Die Auswirkungen digitaler Marketingtrends auf Kreditgenossenschaften und Finanzinstitute

Kreditgenossenschaft Marketing 2017

Kollege Mark Schaefer hat kürzlich einen Beitrag veröffentlicht, 10 epische Verschiebungen, die die Marketingregeln neu schreiben, das ist ein Muss. Er fragte Vermarkter in der gesamten Branche, wie sich das Marketing grundlegend verändert habe. Ein Bereich, in dem ich viel Aktivität sehe, ist die Fähigkeit, die Beziehung zum Interessenten oder Kunden zu personalisieren. Ich erklärte:

Dieser Datenfluss könnte „den Tod von Massenmedien und das Aufkommen gezielter, personalisierter Marketingerfahrungen durch ABM und ähnliche Tools bedeuten. Wir werden erfahrungsbasierte KPIs und Erfahrungen sehen Analytik jenseits von einfachem Gefühl und Kundenzufriedenheit. “

Überall im Marketing werden Algorithmen, Automatisierung, künstliche Intelligenz, Bots und jede andere Technologie eingesetzt, um das Problem zu lösen gleiche Problem. Unternehmen nutzen Technologie, um auf persönlicher Ebene mit ihren Interessenten und Kunden in Kontakt zu treten und ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten. Obwohl wir nicht über die Ressourcen verfügen, um auf persönlicher Ebene mit jeder Person in Kontakt zu treten, beginnt sich eine Technologie zu entwickeln, die dies ermöglicht.

MDG hat kürzlich diese Infografik für die Credit Union Industry veröffentlicht. 5 Marketingtrends der Credit Union. Während sich die Infografik an Kreditgenossenschaften richtet, sollten alle Unternehmen Folgendes beachten:

  1. Der Chat wird sich zu einer leistungsstarken Engagement-Plattform entwickeln - Seit Jahren betrachten Kreditgenossenschaften Online-Chat als ein angenehmes Angebot. Im Jahr 2017 wird sich dies wahrscheinlich ändern, da die Verbraucher die Chat-Funktionalität als Voraussetzung ansehen. 24% der Millennials geben an, kein Finanzinstitut zu verwenden, das keine Online-Chat-Funktion bietet
  2. Segmentierte E-Mail-Kampagnen liefern beeindruckende Ergebnisse - E-Mail ist seit langem das Arbeitspferd für digitales Marketing, und das zu Recht. Die Taktik bietet Marketingfachleuten in allen Branchen weiterhin Engagement zu relativ geringen Kosten. Segmentierte E-Mail-Kampagnen weisen eine um 94% höhere Klickrate und eine um 15% höhere Öffnungsrate auf
  3. SEO-Strategie wird Content-Strategie - Erinnern Sie sich, als es bei der Suchmaschinenoptimierung um verborgene Geheimnisse und komplexe Taktiken ging? Diese Tage sind vorbei. Damit Ihre Kreditgenossenschaft in den Suchergebnissen einen guten Rang einnimmt, müssen Sie Webangebote entwickeln, mit denen sich Menschen beschäftigen und die sie möglicherweise teilen möchten.
  4. Soziale Netzwerke werden zu (großartigen) Werbenetzwerken - Soziale Netzwerke haben sich stetig von kostenlosen Engagement-Sites für Vermarkter zu Pay-to-Play-Plattformen entwickelt. Sie sind jetzt ein wesentlicher Bestandteil aller Werbeausgaben. 74% der Vermarkter geben an, dass sie ein Budget für soziale Werbung ausgeben, und die globalen Ausgaben für Social Media-Anzeigen werden 26.3 voraussichtlich um 2017% steigen
  5. Ereignisse werden für das Engagement wichtiger denn je - Das Abhalten / Besuchen von Veranstaltungen ist möglicherweise die Marketingtaktik der alten Schule. Diese lange Geschichte macht es jedoch nicht weniger effektiv. 67% der Vermarkter sagen, dass persönliche Veranstaltungen immer noch eine effektive Marketingtaktik sind

Während wir hier in Indianapolis eine digitale Agentur sind, starten wir sogar eine Reihe regionaler Veranstaltungen, um unseren Kunden dabei zu helfen, mehr Influencer und potenzielle Käufer zu erreichen. Digitales Marketing bietet erstaunliche Möglichkeiten, sollte jedoch nicht als Ersatz für die Wärme und Erfahrung einer persönlichen Veranstaltung oder eines persönlichen Meetings verwendet werden!

Creddit Gewerkschaftsmarketing

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.