So messen Sie die Effektivität Ihrer Online-Öffentlichkeitsarbeit

wie man die Öffentlichkeitsarbeit online misst

Standards sind der Schlüssel zur Messung der Effektivität aller Aspekte Ihres Online-Marketings, einschließlich der Öffentlichkeitsarbeit. Nachfolgend sind zwei Standards in der Branche aufgeführt (AMEC und PRSA). Persönlich glaube ich, dass PR-Profis auch organische Suchmetriken anwenden sollten, um sowohl organische als auch soziale Präsenz in einer einzigen zu kombinieren Anteil der Stimme in Bezug auf ihre Konkurrenten.

Die Erklärung von Barcelona zu den Grundsätzen für die Messung der Öffentlichkeitsarbeit

Die Barcelona-Grundsätze wurden 2010 auf dem 2. Europäischen Messgipfel festgelegt, der von der AMEC, die Internationale Vereinigung zur Messung und Bewertung von Kommunikation.

  • Bedeutung der Zielsetzung und -messung
  • Die Messung der Auswirkung auf die Ergebnisse wird der Messung der Ergebnisse vorgezogen
  • Die Auswirkungen auf die Geschäftsergebnisse können und sollten nach Möglichkeit gemessen werden
  • Medienmessung erfordert Quantität und Qualität
  • Werbewertäquivalenzen sind nicht der Wert der Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media kann und soll gemessen werden
  • Transparenz und Reproduzierbarkeit sind für die Schallmessung von größter Bedeutung

Standardmetriken der Public Relations Society of America (PRSA)

  1. Engagement - misst die Gesamtzahl der Personen, die sich mit einem Artikel beschäftigt haben (über Likes, Kommentare, Freigaben, Ansichten usw.)
  2. Impressionen - misst, wie viele Personen einen Artikel angesehen haben
  3. Artikel - misst alle Inhalte, die ursprünglich als digitale Medien angezeigt wurden
  4. Erwähnungen - misst, wie viele Artikel auf eine Marke, Organisation, ein Produkt usw. Verweisen
  5. Reach - misst, wie viele Personen möglicherweise einen Artikel anzeigen konnten

Das Thema Messung ist eine fortlaufende Debatte in Industrie und Wissenschaft und ein zentrales Thema in der Branche Masterstudiengang Strategic Public Relations der George Washington University Lehrplan. Während die von anerkannten Behörden festgelegten Richtlinien eine allgemeine Struktur für die Ermittlung der zu messenden WAS bieten, muss die Branche noch einen klaren Standard für die Interpretation und Quantifizierung dieser Messungen festlegen, um die Wirkung und den ROI zu bestimmen. Ein Thema ist jedoch klar geworden: Die Messung wird verfeinert, und das Engagement und die Reaktion des Publikums haben das größte Gewicht.

So messen Sie die PR-Wirksamkeit online

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.