So schreiben und testen Sie Regex-Filter für Google Analytics (mit Beispielen)

Reguläre Ausdrücke Regex Google Analytics-Filter

Wie bei vielen meiner Artikel hier recherchiere ich für einen Kunden und schreibe dann hier darüber. Um ehrlich zu sein, gibt es einige Gründe, warum… erstens, dass ich ein schreckliches Gedächtnis habe und oft auf meiner eigenen Website nach Informationen suche. Zweitens soll anderen geholfen werden, die möglicherweise auch nach Informationen suchen.

Was ist ein regulärer Ausdruck (Regex)?

Regex ist eine Entwicklungsmethode zum Suchen und Identifizieren eines Zeichenmusters im Text, um den Text entweder abzugleichen oder zu ersetzen. Alle modernen Programmiersprachen unterstützen reguläre Ausdrücke.

Ich liebe reguläre Ausdrücke (Regex) aber es kann ein bisschen frustrierend oder ärgerlich sein, zu lernen und zu testen. Google Analytics bietet einige erstaunliche Funktionen, mit denen Sie Ansichten mit regulären Ausdrücken erstellen oder Ihre Daten in regulären Ausdrücken filtern können.

Wenn ich beispielsweise nur den Datenverkehr auf meinen Tag-Seiten sehen möchte, kann ich in meiner Permalink-Struktur nach / tag / filtern, indem ich Folgendes verwende:

/tag\/

Die Syntax ist dort kritisch. Wenn ich nur "Tag" verwenden würde, würde ich alle Seiten mit dem Begriff "Tag" erhalten. Wenn ich "/ tag" verwenden würde, würde jede URL, die mit tag beginnt, enthalten sein, wie z / tag-management weil Google Analytics standardmäßig alle Zeichen nach dem regulären Ausdruck einfügt. Also muss ich sicherstellen, dass der folgende Schrägstrich enthalten ist… aber es muss ein Escape-Charakter darauf sein.

Seitenfilter Regex

Grundlagen der Regex-Syntax

Syntax Produktbeschreibung
^ Beginnt mit
$ Endet mit
. Ein Platzhalter für jeden Charakter
* Null oder mehr des vorherigen Elements
.* Entspricht allen Zeichen in
? Null oder einmal vom vorherigen Artikel
+ Ein oder mehrere Male des vorherigen Artikels
| Der OP-Operator
[ABC] A oder b oder c (kann eine beliebige Anzahl von Zeichen sein)
[az] Bereich von a bis z (kann eine beliebige Anzahl von Zeichen sein)
[AZ] Bereich von A bis Z (groß geschrieben)
[0-9] Bereich von 0 bis 9 (kann eine beliebige Zahl sein)
[a-zA-Z] Bereich von a bis Z oder von A bis Z.
[a-zA-Z0-9] Alle alphanumerischen Zeichen
1 {} Genau 1 Instanz (kann eine beliebige Zahl sein)
{1}-4} Bereich von 1 bis 4 Instanzen (kann eine beliebige Anzahl sein)
{1,} 1 oder mehrere Instanzen (kann eine beliebige Anzahl sein)
() Gruppieren Sie Ihre Regeln
\ Entkomme Sonderzeichen
\d Ziffernzeichen
\D Nichtstelliges Zeichen
\s Leerraum
\S Nicht weißer Raum
\w Word
\W Nicht-Wort (Interpunktion)

Regex-Beispiele für Google Analytics

Lassen Sie uns einige Beispiele für einige nennen Benutzerdefinierte Filter. Einer meiner Kollegen bat mich um Hilfe bei der Identifizierung einer internen Seite mit dem Pfad von /Index Zusätzlich zu allen Blog-Posts, die mit dem Jahr im Permalink geschrieben wurden:

Mein benutzerdefiniertes Filtermuster für das Filterfeld Anforderungs-URL:

^/(index|[0-9]{4}\/)

Das bedeutet im Grunde, nach / index ODER einem 4-stelligen numerischen Pfad zu suchen, der mit einem abschließenden Schrägstrich endet. Ich habe eine Ansicht in Analytics erstellt und diese als Filter hinzugefügt:

Google Analytics-Ansichtsfilter

Hier noch ein paar Beispiele:

  • Sie haben ein Blog mit dem Jahr im URL-Permalink-Pfad und möchten die Liste nach einem beliebigen Jahr filtern. Ich möchte also 4 Ziffern, gefolgt von einem abschließenden Schrägstrich. Fordern Sie das URl-Filtermuster an:

^/[0-9]{4}\/

  • Sie möchten alle Ihre Seiten vergleichen, auf denen sich der Titel befindet bescheinigt or LPI-Zertifikats darin. Seitentitel-Filtermuster:

(.*)certificat(.*)

  • Sie möchten zwei Zielseiten anhand ihres Kampagnenmediums vergleichen, das im übergeben wurde URL der Google Analytics-Kampagne als utm_medium = Direktwerbung or Paid Search.

(direct\smail|paid\ssearch)

  • Sie möchten alle Produkte, bei denen es sich um Herrenhemden handelt, anhand des URL-Pfads vergleichen. Fordern Sie das URl-Filtermuster an:

^/mens/shirt/(.*)

  • Sie möchten alle Seiten vergleichen, die mit dem URL-Pfad nummeriert sind, der mit der Nummer endet. Fordern Sie das URl-Filtermuster an:

^/page/[1-9]*/$

  • Sie möchten einen Bereich von IP-Adressen ausschließen. IP-Adressfiltermuster ausschließen:

123\.456\.789\.[0-9]

  • Sie möchten eine Thankyou.html-Seite einfügen, auf der eine Übermittlung basierend auf dem Querystring-Erfolg = true erfolgreich war. Fordern Sie das URl-Filtermuster an:

thankyou\.html\?success=true

So testen Sie Ihre Regex-Ausdrücke

Anstatt in Google Analytics zu testen, springe ich oft einfach zu regex101, ein fantastisches Tool zum Testen Ihrer regulären Ausdrücke. Es bricht sogar Ihre Syntax für Sie auf und liefert die Details Ihres regulären Ausdrucks:

reguläre Ausdrücke regex101

Erstellen, Testen und Debuggen von Regex

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.