So führen Sie einen Facebook-Wettbewerb durch (Schritt für Schritt)

Facebook-Wettbewerbe mit Wishpond

Facebook-Wettbewerbe sind ein unterschätztes Marketinginstrument. Sie können die Markenbekanntheit steigern, zu einer Quelle nutzergenerierter Inhalte werden, das Engagement des Publikums steigern und Ihre Conversions spürbar verbessern.

Laufen ein erfolgreicher Social Media Wettbewerb ist kein komplexes Unterfangen. Dazu müssen Sie jedoch die Plattform, die Regeln und Ihr Publikum verstehen und einen konkreten Plan erstellen. 

Klingt nach zu viel Aufwand für die Belohnung? 

Ein gut gestalteter und gut durchgeführter Wettbewerb kann Wunder für eine Marke bewirken.

Wenn Sie an einem Facebook-Wettbewerb interessiert sind, finden Sie hier eine schrittweise Anleitung zum Ausführen einer erfolgreichen Kampagne.

Schritt 1: Entscheiden Sie sich für Ihr Ziel 

Während Facebook-Wettbewerbe leistungsstark sind, können Sie anhand der genauen Entscheidung, was Sie von Ihrem Wettbewerb erwarten, herausfinden, wie sich Teilnehmer anmelden, welchen Preis Sie vergeben und wie Sie nach der Kampagne nachverfolgen können.

Facebook-Wettbewerbe - Entscheide dein Ziel

Verschiedene Ziele könnten sein:

  • Nutzergenerierte Inhalte
  • Kundenbindung erhöhen
  • Mehr Site-Verkehr
  • Mehr Leads
  • Mehr Umsatz
  • Event-Werbung
  • Erhöhte Markenbekanntheit
  • Weitere Social-Media-Follower

Ein gut gestalteter Facebook-Wettbewerb kann Ihnen helfen, mehr als ein Ziel zu erreichen, aber es ist immer gut, eine primäre Idee zu haben, bevor Sie Ihre Kampagne starten.

Wenn Sie an allem anderen arbeiten - der Eingabemethode, den Regeln, dem Design, dem Preis, der Kopie auf der Seite -, denken Sie an Ihr Endziel und richten Sie es darauf aus. 

Schritt 2: Holen Sie sich die Details! Zielgruppe, Budget, Timing.

Der Teufel steckt im Detail, wenn es um Wettbewerbsdesign geht. 

Egal wie gut Ihr Preis ist oder wie hoch Ihr Budget ist, wenn Sie Ihre Grundlagen nicht durchdenken, kann dies Sie viel Zeit kosten.

Stellen Sie ein Haushalt Nicht nur für Ihren Preis, sondern auch für die Zeit, die Sie dafür aufwenden, die Menge an Geld, die Sie für die Werbung ausgeben (weil es Werbung braucht, um das Wort zu verbreiten) und alle Online-Tools oder -Dienste, die Sie anbieten. ' Ich werde verwenden, um zu helfen. 

Zeitliche Koordinierung ist der Schlüssel. 

Im Allgemeinen erreichen Wettbewerbe, die weniger als eine Woche dauern, nicht ihr maximales Potenzial, bevor sie enden. Wettbewerbe, die länger als zwei Monate dauern, neigen dazu, nachzulassen und Follower verlieren das Interesse oder vergessen. 

Als allgemeine Faustregel empfehlen wir normalerweise, Wettbewerbe 6 Wochen oder 45 Tage lang durchzuführen. Dies scheint der Sweet Spot zwischen der Möglichkeit für die Teilnahme und der Nichtzulassung Ihres Wettbewerbs zu sein oder das Interesse zu verlieren.

Denken Sie zum Schluss an die saisonale Relevanz. Zum Beispiel zieht ein Surfbrett-Werbegeschenk im tiefsten Winter weniger Teilnehmer an.

Schritt 3: Ihr Wettbewerbstyp

Verschiedene Arten von Wettbewerben eignen sich am besten für verschiedene Arten von Zielen. Um beispielsweise benutzergenerierte Inhalte zu erhalten, sind Fotowettbewerbe die beste Wahl. 

Facebook-Wettbewerbstypen

Für E-Mail-Listen Quick-Entry-Gewinnspiel sind die effektivsten. Wenn Sie nur das Engagement steigern möchten, ist das Ausführen von Untertitelwettbewerben eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre witzigsten Zuschauer dazu zu bringen, mit Ihrer Marke mitzuspielen.

Hier finden Sie einige der Arten von Wettbewerben, die Sie durchführen können: 

  • Wettspiel
  • Abstimmungswettbewerbe
  • Bildunterschriften-Wettbewerbe
  • Essay-Wettbewerbe
  • Foto-Wettbewerbe
  • Videowettbewerbe

Schritt 4: Legen Sie Ihre Eingabemethode und Regeln fest 

Dies wird so wichtig sein, da es nur wenige Dinge gibt, die Benutzer mehr frustrieren, als sich von einem Wettbewerb betrogen zu fühlen, weil sie die Regeln nicht verstanden haben. 

Sehr frustrierte Teilnehmer haben das Potenzial, die unterhaltsame Atmosphäre eines Social-Media-Wettbewerbs zu ruinieren, und können sogar potenzielle rechtliche Risiken veröffentlichen, wenn sie nicht richtig angesprochen werden.

Facebook-Wettbewerbseinstellungen

Unabhängig von der Eingabemethode oder den Anmelderegeln - Anmelden per E-Mail, Liken Ihrer Seite, Senden eines Fotos mit einer Bildunterschrift, Beantworten einer Frage - stellen Sie sicher, dass sie klar geschrieben und gut sichtbar angezeigt werden, wo die Teilnehmer sie sehen können.

Es ist auch hilfreich, wenn Benutzer wissen, wie die Gewinner ausgewählt werden und an welchem ​​Tag sie voraussichtlich informiert werden (insbesondere wenn der Preis groß ist, ist eine Community möglicherweise gespannt auf eine Bekanntgabe der Gewinner.) 

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die individuellen Regeln und Richtlinien jeder Plattform befolgen. Facebook hat Regeln für Wettbewerbe und Werbeaktionen festlegen auf seiner Plattform. Zum Beispiel müssen Sie klar angeben, dass Ihre Die Werbung wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt, verwaltet oder mit Facebook in Verbindung gebracht

Überprüfen Sie die Regeln und Richtlinien auf andere Einschränkungen und stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie mit den neuesten Richtlinien auf dem neuesten Stand sind.

Kurzer Tipp: Weitere Informationen zum Erstellen von Wettbewerbsregeln finden Sie unter Wishpond's Generator für kostenlose Wettbewerbsregeln.

Schritt 5: Wählen Sie Ihren Preis

Beispiel für einen BHU-Facebook-Wettbewerb

Sie könnten denken, je größer oder trendiger Ihr Preis ist, desto besser, aber das muss nicht unbedingt so sein. 

Je teurer Ihr Preis ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Benutzer angezogen werden, die nur für den Preis an Ihrem Wettbewerb teilnehmen und sich nach dem Wettbewerb nicht mit Ihrer Marke beschäftigen. 

Stattdessen ist es besser, einen Preis zu wählen, der eng zu Ihrer Marke passt: Ihre eigenen Produkte oder Dienstleistungen oder einen Einkaufsbummel in Ihren Geschäften. Dies bedeutet, dass Sie viel eher Teilnehmer bekommen, die wirklich an dem interessiert sind, was Sie zu bieten haben. 

Wenn Sie beispielsweise eine Schönheitsmarke sind, die das neueste iPhone als Werbegeschenk anbietet, werden Sie wahrscheinlich viele Teilnehmer haben, wahrscheinlich mehr als wenn Sie eine kostenlose Überarbeitung oder Beratung anbieten. 

Aber wie viele der Teilnehmer aus der ersten Gruppe bleiben wahrscheinlich Follower oder Abonnenten, nachdem Ihr Werbegeschenk beendet ist, oder werden wahrscheinlich zu langfristigen Kunden?

Es ist leicht, sich von großen Zahlen und großen Preisen ablenken zu lassen, aber strategisches Denken ist der beste Weg, um das Beste aus Social-Media-Wettbewerben herauszuholen - größer ist nicht immer besser, aber gezielte und durchdachte Kampagnen gehen nie verloren. 

Weitere Informationen zur Auswahl Ihres Preises finden Sie unter:

Schritt 6: Pre-Promotion, Launch & Promotion!

Eine gründliche Marketing-Plan sollte Platz für die Förderung des Wettbewerbs enthalten.

Um eine maximale Wirkung zu erzielen, sollte das Publikum den Wettbewerb kurz vor dem Start kennen und sich hoffentlich über die Chance auf Teilnahme und Gewinn freuen.

Ideen für die Vorwerbung sind:

  • Senden Sie einen E-Mail-Newsletter an Ihre Abonnenten
  • Bewerben Sie Ihren Wettbewerb in Seitenleisten oder Popups auf Ihrer Website
  • Werbeaktionen auf Social Media-Kanälen

Sobald Ihr Wettbewerb live geht, sollte Ihre Promotion weiterlaufen, um die Dynamik aufrechtzuerhalten! 

Ein Countdown-Timer erhöht Ihr Dringlichkeitsgefühl und erinnert die Leute an Ihren Preis und seinen Wert. 

Countdown-Timer für den Facebook-Wettbewerb

Für mehr lesen 7 Möglichkeiten, Ihren Facebook-Wettbewerb effektiv zu bewerben.

Schritt 7: Machen Sie sich Notizen

Wie bei allem ist der beste Weg, um bei Wettkämpfen gut zu werden, einfach einzusteigen und damit zu beginnen: Lernen Sie von Ihrem Publikum und Ihrem Team, was für Sie am besten funktioniert und was nicht.

Machen Sie sich Notizen zum Prozess und zu Verbesserungsmöglichkeiten, damit Sie dieselben Fehler nicht immer wieder wiederholen. 

Und zu guter Letzt - viel Spaß! In einem gut geführten Wettbewerb ist Ihr Publikum engagiert, und Sie sollten es auch sein. Viel Spaß mit Ihren neuen Followern und neuen Zahlen: Sie haben es verdient!

Fühlen Sie sich inspiriert? Die Art von Wettbewerb, die Sie durchführen können, hat kein Ende: Video, Foto, Empfehlung, Rangliste und mehr. Fühlen Sie sich inspiriert? Weitere Informationen finden Sie auf der Wishpond-Website! Ihre Marketing-Software macht es einfach, erfolgreiche Wettbewerbe zu erstellen und durchzuführen sowie Analysen und Engagement zu verfolgen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.