Ich kann nicht alles machen!

Frustrierte Frau

Frustrierte FrauWenn es um die Feiertage geht, hört man viel mehr Leute sagen, wie sie ein paar Stunden mehr am Tag gebrauchen könnten. Oder wenn sie sich selbst klonen könnten, könnten sie an zwei Orten gleichzeitig sein und viel mehr erreichen. Dasselbe kann wahrscheinlich von Vermarktern und ihrer Meinung zu ihren E-Mail-Programmen gesagt werden. Die meisten Unternehmen haben nicht den Luxus eines ganzen Teams von E-Mail-Vermarktern und sind gezwungen, sich auf eine oder mehrere Personen zu verlassen, um ihr gesamtes Programm zu verwalten.

Ich verstehe, also lassen Sie mich ein paar Ideen vorstellen, die Ihnen das Gefühl geben können, als ob Sie ein ganzes Marketingteam haben, das Ihr Programm verwaltet, anstatt nur Sie selbst. Unterstützung durch Marketingspezialisten und ihre Meinung zu ihren E-Mail-Programmen. Die meisten Unternehmen haben nicht den Luxus eines ganzen Teams von E-Mail-Vermarktern und sind gezwungen, sich auf eine oder mehrere Personen zu verlassen, um ihr gesamtes Programm zu verwalten.

  1. Einrichten Mailing-Kalender ist eine großartige Möglichkeit, um organisiert zu bleiben, aber auch um vorausschauend zu planen. Bestimmen Sie, wie oft Sie an Ihr Publikum senden möchten, und notieren Sie dies in einem Kalender. Sie können auch festlegen, welche Nachricht Sie senden möchten.
  2. Vorlagen & Inhaltsbibliotheken Sie können die Informationen, die Sie in Ihrem Inhaltskalender angeordnet und organisiert haben, übernehmen und mit der Erstellung beginnen. Erstellen Sie in Ihrer Freizeit mehrere Vorlagen, die Sie zur Hand haben, wenn Sie ein Mailing für die Zukunft haben und die Zeit knapp wird.
  3. Autoresponder kann so eingerichtet werden, dass automatisch auf bestimmte Ereignisse reagiert wird. Wenn beispielsweise jemand Ihre Mailingliste abonniert, können Sie eine automatische E-Mail zum Senden einrichten, die ihn begrüßt und andere Aufrufe zum Handeln gibt.

Sie können diese Tools verwenden, um Ihre E-Mail-Marketing-Bemühungen zu verbessern und Ihrem Publikum ein umfangreicheres E-Mail-Programm zu bieten, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie nicht alles tun können. Stattdessen werden Sie das Gefühl haben, ein ganzes Team zu haben, das Sie dabei unterstützt, diese fantastischen E-Mails zu erstellen!

2 Kommentare

  1. 1

    Toller Beitrag, @lavon_temple: twitter! Diese Woche war eine dieser Wochen, in denen ich buchstäblich vergessen habe, welcher Tag gestern war. Gegen Ende des Jahres scheint es wirklich schlimmer zu werden - alle Unternehmen versuchen, ihre Engagements zum Jahresende zu verbessern und im Januar zu arbeiten. Wow ... wir sind überfüllt.

  2. 2

    Gute Vorschläge!

    Ich liebe die Idee, Kalender zu verschicken. Selbst wenn Sie dies auf die ultimative Lo-Tech-Art (einen großen Wandkalender) tun, kann dies dazu beitragen, Ihren Teller abzuräumen und sich auf andere Dinge zu konzentrieren.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.