4 Überlegungen zur Verstärkung bezahlter Facebook-Kampagnen

Facebook Werbung

"97% der Social Advertiser haben [Facebook] als ihre am häufigsten genutzte und nützlichste Social Media-Plattform ausgewählt."

Sprout Social

Zweifellos ist Facebook ein leistungsstarkes Tool für digitale Vermarkter. Trotz Datenpunkten, die darauf hindeuten, dass die Plattform mit dem Wettbewerb übersättigt ist, gibt es für Marken unterschiedlicher Branchen und Größen zahlreiche Möglichkeiten, die Welt der bezahlten Facebook-Werbung zu erschließen. Der Schlüssel ist jedoch zu lernen, welche Taktik die Nadel bewegt und zum Erfolg führt. 

Schließlich gibt es für Social-Media-Kampagnen reichlich Gelegenheit, quantitative Ergebnisse zu erzielen. Nach dem oben genannten Sprout Social Studie, soziale Netzwerke sind die größte Inspirationsquelle für Konsumentenkäufe mit 37% der Verbraucher finden Kaufinspiration durch den Kanal. Unabhängig davon, ob Kunden zu Beginn ihrer Kaufreise sind oder aktiv über einen Kauf oder eine Aktion nachdenken, sollten Sie nicht die unzähligen Möglichkeiten außer Acht lassen, mit denen bezahlte soziale Netzwerke die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen können.

Ein Unternehmen, das in diesem Bereich Erfolg hat, ist Readers.com, der führende Online-Händler von rezeptfreien Lesebrillen. Nach der Priorisierung bezahlter Facebook-Kampagnen und der Implementierung eines iterativen Testprozesses konnte die Marke ein deutliches Umsatzwachstum erzielen und einen Zustrom neuer Kunden anziehen.

Dieser Leitfaden soll sich auf die Erfolge von Readers.com und andere Erkenntnisse stützen, um Marken bei der Bereitstellung von Facebook-Kampagnen zu unterstützen, die sich in konkreten Geschäftswert umwandeln lassen. 

Kontinuierliche Bereitstellung von A / B-Tests

Einer der größten Fehler, den ein Social Marketer beim Umgang mit bezahlten Facebook-Kampagnen machen kann, ist die Annahme, dass diese aufgrund früherer Erfolge auf der Plattform gesperrt sind. Die bezahlte soziale Landschaft ändert sich ständig, da sich Plattformfunktionen, Richtlinien, Wettbewerb und Verbrauchergewohnheiten häufig ändern. Die Gesetze der Entropie spielen eine Rolle, daher ist es wichtig, regelmäßig neue Kampagnenideen einzusetzen und auch eine Vielzahl alternativer Ideen zu testen. Als Vermarkter müssen wir unsere Annahmen ständig in Frage stellen und nach Änderungen mit den höchsten Auswirkungen suchen, um die Ergebnisse zu maximieren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die kreativen Tests nicht zu stark indizieren. Obwohl es Spaß macht, haben wir festgestellt, dass Targeting und Angebotsvarianten oft höhere Hebelpunkte sind. Eine wunderschön gestaltete Anzeige und Kopie, die schlecht ausgerichtet ist, stößt auf taube Ohren und schränkt potenzielle Lernergebnisse ein.

Ein gutes Beispiel ist Bing, dessen Umsatz pro Suche erzielt wurde stieg jedes Jahr aufgrund von A / B-Tests um 10 bis 25 Prozent, eine Studie von Harvard Business Review gefunden. Der Erfolg, der durch etwas so Einfaches wie Testen erzielt werden kann, ist zu erstaunlich, um ihn nicht auszunutzen. Einfach ausgedrückt bedeutet Hochgeschwindigkeitstests einen schnelleren Lernzyklus und eine schnellere Zeit bis zum ROI.

Wie bereits erwähnt, geht es beim Testen nicht nur darum, neue Ideen zu finden, die funktionieren. Es geht auch um die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft. Die Bedürfnisse der Kunden werden sich ändern, neue Leute werden in die Zielgruppe fallen, Facebook wird neue Änderungen implementieren, die möglicherweise erhebliche Auswirkungen haben könnten.

Und manchmal könnte es überraschende Ergebnisse haben. Es kann sogar die Annahmen eines Vermarkters zu einem bestimmten Thema in Frage stellen.

Im Fall von Readers.comEs war schockierend, als Facebook-A / B-Tests zeigten, dass Kunden mehr angezogen waren und sich daher viel mehr mit einem Foto beschäftigten, dessen Hintergrund extrem dunkel war. Obwohl ursprünglich angenommen wurde, dass dies ein Zufall ist, stellten fortgesetzte Tests fest, dass die Verbraucher von diesen Bildern viel mehr angezogen wurden. Letztendlich führte dies dazu, dass die Marke ähnliche Grafiken in zukünftigen Kampagnen und anderen Kanälen einführte, die sich weiterhin recht gut entwickelten.

Leser Facebook Werbung

Pflege personalisierter Omnichannel-Beziehungen zu Verbrauchern

Der Schlüssel zum bezahlten Erfolg von Facebook-Werbung liegt nicht nur in Ausgaben und ROAS. Es baut direkte persönliche Beziehungen zu potenziellen und bestehenden Kunden auf. Es ist wichtig, dass Werbetreibende in diese personalisierten Beziehungen investieren, um die langfristige Loyalität zu fördern. Diese Werbetreibenden profitieren nicht nur von den Vorteilen besserer CPAs, sondern werden wahrscheinlich auch mit einem Long-Tail-Halo-Effekt belohnt, der der Marke durch Mundpropaganda und Empfehlungsaktivitäten zugute kommt.

Was zu einem wichtigen Punkt führt: In einem Silo existiert nichts in der Marketingwelt. Kunden sehen die Welt nicht durch die Linse des Vermarkters von "Kanälen". Facebook-Kampagnen sind keine Ausnahme. Marken- und Performance-Marketing-Teams sollten im Gleichschritt arbeiten, um ein zusammenhängendes und personalisiertes Markenerlebnis auf allen Plattformen zu schaffen. Diejenigen, die dies verstehen, werden größere Erfolge in ihren Bemühungen finden.

Darüber hinaus gibt es für Vermarkter viele Möglichkeiten, die Personalisierung in ihre Bemühungen einzubeziehen. Dynamische Anzeigen sind beispielsweise eine fantastische Strategie, da Marken eine Basisvorlage erstellen können, die dann aus vorhandenen Produktkatalogen abgerufen wird. Dies macht die Personalisierung unendlich einfacher, da Teams nicht Dutzende einzelner Anzeigen erstellen müssen. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit und Schönheit des maschinellen Lernalgorithmus von Facebook, um intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Darüber hinaus wird sichergestellt, dass Anzeigen besser auf die Interessen oder Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind, da Facebook Produkte oder Dienstleistungen, an denen Benutzer explizit und implizit Interesse bekundet haben, dynamisch präsentieren kann.

Reaktionsfähigkeit der Facebook-Seite

Implementieren Sie leistungsorientiertes Video

Bei digitalen Anzeigen ging es einst nur um statische Bilder. Wie bei den meisten Online-Angeboten hat sich jedoch die Art und Weise, wie wir Anzeigen konsumieren, in den letzten Jahren drastisch geändert, insbesondere auf Facebook. Gemäß HootsuiteDie Ausgaben für soziale Videowerbung stiegen von 130 bis 2016 um 2017 Prozent. Diese Zahl steigt nur noch weiter an. Verbraucher interessieren sich nicht mehr für statische Newsfeed-basierte Anzeigen, die einst die Plattform dominierten, und werfen die Frage auf: Sind Marketingteams bereit, ansprechende und performative Kreative für ihre Anzeigen einzusetzen?

Facebook-Werbung - Readers.com

Diese Anzeigen erfordern möglicherweise zusätzlichen Aufwand, führen jedoch zu hervorragenden Ergebnissen. Sie bieten den Verbrauchern nicht nur ein reichhaltigeres Erlebnis, sondern geben den Werbetreibenden auch die Flexibilität, wirklich einzigartige Anzeigen zu erstellen. Glücklicherweise stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl. Wie bereits erwähnt, sind dynamische Produkt-Feed-Videoanzeigen nicht nur ein hervorragendes Beispiel für leistungsorientierte Videos, sondern auch Kurzvideos, animierte GIFs, Story-Formate und Karussellanzeigen sind hervorragende Optionen. Verbraucher reagieren gut auf diese personalisierten und ansprechenden Anzeigen, die letztendlich als leistungsstarker Propeller dienen.

Sind Ihre Marketing-Teammitglieder oder Partner von Drittanbietern gut kalibriert, um Videos konsistent auszuführen? Effektive Videolösungen müssen keine großen Produktionsbudgets erfordern. In bestimmten Fällen haben wir den gleichen Erfolg beim Testen von Videokreativen im DIY-Guerilla-Stil erzielt. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Die Mitarbeiter von Metric Digital haben eine großartige Ressource namens zusammengestellt Die Ad Creative Bank bestehend aus Best-in-Class bezahlte soziale Anzeigen als Inspiration. Unabhängig vom gewählten Videoansatz ist die Lösung dieser dynamischen Formate ein Muss, um in bezahlten sozialen Netzwerken in großem Maßstab zu gewinnen.

Stellen Sie ausreichende Ressourcen für Social Media-Teams sicher

Facebook-Kampagnen sind zweifellos ein Biest. Deshalb ist es so wichtig, dass Marken ihre Teams angemessen vorbereiten und ihnen die notwendigen Ressourcen zur Verfügung stellen, um Erfolg zu haben. Im Gegenteil, Teams, die mit Ressourcenbeschränkungen belastet sind, verlieren möglicherweise an Kampagnendynamik, was sie daran hindern könnte, kritische Ziele zu erreichen, die sonst erreicht worden wären.

Engagement ist eine Konsequenz, auf die Teams nicht so oft vorbereitet sind. Angesichts der massiven Auswirkungen von Facebook Maßnahmen zur Anzeigenrelevanz In Bezug auf die Leistung ist es sehr wichtig, dass die Teams bereit sind, rechtzeitig auf Kundenfeedback zu reagieren. Dies kann bedeuten, dass sie zu ungeraden Zeiten arbeiten oder mit Kundendienstteams zusammenarbeiten, um Probleme zu lösen. Diese Ressourcen sollten immer als wechselseitiger Dialog fungieren, der sowohl als sozialer Beweis als auch als positive Dynamik dient. Überlegen Sie außerdem sorgfältig, welche Auswirkungen die Skalierung von bezahlten sozialen Netzwerken auf Ihren Personalbedarf und Ihr Budget entsprechend haben kann.

Eine weitere zu berücksichtigende Ressource ist eine saubere Infrastruktur für Daten und Nachverfolgung. Wenn die Berichterstellung nicht ordnungsgemäß implementiert wird, kann sie leider sehr ungenau sein, da falsche oder verrauschte Daten die Ergebnisse trüben oder irreführen. Daher ist es wichtig, mit Ihrem Team zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass eine skalierbare und vertrauenswürdige Attributionsmethode festgelegt wird. Darüber hinaus sollten Teams genaue Tags und Einstellungen sicherstellen, damit neue Ideen getestet und skaliert werden können. Verpassen Sie nicht die Chance, erfolgreich zu sein, indem Sie Kampagnen blind starten und nicht die erforderlichen Ressourcen vorab laden. Fehler auf der Seite der Vorsicht und verfolgen Sie alle Interaktionen, die für Ihr Unternehmen möglicherweise lose relevant sind. Das Sammeln von mehr Daten als erforderlich ist verzeihlich, aber zu oft stellen Teams fest, dass sie vergessen haben, einen kritischen Interaktionspunkt oder KPIs zu verfolgen, und wünschten sich, sie könnten die Zeit zurückdrehen, um diese Daten aufzuzeichnen.

Die Teamstruktur ist ein weiterer wichtiger Aspekt für bezahlte soziale Kampagnen. Wenn Sie sich für die Hilfe einer externen Agentur entscheiden, sollten Marken ihre Optionen sorgfältig prüfen. Lange vorbei ist die Ära der Zusammenarbeit mit einer Handvoll Agenturen, die ihre Hände in vielen verschiedenen Kanälen haben. Stattdessen sollten Marken die Bereiche identifizieren, in denen sie die meiste Hilfe benötigen, und einen Drittanbieter gewinnen, der in ihrer spezifischen Nische führend ist. Durch die Investition in Agenturen, die Experten auf ihrem Gebiet sind, kann dies ein großes Unterscheidungsmerkmal sein.

Während Facebook einst ein unterhaltsamer Ort für College-Studenten war, ist es heute die führende Einnahmequelle, Kundenakquise und Markenbekanntheit für unzählige Unternehmen. Durch die kontinuierliche Bereitstellung von A / B-Tests, die Pflege personalisierter Beziehungen zu Kunden über eine Vielzahl von Kanälen, die Implementierung leistungsorientierter Videos und die Sicherstellung, dass Teams für den Erfolg eingerichtet sind, werden Marken feststellen, dass Facebook ein wirkungsvolles Marketinginstrument ist.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.