nicht - aber bei der Suche nach Ressourcen ist sie manchmal wirklich nützlich. Die Anzahl der Verbindungen ist mir egal, die Reichweite meines Netzwerks ist mir wichtig. Und es funktioniert!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.