Warum das kostenlose CRM von HubSpot in die Höhe schnellen kann

Hubspot Kostenloses CRM

In den Anfängen eines Unternehmens ist es nicht schwierig, Informationen über Ihre Kontakte und Kunden zu verwalten. Wenn Ihr Unternehmen jedoch wächst und Sie mehr Kunden gewinnen und mehr Mitarbeiter einstellen, werden Informationen zu Kontakten auf Tabellenkalkulationen, Notizblöcken, Haftnotizen und verschwommenen Erinnerungen verteilt.

Das Geschäftswachstum ist erstaunlich und damit verbunden ist die Notwendigkeit, Ihre Informationen zu organisieren. Das ist wo HubSpot CRM kommt in.

HubSpot CRM wurde von Grund auf gebaut, um für die moderne Welt bereit zu sein. Intuitiv und automatisch, wenn andere Systeme kompliziert und manuell sind, HubSpot CRM kümmert sich um all die kleinen Details - Protokollieren von E-Mails, Aufzeichnen von Anrufen und Verwalten Ihrer Daten - und spart so wertvolle Verkaufszeit. Es zählt regelmäßig zu den besten CRM-Softwareprodukten für kleine Unternehmen.

Marketing- und Vertriebskontaktpunkte wie E-Mail, Telefon, Website, Live-Chat und soziale Medien werden nachverfolgt und bieten Mitarbeitern mit Kundenkontakt einen detaillierten Kontext zu den Aktivitäten und dem Feedback eines Kunden.

Hier sind die Gründe, warum HubSpot CRM die erste Wahl für kleine Unternehmen ist:

  1. Verwalten Sie Ihre Pipeline und lassen Sie niemals einen Deal durch die Ritzen gleiten. HubSpot Mit CRM können Sie Informationen zu all Ihren Kontakten organisieren. Auf diese Weise kann Ihr Team verfolgen, mit wem ein Kunde gesprochen hat und was er besprochen hat. Das Pipeline-Management-Tool von HubSpot hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäfte im Auge zu behalten, sodass Sie nie wieder eine Gelegenheit verpassen.

Hubspot Crm Deal Trichter

Wenn Sie neue Angebote aus einem Kontakt oder einem Unternehmensdatensatz hinzufügen, HubSpot CRM Sie sparen Zeit, indem Sie den größten Teil des Geschäftsdatensatzes automatisch mit den aktuellsten Informationen füllen. Sie verschwenden keine Zeit mehr mit der manuellen Dateneingabe, damit Sie mehr E-Mails senden, mehr Anrufe tätigen und Ihr Kontingent erreichen können.

HubSpot CRM Fügen Sie einen Deal hinzu

Egal, ob Sie einen etablierten Verkaufsprozess haben oder von vorne anfangen, HubSpot CRM macht es einfach, Ihren idealen Prozess zu erstellen.

Fügen Sie Geschäftsphasen und -eigenschaften ohne Hilfe der IT hinzu, bearbeiten und löschen Sie sie, und treiben Sie Geschäfte voran, indem Sie Ihrem Team Aufgaben zuweisen. Sie können dann Deals zwischen den Phasen ziehen und ablegen, wenn sie erfolgreich sind.

HubSpot CRM - Deal Stages bearbeiten

  1. Greifen Sie auf den vollständigen Interaktionsverlauf Ihrer potenziellen Kunden zu. HubSpot CRM kann bereits vorhandene Interaktionen wie frühere E-Mails oder Formularübermittlungen abrufen, sobald ein Interessent konvertiert. Vorbei sind die Tage, an denen Sie E-Mails, Anrufe und Besprechungen manuell anmelden mussten. HubSpot kann alle Ihre Interaktionen mit Ihren Kontakten verfolgen und alle zugehörigen Daten werden automatisch im CRM gespeichert. Jede Interaktion wird in einer übersichtlichen Zeitleiste gespeichert. Ihr Team kann diesen Kontext nutzen, um potenzielle Kunden zu erreichen und deren Ansatz besser anzupassen.

HubSpot CRM-Prospektverlauf

HubSpot gibt Ihnen einen Einblick, welche Unternehmen Ihre Website zu einem bestimmten Zeitpunkt besuchen. Sie wissen, wie viele Personen Ihre Seiten besucht haben und wie oft, um interessierte Interessenten zu ermitteln. Dieser Prozess hilft Unternehmen dabei, die Nachverfolgung ihrer engagiertesten Leads zu priorisieren, anstatt kalte Aussichten zu verfolgen.

Sie können potenzielle Kunden anhand von Dutzenden verschiedener Filterkriterien wie Geografie, Unternehmensgröße, Anzahl der Besuche und mehr sortieren. Sie können auch benutzerdefinierte Ansichten für Ihr Verkaufsteam erstellen, damit diese problemlos nur die potenziellen Kunden verfolgen können, die für sie von Bedeutung sind. Sie verbringen weniger Zeit mit dem Durchsuchen von Leads und mehr Zeit mit dem Schließen.

HubSpot CRM-Site-Besucher

  1. Verkaufsberichterstattung. Verlassen Sie sich nicht auf komplizierte Excel-Formeln oder Mathematik auf der Rückseite der Serviette. Verfolgen Sie das Erreichen von Quoten und Kennzahlen wie E-Mails, getätigte Anrufe, gebuchte Besprechungen und abgeschlossene Geschäfte, um zu verstehen, was Ihr Team gut macht und was verbessert werden kann.

Das Verkaufs-Dashboard bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Leistung von Einzelpersonen und Teams sowie über den Gesamtwert und den Zustand Ihrer Pipeline. Indem Sie feststellen, wo sich in Ihrer Pipeline potenzielle Einnahmen ansammeln, können Sie Ihr Team für die richtigen Deals gewinnen.

HubSpot CRM bietet eine Reihe wichtiger Verkaufsberichte, 100% kostenlos. Diese Berichte decken die Grundbausteine ​​der Verkaufsberichterstattung ab, z. B. Geschäftsprognose, Verkaufsleistung, Produktivität und abgeschlossene Geschäfte im Vergleich zu Zielen.

HubSpot CRM-Vertriebs-Dashboard

Ein wiederholbarer Verkaufsprozess ist der Schlüssel zum Testen neuer Verkaufsbewegungen und -strategien. Die Daten, die Sie in HubSpot speichern, helfen Ihnen dabei, effektive und ineffektive Muster im Verkaufsverhalten zu erkennen. Dieses Wissen hilft Ihnen dabei, Ihr Geschäft effektiv auszubauen.

  1. E-Mail-Tracking. Mit der E-Mail-Verfolgung erhalten Sie eine Desktop-Benachrichtigung, sobald ein Interessent Ihre E-Mail öffnet, auf einen Link darin klickt oder einen Anhang herunterlädt.

HubSpot CRM E-Mail-Tracking

Greifen Sie auf eine Bibliothek mit E-Mail-Vorlagen zu, die für jeden Schritt Ihrer Kundenreise entwickelt wurden, oder verwandeln Sie Ihre besten E-Mails in Vorlagen, die Sie personalisieren können. Ihre Vorlagen sind in Ihrem Posteingang immer nur einen Klick entfernt - unabhängig davon, ob Sie Office 365, Outlook oder Google Mail verwenden - und sparen Ihnen Stunden beim Erstellen von E-Mails.

HubSpot CRM-E-Mail-Vorlagen

  1. Chatten Sie in Echtzeit mit Interessenten und Kunden. HubSpot CRM enthält kostenlose Tools für Live-Chat, Team-E-Mail und Bots sowie einen universellen Posteingang, mit dem Vertriebs-, Marketing- und Kundendienstteams alle Konversationen an einem Ort anzeigen, verwalten und beantworten können - unabhängig davon, aus welchem ​​Messaging-Kanal sie stammen .

HubSpot CRM-Chat

Verwenden Sie den Live-Chat, um Chatter automatisch mit den richtigen Personen in Ihrem Team zu verbinden: Leiten Sie Kundenanfragen an Ihr Serviceteam weiter und leiten Sie Leads an den Verkäufer weiter, dem diese Beziehung gehört.

Sie können Ihr Chat-Widget ganz einfach an das Erscheinungsbild Ihrer Marke anpassen und gezielte Begrüßungsnachrichten für verschiedene Webseiten oder Segmente Ihrer Zielgruppe erstellen, damit Sie sich mit den Website-Besuchern verbinden können, die wichtig sind - genau dann, wenn sie am meisten beschäftigt sind.

Jede Konversation wird automatisch gespeichert und in Ihrem Konversations-Posteingang und auf der Zeitachse des Kontakts gespeichert, sodass Ihr Team einen vollständigen Kontext und eine kristallklare Sicht auf jede Interaktion hat.

Entlasten Sie Ihr Team und erleichtern Sie Ihrem Team personalisierte Gespräche mit Chat-Bots.

Chat-Bot für HubSpot CRM-Besprechungen

Mithilfe von Bots können Sie Leads qualifizieren, Besprechungen buchen, Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Kundensupport geben und vieles mehr, damit sich Ihr Team auf die wichtigsten Gespräche konzentrieren kann.

Und da der Chatbot-Builder von HubSpot nahtlos in das kostenlose CRM von HubSpot integriert ist, können Ihre Bots auf der Grundlage von Informationen, die Sie bereits über einen Kontakt kennen, freundlichere, personalisiertere Nachrichten übermitteln.

Testen Sie HubSpot CRM heute kostenlos!

Hinweis: Ich benutze meine Hubspot-Partnerlink In diesem Artikel.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.